freundlich-3°
DE | FR
13
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Fussball

Katar ist der schlechteste WM-Gastgeber der Geschichte – die Rangliste

Qatar's players react at the end of the World Cup group A soccer match between the Netherlands and Qatar, at the Al Bayt Stadium in Al Khor, Qatar, Tuesday, Nov. 29, 2022. (AP Photo/Lee Jin-man)
«Raus mit Applaus» kann für die Nationalmannschaft von Qatar nicht wirklich gelten.Bild: keystone

Katar ist der schlechteste WM-Gastgeber der Geschichte – so schlugen sich seine Vorgänger

Katar ist mit dem Ausscheiden in der Gruppenphase erst der 2. Gastgeber einer WM, welcher so früh im Turnier scheitert. Seine Vorgänger präsentierten sich bei ihren Heim-Weltmeisterschaften deutlich besser.
29.11.2022, 19:3329.11.2022, 19:35

2022 Katar

Aus in der Gruppenphase mit 0 Punkten, einem Tor und 3 Niederlagen.

Frankie de Jong of the Netherlands, top, celebrates with his teammate Memphis Depay after scoring his side's second goal during the World Cup group A soccer match between the Netherlands and Qatar, at ...
Frenkie de Jong erzielt den letzten Gegentreffer von Katar bei der Heim-WM.Bild: keystone

2010 Südafrika

Aus in der Gruppenphase: 4 Punkte, 1 Sieg, 1 Unentschieden sowie eine Niederlage.

Beim einzigen Sieg Südafrikas 2010 gegen Frankreich traf Katlego Mphela.
Beim einzigen Sieg Südafrikas 2010 gegen Frankreich traf Katlego Mphela.bild: imago-images

1994 USA

Aus im Achtelfinal mit einer 0:1-Niederlage gegen Brasilien.

Die USA mit Alexi Lalas (in der Mitte) mussten sich im Achtelfinal dem späteren Sieger Brasilien geschlagen geben.
Die USA mit Alexi Lalas (in der Mitte) mussten sich im Achtelfinal dem späteren Sieger Brasilien geschlagen geben.bild: imago-images

2002 Japan

Aus im Achtelfinal mit einer 0:1-Niederlage gegen die Türkei.

KORJAP TURKEY INAMOTO KOREA-JAPAN 2002 MEXSPORT DIGITAL IMAGE 18 June 2002: Action photo of Junichi Inamoto of Japan in frustation during in playoffs of the World Cup 2002./Foto de accion frustracion  ...
Im Achtelfinal war für den Co-Gastgeber bei der WM 2002 Endstation.Bild: www.imago-images.de

1982 Spanien

Aus in der 2. Gruppenphase. 1982 gab es statt einem Achtelfinal noch eine 2. Gruppenphase mit 4 Gruppen à 3 Mannschaften. Spanien wurde mit einem Unentschieden und einer Niederlage Letzter in der Gruppe.

Spanien musste sich 1982 unter anderem Deutschland in der 2. Gruppenphase geschlagen geben.
Spanien musste sich 1982 unter anderem Deutschland in der 2. Gruppenphase geschlagen geben.

1938 Frankreich

Aus im Viertelfinal mit einer 1:3-Niederlage gegen Italien.

Coupe du monde de Football Match France Belgique au stade de Colombes lors de la Coupe du monde de Football. Photographie du 05/06/1938. Credit: Collection KHARBINE-TAPABOR. *** Football World Cup Mat ...
Für Frankreich ging es 1938 bei der ersten Heim-WM nur bis in den Viertelfinal.Bild: www.imago-images.de

1954 Schweiz

Aus im Viertelfinal mit einer 5:7-Niederlage gegen Österreich.

Jun. 26, 1954 - Swiss - Austria in Lausanne 5 : 7: A double foul , as picture shows. The swiss forward Charles Antenen is holding his opponent while the other is keeping his leg tight. The arbitrator  ...
In einem spektakulären Spiel zog die Nati 1954 gegen Österreich den kürzeren.Bild: imago sportfotodienst

1970 Mexiko

Aus im Viertelfinal mit einer 1:4-Niederlage gegen Italien.

