Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Zuerichs Benjamin Kololli, links, spielt um den Ball mit Basels Valentin Stocker, rechts, im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem FC Zuerich und dem FC Basel im Letzigrund, am Sonntag, 27. Oktober 2019 in Zuerich. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Es kommt vorerst nicht zum Duell zwischen dem FCZ und dem FCB. Bild: KEYSTONE

Gesamte erste Mannschaft des FCB in Quarantäne! Klassiker gegen den FCZ verschoben



Nachdem es im Eishockey in dieser Woche wegen Corona-Fällen und daraus resultierender Quarantäne bereits zu Spielverschiebungen kam, ist nun auch die Super-League-Saison betroffen.

Der Klassiker zwischen dem FC Zürich und dem FC Basel, der heute um 16 Uhr im Letzigrund hätte angepfiffen werden sollen, kann nicht stattfinden. Ein FCB-Spieler, der jüngst noch mit dem Team trainiert hat, wurde positiv getestet.

Gemäss watson-Informationen muss sich deshalb nach Rücksprache mit dem Basler Kantonsarzt die gesamte erste Mannschaft des FCB in Quarantäne begeben. Das hat mittlerweile auch der Klub bestätigt. Die Dauer der Quarantäne sei noch nicht definiert.

Die stärker werdende Ausbreitung des Virus in der Bevölkerung erweist sich für den Schweizer Mannschaftssport als grosse Erschwernis. So meldete der FC Basel unlängst den positiven Fall des Mittelfeldspielers Samuele Campo, und bei den Young Boys haben sich ebenfalls in den letzten Tagen die Verteidiger Ulisses Garcia und Ali Camara – er während eines Testspiel-Aufenthalts im Ausland – angesteckt.

Am Freitag meldete auch der FC Sion einen Fall. Nebst dem positiv Getesteten, der sich in Isolation befindet, haben sich vier weitere Sittener Spieler in Quarantäne begeben (abu/rst/sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Die wichtigsten Transfers des Corona-Sommers 2020

Betrinken und Beklagen mit Quentin

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

44
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
44Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Blitz 18.10.2020 22:21
    Highlight Highlight Gut wenn die Gesundheit Vorrang hat!! Aber so eine Meisterschaft ist doch eine Farce!! Unterbrüche, Verschiebungen, kein geregeltes Training! Frage, was ist wenn der Corona noch viel schlimmer wird??
  • BlaiseNKufo 18.10.2020 18:45
    Highlight Highlight Klassiker wars mal...
  • fisk 18.10.2020 16:36
    Highlight Highlight Beim FCZ wurde damals ebenfalls das unmittelbare bevorstehende Spiel verschoben, nur so von wegen Fairness.
  • Irum 18.10.2020 16:02
    Highlight Highlight Angst vor dem Rizzo-Effekt? ;)
  • Imfall 18.10.2020 15:54
    Highlight Highlight Man hätte mit der U21 sportsgeist zeigen können... Aber wenn man erst so kurz wie möglich vorher informiert, ist man natürlich fein raus!

    Der FCZ hat in der letzten Saison die ganze Liga vor einem Chaos bewahrt, indem sie mit der U21 angetreten sind... chance verpasst in Basel
    • Hamudi Dudi 18.10.2020 17:39
      Highlight Highlight Letzte Saison gab es auch praktisch keine Ausweichtermine mehr. Da hat man diese Saison zum Glück mehr Spielraum.
    • Raembe 18.10.2020 22:26
      Highlight Highlight Die U21 hat gestern bereits gespielt und das Ergebnis vom Test stand rrst spät am Abend fest. Die Verschiebung hat nichts mit fehlendem Sportsgeist zu tun.
  • 2r_music 18.10.2020 15:46
    Highlight Highlight Einige trauen dem FCZ nur Punkte am grünen Tisch zu, liegt das daran, dass man so schon mal zum Meister gemacht wurde?
  • Hipster mit Leggins 18.10.2020 15:25
    Highlight Highlight so hätten die Züzis wenigstens ein Spiel in der Saison gewonnen, wenn sie gegen die U-15 hätten spielen dürfen.
    • SeboZh 18.10.2020 17:16
      Highlight Highlight Mimimi wiedermal die Eifersucht.... 😉Wir Züzis fühlen uns geehrt
  • René Obi 18.10.2020 14:53
    Highlight Highlight Die sollen doch mit der U21 auflaufen.
  • Mia_san_mia 18.10.2020 14:06
    Highlight Highlight Alle die jetzt den Rinsatz der U21 fordern sind ja recht peinlich...
    • cheko 18.10.2020 15:16
      Highlight Highlight Warum?
    • SeboZh 18.10.2020 17:19
      Highlight Highlight @mia
      ... nicht peinlicher als solche welche das jetztige Vorgehen unterstützen
    • Mia_san_mia 18.10.2020 17:35
      Highlight Highlight @cheko: Weil man genug Zeit zum nachholen hat.
  • Raembe 18.10.2020 14:02
    Highlight Highlight An Alle mit dem U21 Argument: Die Nachricht kam heute 2.5h vor Anpfiff. So schnell mobilisiert man kein zweites Team.
    • rlb 18.10.2020 14:26
      Highlight Highlight aber Morgen oder Übermorgen
    • mvdi 18.10.2020 14:35
      Highlight Highlight Naja, man weiss bereits seit gestern Abend vom positiven Corona-Test.
      Der Zeitpunkt der Bekanntgabe der Verschiebung ist daher lächerlich.
      Der SFL misst wie so oft mit zwei Ellen.
    • Raembe 18.10.2020 15:55
      Highlight Highlight @RLB: Das Spiel wurde ja verschoben. Kann sein das nächste Woche die U21 spielt.

