DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

St.Gallen schrammt gegen 1.-Liga-Klub an Cup-Blamage vorbei

15.08.2016, 21:1716.08.2016, 07:42

Der FC St.Gallen steht in der 2. Runde des Schweizer Cups. Allerdings müht sich der grosse Favorit gegen das bescheidene Black Stars aus der 1. Liga (vierthöchste Stufe) auf dem Sportplatz Buschweilerhof nur zu einem 3:2-Sieg.

Die Black Stars freuen sich über die frühe Führung. Am Ende unterliegen die Amateure dem FCSG knapp.
Die Black Stars freuen sich über die frühe Führung. Am Ende unterliegen die Amateure dem FCSG knapp.Bild: freshfocus

Die Ostschweizer geraten in in der Nordwestschweiz in der 17. Minute in Rückstand, können dann dank Roman Buess (35.) und Albert Bunjaku (62.) das Resultat drehen. Doch als in der 83. Minute Hengel der Ausgleich gelingt, bahnt sich die Verlängerung an.

Nur zwei Minuten später erlöst Buess die Espen aber mit dem 3:2 aus kurzer Distanz und erspart dem Superligisten die Extrarunde über die Verlängerung und ein womöglich noch peinlicheres Resultat.

Die Auslosung der 1/16-Finals vom 17./18. September findet am Dienstag (12 Uhr) statt.

Black Stars Basel - St. Gallen 2:3 (1:1)
850 Zuschauer. - SR Schärer.
Tore: 17. Rodriguez 1:0. 35. Buess 1:1. 62. Bunjaku 1:2. 83. Hengel 2:2. 85. Buess 2:3.
St.Gallen: Herzog; Hefti (46. Mutsch), Wiss, Gelmi, Wittwer; Gouaida (75. Tafer), Aleksic, Gaudino, Lang (61. Aratore); Buess, Bunjaku.
Bemerkungen: St.Gallen ohne Cueto, Schultz und Toko (alle verletzt). 52. Pfostenschuss von Rodriguez. 77. Lattenschuss von Aleksic. Verwarnungen: 1. Muslija (Foul). 8. Wiss (Foul). 54. Kalajci (Foul). 86. Maliqi (Foul). (sda)(fox)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Djokovic führt Serbien in den Davis-Cup-Halbfinal +++ Weger ballert sich in die Top 10
Die wichtigsten Kurznews aus der weiten Welt des Sports.
Zur Story