Official poster of the 1970 World Cup, played in Mexico. (KEYSTONE/Str) HANDOUT, NO SALES, SWITZERLAND ONLY, EDITORIAL USE ONLY
Bei der WM 1970 scheiterte Mexiko am späteren Finalisten Italien.Bild: KEYSTONE

1986 Mexiko

Aus im Viertelfinal mit einer 1:4-Niederlage nach Elfmeterschiessen gegen Deutschland.

WM 1986 in Mexiko: Mexiko - Deutschland 1:4 n. E./21.06.1986 in Monterrey. Felix Magath (Deut./li.) gegen Tomas Boy (MEX). *** World Cup 1986 in Mexico Mexico Germany 1 4 n E 21 06 1986 Monterrey Feli ...
Auch bei der WM 1986 war für Mexiko im Viertelfinal Endstation.Bild: imago sportfotodienst

2018 Russland

Aus im Viertelfinal mit einer 3:4-Niederlage nach Elfmeterschiessen gegen Kroatien.

FILE - Players of Russia react during the penalty shootout of the round of 16 match between Spain and Russia at the 2018 soccer World Cup at the Luzhniki Stadium in Moscow, Russia, Monday, July 2, 201 ...
Bis ins Viertelfinal drangen die Russen bei der Heim-WM 2018.Bild: keystone

2002 Südkorea

Aus im Halbfinal mit einer 0:1-Niederlage gegen Deutschland. Im Spiel um Platz drei unterlagen die Asiaten 2:3 gegen die Türkei.

Südkorea kam bei der WM 2002 völlig überraschend bis in den Halbfinal.
Südkorea kam bei der WM 2002 völlig überraschend bis in den Halbfinal.Bild: imago sportfotodienst

2014 Brasilien

Aus im Halbfinal mit einer 1:7-Niederlage gegen Deutschland. Im Spiel um Platz drei unterlagen Brasilien 0:3 gegen die Niederlande.

Im Halbfinal gegen Deutschland gab es für Brasilien eine Klatsche gegen Deutschland.
Im Halbfinal gegen Deutschland gab es für Brasilien eine Klatsche gegen Deutschland.Bild: imago sportfotodienst

1962 Chile

Aus im Halbfinal mit einer 1:2-Niederlage gegen Brasilien. Im Spiel um Platz 3 setzten sich die Südamerikaner 1:0 gegen Jugoslawien durch.

Bildnummer: 14513406 Datum: 01.01.1900 Copyright: imago/United Archives International
1962 World Cup Chile v USSR Rojas (No.7) scores the second goal for Chile against USSR during the World Cup quart ...
Gegen die UDSSR konnte Chile mit 1:0 gewinnen. bild: imago-images

1990 Italien

Aus im Halbfinal mit einer 3:4-Niederlage nach Elfmeterschiessen gegen Argentinien. Im Spiel um Platz drei gewann Italien 2:1 gegen England.

201125 Fotboll, VM, Semifinal, Italien - Argentina: Diego Maradona, Argentina med bollen. Bildbyran - VM90 fotboll vm vm90 vm1990 argentina italien semifinal bbeng *** 201125 Soccer, World Cup, Semifi ...
Diego Maradona (in der Mitte) und Argentinien beendeten den WM-Traum der Italiener 1990.Bild: www.imago-images.de

2006 Deutschland

Aus im Halbfinal mit einer 0:2-Niederlage gegen Italien nach Verlängerung. 3:1-Sieg im Spiel um Platz 3 gegen Portugal.

Lukas Podolski (L) from Germany vies with Andrea Pirlo from Italy during the semi final of the 2006 FIFA World Cup between Germany and Italy in Dortmund, Germany, Tuesday, 04 July 2006. EPA/FELIX HEYD ...
Gegen Italien war für Deutschland 2006 Endstation.Bild: EPA

1950 Brasilien

Vize-Weltmeister mit einer 1:2-Niederlage im Final gegen Uruguay.

FILE - Uruguay player Ghiggia scores during the World Cup final soccer match against Brazil, in the Maracana Stadium in Rio de Janeiro, Brazil on July 16, 1950. Uruguay won 2-1. (AP Photo/File)
Auch die erste Heim-WM von Brasilien endete mit einer Niederlage.Bild: keystone

1958 Schweden

Vize-Weltmeister mit einer 2:5-Niederlage gegen Brasilien im Final.

