Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa04554860 Ashkan Dejagah of Iran waves to fans after the side's 2-0 win, during the Group C Asian Cup match between the Islamic Republic of Iran and the Kingdom of Bahrain at the Melbourne Rectangular Stadium in Melbourne, Australia, Sunday, January 11, 2015.  EPA/JOE CASTRO AUSTRALIA AND NEW ZEALAND OUT

Der iranische Fussballverband duldet bei seinen Nationalspielern keine Tattoos.
Bild: EPA/AAP

Ärger wegen Tätowierung: Irans Ashkan Dejagah soll nur noch mit langärmligem Trikot spielen



Ashkan Dejagah droht Ärger wegen seiner Tätowierungen. Die Ethik-Kommission des iranischen Fussballverbandes (FFI) will den Deutsch-Iraner nach dem WM-Qualifikationsspiel gegen Indien vorladen.

Dejagah und sein ebenfalls tätowierter Mannschaftskollege Sardar Asmun müssen mit einer Sperre oder einer empfindlichen Geldstrafe rechnen. Ausserdem dürften beide Spieler wegen der Tätowierungen künftig nur noch mit langärmligen Trikots spielen, sagte Kommissionschef Ali Akbar Mohammedsadeh laut Medienberichten vom Montag.

Iran's national soccer team player Ashkan Dejagah controls the ball in a friendly match with Guinea at the Azadi (Freedom) stadium in Tehran, Iran, Wednesday, March 5, 2014. Guinea won the match 2-1. (AP Photo/Ebrahim Noroozi)

Soll in Zukunft nur noch so spielen: Ashkan Dejagah .
Bild: Ebrahim Noroozi/AP/KEYSTONE

Die FFI-Ethikkommission ist strikt gegen Tätowierungen der Nationalspieler, ebenso gegen auffällige Frisuren. Diese seien «westliche kulturelle Invasion» und würden die islamischen Werte gefährden. Besonders Nationalspieler sollten als Vorbilder für die Jugend derartige westliche Symbole vermeiden.

Die Vorladung der beiden etablierten iranischen Internationalen sorgte in der Sportpresse für Aufregung und Kritik. Für den portugiesischen Coach Carlos Queiroz spielt der ehemalige Bundesliga-Profi Dejagah eine Schlüsselrolle in der iranischen Nationalmannschaft. (pre/si)

Die schlimmsten Fan-Tattoos

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Transferticker

Mega-Talent Camavinga vor Verlängerung bei Rennes +++ Isco vor Abgang bei Real?

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

Zinedine Zidane scheint bei Real Madrid nicht länger auf die Dienste von Isco zählen zu wollen. Wie «El Confidencial» berichtet, habe der Franzose einem Verkauf im Winter bereits zugestimmt. Arsenal und Everton seien am Mittelfeldspieler interessiert. (zap)

Isco 🇪🇸Position: Offensives MittelfeldAlter: 28Marktwert: 30 Mio. EuroBilanz 2020/21: 6 Spiele

Eduardo Camavinga …

Artikel lesen
Link zum Artikel