Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa06271052 Spanish former soccer player Fernando Hierro shows the lot of Switzerland during the 2018 FIFA World Cup European Play-off draw at the FIFA headquarter in Zuerich, Switzerland, 17 October 2017.  EPA/CHRISTIAN MERZ

Die Schweiz ist in Topf 2 und kann damit nur auf einen nominell stärkeren Gegner treffen. Bild: EPA/KEYSTONE

Mit Peru sind alle 32 WM-Teilnehmer bekannt – welche Nati-Gegner wünschst du dir?

Als 32. und letzte Nation hat sich in der Nacht Peru für die Fussball-WM 2018 qualifiziert. Damit ist nun die Einteilung der Lostöpfe bekannt, aus denen am 1. Dezember in Moskau die acht Gruppen gezogen werden.



Dank einem 2:0-Heimsieg im Barrage-Rückspiel gegen Neuseeland hat sich Peru als 32. Team für die Fussball-WM 2018 qualifiziert. Der langjährige Schalker Jefferson Farfan brachte Peru nach 28 Minuten in Führung, Christian Ramos sorgte nach etwas mehr als einer Stunde für die Entscheidung. Es ist Perus erste WM-Teilnahme seit 1982, die fünfte insgesamt. Damit sind nun alle WM-Teilnehmer bekannt.

abspielen

1:0 Peru: Jefferson Farfan (28.). Video: streamable

Fakten und Regeln

Die Auslosung der WM-Gruppen findet am Freitag, 1. Dezember in Moskau statt. In der grossen Konzerthalle des Kreml werden acht Gruppen mit je vier Teams gebildet. Es darf kein Team auf ein anderes aus dem selben Kontinent treffen. Die Ausnahme ist aufgrund der Teilnehmerzahl Europa; maximal dürfen zwei Europäer in der selben Gruppe sein.

Bild

Bild

Mögliche Schweizer Gruppen

Die Schweiz als Team aus Topf 2 trifft auf einen Gegner, der nominell stärker ist und auf zwei Teams, die in der Weltrangliste hinter ihr liegen.

Weil die einzigen Einschränkungen sind, dass die Schweiz auf maximal ein anderes europäisches Team treffen kann und nur auf ein Team jedes Kontinentalverbands, gibt es eine Vielzahl möglicher Gruppen.

➡️  Auf dieser Website kann die Auslosung simuliert werden. Mein erster Versuch ergab dabei diese Gruppe:

🇧🇷  Brasilien
🇨🇭  Schweiz
🇮🇸  Island
🇰🇷  Südkorea

Nehmen wir, oder?

Natürlich habe ich mehrmals geklickt – bei den ersten drei Versuchen wurde die Schweiz jedes Mal zu Brasilien gelost. Ob das etwas zu bedeuten hat?

Ein weiterer Versuch ergab:

🇵🇹  Portugal
🇨🇭  Schweiz
🇨🇷  Costa Rica
🇸🇦  Saudi-Arabien

Oder wie wär's mit dieser Gruppe?

🇫🇷  Frankreich
🇨🇭  Schweiz
🇸🇳  Senegal
🇯🇵  Japan

Natürlich lockt auch der grosse Nachbar:

🇩🇪  Deutschland
🇨🇭  Schweiz
🇹🇳  Tunesien
🇦🇺  Australien

Und noch ein letzter Vorschlag:

🇦🇷  Argentinien
🇨🇭  Schweiz
🇮🇷  Iran
🇳🇬  Nigeria

Alle möglichen Gruppen weisen eine Gemeinsamkeit auf: Die Möglichkeit, dass sich die Schweiz für die Achtelfinals qualifiziert, scheint definitiv vorhanden zu sein; egal wie die Konstellation ist.

Die ersten beiden Teams jeder Gruppe kommen eine Runde weiter und als Nation im Topf 2 gehört die Schweiz auf dem Papier zu den favorisierten Teams dafür.

Deine Wunschgruppe?

Auf wen soll die Schweiz in Russland treffen? Wäre ein Duell mit dem Gastgeber lukrativ, weil die Russen sportlich schwach sind und vielleicht nervös? Oder verleiht ihnen das Heimspiel Flügel? Wie wäre es, gegen Deutschland zu spielen? Und welcher «Exot» wäre am günstigsten, um drei Punkte einzufahren?

Schreibe deine Meinung in das Kommentarfeld unten am Artikel!

Wann haben grosse Nationen letztmals eine WM verpasst?