Der erste WM-Titel für Brasilien.
Der erste WM-Titel für Brasilien.Bild: www.imago-images.de

1930 Uruguay

Weltmeister durch einen 4:2-Sieg im Finale gegen Argentinien.

FILE - Uruguay's first goal in the World Cup final soccer match against Argentina, in Montevideo, Uruguay on July 30, 1930. Uruguay defeated Argentina by four goals to two. (AP Photo/File)
Uruguay gewinnt das erste WM-Final der Geschichte.Bild: keystone

1934 Italien

Weltmeister durch einen 2:1-Sieg im Final nach Verlängerung gegen die Tschechoslowakei.

Italian coach Vittorio Pozzo is carried in triumph after Italy defeated Czechoslovakia 2-1, after extra time in the World Cup Final, to win the Rimet Cup, June 10, 1934, at the Fascist National Party  ...
Italien wird als erste europäische Nation Weltmeister.Bild: AP NY

1966 England

Weltmeister durch einen 4:2-Sieg im Final nach Verlängerung gegen Deutschland.

FILE - A shot from England's Geoff Hurst, not in photo, bounces down from the West Germany crossbar during the World Cup final at London's Wembley Stadium on July 30, 1966. The linesman gave it as a g ...
Geoff Hursts Treffer zum 3:2 – besser bekannt als Wembley-Tor – brachte die Briten auf die Siegerstrasse.Bild: keystone

1974 Deutschland

Weltmeister durch einen 2:1-Sieg im Final gegen die Niederlande.

FILE - West Germany captain, Franz Beckenbauer holds up the World Cup trophy after his team defeated the Netherlands 2-1, in the World Cup final soccer match at Munich's Olympic stadium, in West Germa ...
Franz Beckenbauer streckt den Pokal in die Höhe. Bild: keystone

1978 Argentinien

Weltmeister durch einen 3:1-Sieg im Final nach Verlängerung gegen die Niederlande.

Argentina soccer team players celebrate after winning the World Cup in Buenos Aires, Argentina, on June 25, 1978. Argentina defeated The Netherlands 3-1 after extra time in the World Cup Final to win  ...
Argentinien feiert im eigenen Land den Titel.Bild: AP NY

1998 Frankreich

Weltmeister durch einen 3:0-Sieg im Final gegen Brasilien.

FILE - In this Sunday, July 12, 1998 file photo, French teammates from left, Zinedine Zidane, Marcel Desailly and Laurent Blanc hold the soccer World Cup after France defeated Brazil 3-0 in the World  ...
Frankreich war bislang die letzte Nation, die im eigenen Land den Titel feiern konnte.Bild: AP/AP
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten Bilder der Fussball-WM 2022 in Katar

Werbung

Die Stars an der WM sind steinreich – was würden Kids mit so viel Geld machen?

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

13 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
FreddyKruger
29.11.2022 19:45registriert Juli 2021
und wir alle so…
Katar ist der schlechteste WM-Gastgeber der Geschichte – so schlugen sich seine Vorgänger\nund wir alle so…
324
Melden
Zum Kommentar
avatar
Matthias Studer
29.11.2022 23:52registriert Februar 2014
Am Schluss wird die FIFA sagen, es war die beste WM aller Zeiten.
201
Melden
Zum Kommentar
13
Odermatt triumphiert erneut – und der schärfste Konkurrent Kilde scheidet aus
Einen Tag nach dem Sieg im Comeback-Rennen doppelt Marco Odermatt nach. Er gewinnt in Cortina d'Ampezzo auch den zweiten Super-G. Damit baut er seine Führung in der Disziplinen- und Gesamtweltcup-Wertung aus.

Nach einem Beinahe-Sturz in Kitzbühel musste Marco Odermatt zuletzt wegen Knieproblemen Rennen auslassen. In Cortina d'Ampezzo kehrte er triumphal zurück. Der Nidwaldner gewann innert zwei Tagen seine Weltcuprennen 18 und 19.

Zur Story