Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Dawai dawai, chum bring en hei» – 8 Gedichte zu den WM-Viertelfinals

Bevor es ab Freitag wieder ernst gilt an der Fussball-WM, gibt's am Ruhetag etwas Nahrung für den Geist. Shakespeare statt Kane? Dostojewski statt Tscheryschew? Das dann doch nicht ...



Bild

Bild

Bild

Die WM-Viertelfinals

Freitag, 6. Juli:
Uruguay – Frankreich 16.00 Uhr
Brasilien – Belgien 20.00 Uhr

Samstag, 7. Juli:
Schweden – England 16.00 Uhr
Russland – Kroatien 20.00 Uhr

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die besten Bilder der Fussball-WM 2018 in Russland

Zu teuere Bewilligungen – Public Viewing vor dem Ende?

Video: srf

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Gletschersee oberhalb von Lenk BE läuft aus

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • NicksName 05.07.2018 21:53
    Highlight Highlight Die Three Lions brüllen: Der Fluch ist besiegt,
    derweil der deutsche Löw schon nach Hause fliegt.

    Was haben sie einst über die Italiener gelacht,
    und sich jetzt selbst zum Affen gemacht.

    Ronaldo beendet das Turnier dafür als Gentlemen,
    liess Messi den Vortritt beim Abschied nehmen.

    Das Spanische Kurzpassspiel funktionierte wunderbar,
    aber in der eigenen Hälfte bracht's keine Torgefahr.

    Die Russen haben ihre Landsleute verzückt,
    nur der Putin hält sich noch zurück.

    He ja, der will eben nicht als Löli dastehen,
    wenn sie doch noch den Hut müssen nehmen.
    • NicksName 06.07.2018 08:03
      Highlight Highlight Fussball-Ergebnisse kannst du nicht zensieren,
      da würde der VAR dann reklamieren.

      Die Brasilianer aber, die haben schon Viele besiegt,
      auch wenn Neymar meist nur am Boden liegt.

      Die Schweizer, die hätten immerhin einen Goalie, einen guten,
      nur nützt's nichts, wenn sie vorne keine Goals können tschutten.

      Frühzeitig sind sie wieder nach Hause gegangen,
      haben die schwedische Aufstellungsanleitung nicht verstanden.

      Drum nächstes Mal bitte im WM-Kader:
      mehr Goalgetter und weniger Doppeladler.

      So sagten nun all meine Favoriten schon adieu,
      drum bleibt leider nur noch: Allez, les Bleus!
  • MsIves 05.07.2018 16:17
    Highlight Highlight sidefin 😂

Unvergessen

23 kg Sprengstoff machen das legendäre Wankdorfstadion dem Erdboden gleich

3. August 2001: Unkraut, Moder und eine gemeingefährliche Elektrizitätsanlage. 47 Jahre nach dem Wunder von Bern hat das alte Wankdorfstadion seinen Dienst getan und wird gesprengt.

Um Punkt 15 Uhr ist es um das Wankdorfstadion geschehen. Fünf lange und drei kurze Hornstösse dröhnen als letztes Warnsignal über das Areal – dann zündet Sprengmeister Marco Zimmermann die 23-Kilogramm-Ladung des Sprengstoffs Gelamon. Rund viertausend Augenzeugen sehen, wie die ausgeweidete Fussballruine mit einem dumpfen Knall in sich zusammensackt.

Doch das Wankdorf wäre nicht das Wankdorf, wenn es sich widerstandslos ergeben würde. Trotz der akribischen Planung will sich einer der vier …

Artikel lesen
Link zum Artikel