Plötzlich sitzt Lebron James neben dir

Nur einer ist ungenügend: Das sind die Noten für die Nati-Spieler 

Link zum Artikel

Die Schweizer stehen nach dem Pfeif-Eklat hinter Seferovic – bis auf einige Ausnahmen

Link zum Artikel

«Manche sollten von den nordirischen Fans lernen»: Petkovic über die Pfiffe 

Link zum Artikel

Warum ich, ein 22 Jahre junger Nati-Fan, jetzt den WM-Titel fordere

Link zum Artikel

Wer auch immer gegen Seferovic gepfiffen hat – schaut in dieses Gesicht und schämt euch!

Link zum Artikel

So schön kann ein 0:0 sein! Das sind die wichtigsten Szenen zum Remis gegen Nordirland

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

57
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
57Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Jol Bear 16.11.2017 23:48
    Highlight Highlight Gruppe A: Russland, Südkorea, Panama, Saudi Arabien. Oder hat "der Kreml" als Veranstaltungsort der Auslosung keinen Einfluss?
  • rodman 16.11.2017 17:42
    Highlight Highlight Wenn ich mir die Töpfe so anschaue, sehe ich keine drohende Hammergruppe (weder für die Schweiz noch für sonst ein mehr oder weniger "ambitioniertes" Team) welche einen Geheimfavoriten zwingend auf der Strecke lässt. Was ist Eure Einschätzung?

    (Nein ich habe jetzt die Schweiz nicht zum Geheimfavoriten erkoren)
    • midval 16.11.2017 20:16
      Highlight Highlight Meiner Meinung nach wäre der letzte Vorschlag von watson echt happig. Arg und nigeria sehe ich als sehr stark an. Die u17 wmster haben zwar gute erinnerungen an nigeria :)
  • Therealmonti 16.11.2017 15:27
    Highlight Highlight Brasilien
    Schweiz
    Dänemark
    Japan
    Dann kann man sagen, man sei in einer starken Gruppe gescheitert.
  • why_so_serious 16.11.2017 14:09
    Highlight Highlight Frankreich
    Schweiz
    Schweden
    Serbien
    • Therealmonti 16.11.2017 15:22
      Highlight Highlight Nicht möglich – max. 2 Teams aus Europa in der gleichen Gruppe
  • mrgoku 16.11.2017 12:54
    Highlight Highlight Ist doch Wurst... wer an der WM dabei ist soll es einfach geniessen. Egal wer als Gegner kommt. Wer weiter kommen will muss gewinnen :)

  • Fordia 16.11.2017 12:34
    Highlight Highlight Ich wünsche mir Italien. . . 🇮🇹😢
    • sslider 16.11.2017 18:53
      Highlight Highlight du hast das "t"vergessen
  • sansibar 16.11.2017 11:43
    Highlight Highlight Argentinien, wenn die so weitermachen, sind sie zu packen... Ansonsten Russland, oder Brasilien! Würde gerne den Europäern aus Topf 3 und 4 aus dem Weg gehen.
    • chnobli1896 16.11.2017 12:00
      Highlight Highlight Mit Brasilien gehst du aber den Europäern aus Topf 3 und 4 nicht aus dem Weg ;-)
  • Sagitarius 16.11.2017 10:43
    Highlight Highlight Ist doch egal! Ich freu mich! Hopp Schwiiz!
  • FyRn4d4 16.11.2017 10:33
    Highlight Highlight Brasilien
    Schweiz
    Schweden
    Südkorea

    Wäre eine wahre Hammergruppe. Falls die Schweiz in dieser weiterkommen sollte (was ich ihr durchaus zutraue), hätten wir vielleicht mal keine Nörgeler mehr
  • 123und456 16.11.2017 10:19
    Highlight Highlight Russland
    Schweiz
    Iran
    Panama

    Schlicht und einfach weils die, zumindest auf dem Papier, "einfachste" Gruppe wäre...
    • Pana 16.11.2017 12:41
      Highlight Highlight Auf einem Panama Papier?
  • Mr.Bean 16.11.2017 09:59
    Highlight Highlight Darf Saudi-Arabien aufgrund der politischen Spannungen eigentlich auf den Iran treffen?
    • Kazuma 16.11.2017 12:14
      Highlight Highlight Wäre interessant aber nicht möglich (zumindest in der Gruppenphase nicht). Da beide Teams aus dem gleichen Kontinent.
  • baerbeiss 16.11.2017 09:35
    Highlight Highlight Russland
    Costa Rica
    Australien
  • Realitäter 16.11.2017 09:31
    Highlight Highlight Russland, Iran und Panama als Gegner wäre doch mal interessant für die Vorbereitungen....
  • Luca Brasi 16.11.2017 09:26
    Highlight Highlight Meine Simulation hat ergeben:

    Brasilien Schweiz Costa Rica Serbien

    Für das Weiterkommen würde ich am ehesten diese Konstellation sehen:

    Russland Schweiz Costa Rica Saudi-Arabien
    • Platonismo 17.11.2017 00:25
      Highlight Highlight Polen anstatt das Heimtean Russland und ich bin dabei 😉
    • Luca Brasi 17.11.2017 09:51
      Highlight Highlight Bei Russland sehe ich jedoch ein bisschen weniger Qualität als bei den Polen, da die mit Lewandowski über einen Weltklassespieler verfügen und die Mannschaft viele Spieler in wichtigen Ligen Europas hat. Bei Russland könnte der Druck auch zu hoch sein und je nach Konstellation und dem Zeitpunkt des Aufeinadertreffens könnte es schwieriger oder einfacher werden.
      Andererseits hat die Schweiz noch nie gegen Russland gewonnen und gegen Polen an der letzten EM in 90min ein Remis geholt, was darauf schliessen lässt, dass es im Bereich des Möglichen liegt. Deswegen verstehe ich auch ihr Argument.
  • Der müde Joe 16.11.2017 09:25
    Highlight Highlight Mir eigentlich egal welche Gegner die Schweiz hat, gewinnen ist so oder so die Voraussetzung. Ich denke die kleinen können genau so ein Problem darstellen wie die grossen. Gespannt bin ich sicher auf wenn die Schweiz treffen wird, aber ein Selbstläufer wird es garantiert nicht.
  • Oh!SchonBierUhr! 16.11.2017 09:22
    Highlight Highlight Mein erster Versuch:

    Russland
    Schweiz
    Tunesien
    Japan

    Fände ich ganz ok... :-)
  • ldk 16.11.2017 09:14
    Highlight Highlight Deutschland
    Schweiz
    Island
    Serbien

    😍
    • Ralphinho 16.11.2017 10:17
      Highlight Highlight Welcher Teil von "maximal dürfen zwei Europäer in der selben Gruppe sein" ist denn so schwer zu verstehen?
  • Mia_san_mia 16.11.2017 09:04
    Highlight Highlight Russland
    Schweiz
    Senegal
    Saudi Arabien
  • Mens sana 16.11.2017 08:54
    Highlight Highlight Spanien in Topf 2? Ernsthaft???? Die würden doch die Polen aus Topf 1 komplett auseinandernehmen... Dieses FIFA Ranking taugt einfach nichts.
  • MichaelTs 16.11.2017 08:32
    Highlight Highlight Einfach bitte nicht Portugal, weil gerade eben gehabt.

    Man spielt einfach zu wenig gegen Nicht-Europäer, aber da ändern die zwei-drei Gruppenspiele an der WM auch nix dran.
  • Asmodeus 16.11.2017 08:29
    Highlight Highlight Belgien
    Schweiz
    Costa Rica
    Japan


    Belgien und Costa Rica weil ich uns gegen beide Teams gute Chancen ausmale.
    Japan weil ich uns gute Chancen ausmale und Japan mag.
    • incorruptus 16.11.2017 08:54
      Highlight Highlight Belgien ist für mich ein Team, dass definitiv wieder zu den absoluten Topfavoriten gehört, leider allerdings extrem unterschätzt wird..

      Einzig Frankreich, Deutschland und Brasilien wären noch unangenehmer.

      Die von dir genannte Gruppe wäre allerdings auf jeden Fall interessant! Costa Rica schwer einzuschätzen und Japan - nun ja Japan war schon immer ein Fall für sich.
    • Sirtatse 16.11.2017 09:00
      Highlight Highlight Gute Chancen gegen Belgien?
      Wann hast du das letzte Mal Fussball geschaut? 1980?
    • Mia_san_mia 16.11.2017 09:04
      Highlight Highlight Belgien lieber nicht...
    Weitere Antworten anzeigen
  • chnobli1896 16.11.2017 08:28
    Highlight Highlight 2. Simulationsversuch:
    Russia
    Switzerland
    Costa Rica
    Japan