      @Azarr: Seit gestern Abend fanden wohl Abklärungen statt. Und wohl auch zweite Tests. Und auch einen Abend vorher ist es schwer ein neues Team auzubieten das evtl. selbst ein Spiel hat.
  • Pipikaka Man 18.10.2020 13:55
    Highlight Highlight Wenn Basler Ehre hätten, dann sollten sie mit der U-21 antretten, oder wir gewinnen 3 Punkte am Grünen Tisch.
    • kuma12 18.10.2020 16:21
      Highlight Highlight Toller Sportsgeist......!
    • Les Paul 18.10.2020 16:45
      Highlight Highlight Und wenn die U21 selber spielt?
    • HenryJames 18.10.2020 16:50
      Highlight Highlight Wahrscheinlich würde gegen diesen FCZ die Basler U-21 längstens zum Sieg reichen.😂🤣😉
  • R26 18.10.2020 13:50
    Highlight Highlight Wie mussten auch mit der u21 auflaufen!!!!
    • pandabaer 18.10.2020 17:51
      Highlight Highlight Ja, im zweiten Spiel. Das Spiel gegen Sion unmittelbar nach dem Corona-Fall wurde auch beim FCZ verschoben.
  • R26 18.10.2020 13:49
    Highlight Highlight Was verschoben?!?! Antreten oder 3 punke für zürich
  • rlb 18.10.2020 13:45
    Highlight Highlight Konsequent wäre der Einsatz der U21...
    • Raembe 18.10.2020 22:29
      Highlight Highlight Die hat gestern bereits gespielt.
  • Gigle 18.10.2020 13:42
    Highlight Highlight Wieso muss dann nicht die U21 spielen?
    • Adrian Buergler 18.10.2020 13:48
      Highlight Highlight Weil es im Gegensatz zum Schluss der letzten Saison jetzt genügend Platz im Kalender hat für Spielverschiebungen.
    • R26 18.10.2020 13:50
      Highlight Highlight @gigle falsch geblitzt sorry
    • Joe Gage 18.10.2020 13:57
      Highlight Highlight Wohl eher, weil deren U21 gestern bereits gespielt hat. Fair wäre ein Forfait, nachdem der FCZ letzte Saison derart gedrängt wurde, quasi mit der zweiten Mannschaft antreten zu müssen. Aber ist ja Basel, da wird das schon nicht passieren...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Signor_Rossi 18.10.2020 13:41
    Highlight Highlight Hatt Basel keine U21 Mannschaft,womit sie beim Spiel antreten können?
    • Passierschein A38 18.10.2020 13:44
      Highlight Highlight touché!
    • Lester Nygaard 18.10.2020 13:56
      Highlight Highlight Nein, die U21 war schon im Einsatz dieses Wochenende. Als der FCZ seine U21 aufs Feld geschickt hat, war die Saison in der Promotions League schon abgebrochen.
    • pd90 18.10.2020 14:02
      Highlight Highlight Die hat gestern gegen die FCZ U21 schon 4-3 verloren ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • DerRoteRächer # 18.10.2020 13:39
    Highlight Highlight Lasst es doch einfach...
    • bokl 18.10.2020 13:45
      Highlight Highlight Warum? Hörst du auch mit der Arbeit auf, wenn sich ein Berufskollege in der Schweiz anstreckt?

Liveticker

Armee-Chef Thomas Süssli positiv getestet ++ AG: Maskenpflicht in Bars auch im Sitzen

Artikel lesen
Link zum Artikel