Sport
NFL

ELF: Helvetic Mercenaries – so siehst du alle Spiele des Schweizer Teams

European League of Football, ELF/ Game : Helvetic Guards at Stuttgart Surge on 03. Sept. 2023 ,in the Gazi Stadium , Stuttgart , Germanythe Tivoli Stadium , Innsbruck , Austria European League of Foot ...
Nach ihrer ersten Saison wurden die Helvetic Guards aufgelöst – viele der Spieler sind aber auch im neuen Schweizer ELF-Team vertreten.Bild: www.imago-images.de

Schweizer Football-Community soll wachsen – so kannst du daran teilnehmen

23.05.2024, 19:0424.05.2024, 05:29
Mehr «Sport»

Obwohl die Helvetic Guards nach nur einer Saison aufgelöst wurden, geht in der European League of Football (ELF) auch in diesem Jahr ein Schweizer Team an den Start. Die Helvetic Mercenaries starten am Samstag (18 Uhr) mit einem Heimspiel gegen die Barcelona Dragons in ihre Premierensaison. Die Partie findet in Grenchen statt, die weiteren sechs Heimspiele werden dann im Stadion Kleinfeld in Kriens ausgetragen.

Doch auch von zu Hause kannst du alle Spiele – auch die sieben Auswärtsspiele – gegen die besten Football-Teams Europas live verfolgen. Der Fernsehsender TV24 überträgt im Free-TV sämtliche Partien der Mercenaries, die jeweils am Samstag oder Sonntag stattfinden, und zwar fast wöchentlich vom 25. Mai bis zum 24. August. In den Playoffs wird je ein Spiel der 1. Runde sowie der Halbfinals und der Final gezeigt.

Kommentiert werden die Spiele von Matthias Röthlisberger – einem entfernten Verwandten von Ex-NFL-Quarterback Ben Roethlisberger – sowie Chris Earle. Beide sind bereits als Kommentatoren von Eishockey- oder, im Falle von Earle, auch Fussballspielen bekannt. Für zusätzliche Expertise sorgen die ehemaligen Football-Spieler Wilson Ferretti, der sowohl in Italien als auch in der Schweiz Titel gewann, und Oliver Kraeft. Letzterer ist sechsfacher Schweizer Meister und dreifacher Nationalspieler.

Die Übertragungen warten aber auch mit einer Besonderheit auf. So können die Fans während der Spiele Kontakt mit den Kommentatoren aufnehmen und ihnen Fragen stellen, die dann live beantwortet werden. Abgesehen von den sozialen Medien X und Facebook geht dies auch über einen QR-Code, mittels dessen man direkt zum Chat gelangt. Dadurch will der Sender die Schweizer Football-Community auf- und ausbauen. Ähnlich, wie es durch die Übertragungen der NFL bei ProSieben und RTL in Deutschland gelungen ist. (nih)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Diese NFL-Klubs haben den Super Bowl gewonnen
1 / 22
Diese NFL-Klubs haben den Super Bowl gewonnen
6 Titel: Pittsburgh Steelers – 1974, 1975, 1978, 1979, 2005 und 2008.
quelle: epa / tannen maury
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Nichts für Wasserscheue! Spektakulärer Kenter-Unfall beim Segel-GP in Bermuda
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
22 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
22
Pyrotechnik ist doch kein Verbrechen – findet jetzt selbst die Bundesliga
Der Schlachtruf des «Balkonultras» wird erhört. Die Deutsche Fussball Liga prüft, das Abfeuern von Pyro-Material in den Stadien zu erlauben.

Da steht er so da und krächzt mit heiserer Stimme seine Botschaft in die Welt hinaus: «Pyrotechnik ist doch kein Verbrechen, wir werden dafür kämpfen und lassen Emotionen freien Lauf!»

Zur Story