    Da wäre unter Umständen sogar das Startspiel und der Gruppensieg möglich
  • Luca Regnipuzz 16.11.2017 08:27
    Highlight Highlight Brasilien
    Schweiz
    Senegal
    Südkorea

    die 4-Kontinenten-Gruppe!
  • Einloz 16.11.2017 08:20
    Highlight Highlight Deutschland
    Schweiz
    Dänemark
    Serbien
    • MaxHeiri 16.11.2017 08:41
      Highlight Highlight mehr als 2 Europäer sind nicht möglich
    • Einloz 16.11.2017 14:03
      Highlight Highlight Oh danke! Ich nehm alles zurück!
    • Einloz 16.11.2017 14:10
      Highlight Highlight Ich probier's nochmal:
      Deutschland
      Schweiz
      Tunesien
      Süd Korea
  • Globidobi 16.11.2017 08:15
    Highlight Highlight Belgien
    Island
    Japan
    fände ich eine schöne Gruppe
    • Asmodeus 16.11.2017 08:30
      Highlight Highlight Ist leider ein Europäer zuviel drin
  • jimknopf 16.11.2017 08:11
    Highlight Highlight Einfach nicht schon wieder Frankreich..
  • eikei 16.11.2017 08:10
    Highlight Highlight Ich hoffe einfach auf einen Europäer aus Topf 1 - sonst könnten die Schweizer neben BRA/ARG noch auf die Schweden, Dänen, Isländer oder Serben treffen, dann könnte es auch für Platz 2 knapp werden.
  • c-bra 16.11.2017 08:05
    Highlight Highlight Bitte bitte endlich einmal Deutschland! Gäbe es etwas schöneres als unseren nördlichen Nachbarn eins aus zu wischen? :-)
    • Asmodeus 16.11.2017 08:31
      Highlight Highlight Gäbe es nicht. Ist aber leider auch eher unrealistisch :)
  • Züzi31 16.11.2017 08:04
    Highlight Highlight Argentinien
    Schweden
    Panama
  • Willy Tanner 16.11.2017 08:00
    Highlight Highlight Brasilien / Argentinein
    Schweiz
    Costa Rica
    Australien

    Bloss kein zweiter Europäer! Wäre doch eine tolle Herausforderung.
  • T. aus B. 16.11.2017 07:55
    Highlight Highlight Meine Wunschgegner damit's sportlich möglichst "einfach" wird:

    Russland
    Iran
    Panama

    Wunschgruppe wenn's attraktiv sein soll:

    Brasilien / Deutschland
    Senegal
    Südkorea

    Der Simulator spuckte folgende Gruppe aus:

    Deutschland
    Tunesien
    Saudi Arabien



  • Dan Rifter 16.11.2017 07:54
    Highlight Highlight Polen
    Schweiz
    Tunesien
    Panama

    Mieseste WM-Gruppe aller Zeiten?
    • Asmodeus 16.11.2017 09:30
      Highlight Highlight @Dharma
      Keine Sorge. Wir können es uns leisten den Schiri zu bestechen.
    • Martinov 16.11.2017 09:50
      Highlight Highlight wenn die Trikots die gleiche Qualität aufweisen wie an der Euro, können die Polen sie gerne Haben #TrikotGate
    • 123und456 16.11.2017 10:22
      Highlight Highlight Ersetze Polen durch Russland, dann passts..;)
  • Fischefan 16.11.2017 07:49
    Highlight Highlight Fände diese Gruppe für die Schweiz gut:

    Russland
    Schweiz
    Tunesien
    Südkorea
  • Tarek 16.11.2017 07:46
    Highlight Highlight Brasilien
    Schweiz
    Senegal
    Australien

    Eine geile Gruppe. Aber es spielt schlussendlich keine Rolle, weiterkommen sollten wir in jeder Gruppe. Wäre schön wenn wir aus Topf 1 nicht Polen oder Russland erhalten... Ich bin jedenfalls gespannt auf die Auslosung
  • Martinov 16.11.2017 07:43
    Highlight Highlight Argentinien -> Offene Rechnung 2014
    Island -> Tolle Fans
    Panama -> machbar / mal was neues

    aber jedem das seine ;-)

Bei Leeds United sitzt Osama Bin Laden in der ersten Reihe

Zahlreiche Fussballklubs setzen in der Corona-Zeit auf Zuschauer aus Karton. So soll die Geisterspiel-Kulisse etwas weniger trostlos sein. Auch Leeds United, Spitzenklub in der zweithöchsten englischen Liga, hat seinen Fans die Möglichkeit geboten, ein Foto ihres Kopfes einzusenden, um danach auf Karton im Stadion dabei zu sein. Dabei rutschte dem Klub auch ein Bild von Osama Bin Laden durch – und er platzierte den getöteten Terroristenführer gar ganz zuvorderst:

25 Pfund mussten die Fans …

Artikel lesen
Link zum Artikel