DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Video: watson

Paulo Dybala wird in Rom vorgestellt und tausende Fans sorgen für Gänsehaut-Moment

27.07.2022, 10:4727.07.2022, 13:50

Paulo Dybala spielt neu für die AS Rom. Der argentinische Stürmer wechselte ablösefrei von Juventus Turin zu den Römern – ein Coup, denn eigentlich wurde erwartet, dass Dybala sich Inter Mailand anschliesst. Umso grösser ist die Euphorie in der italienischen Hauptstadt über den Neuzugang.

Tausende von Fans standen gestern Abend auf dem Palazzo della Civiltà Italiana in Rom, als Dybala von seinem Klub offiziell vorgestellt wurde. Als sie die Vereinshymne anstimmten, sorgten sie für einen Gänsehautmoment. Der Argentinier setzte sich hin und genoss beinahe ungläubig die ihm entgegengebrachte Liebe.

Video: watson

Die Vorstellung hat beim Stürmer auch die Vorfreude auf die neue Saison geweckt: «Mit allem, was ich heute erlebt habe, kann ich es kaum erwarten, im Stadio Olimpico vor der Südkurve einzulaufen», erklärte der Argentinier. Saisonstart in der italienischen Serie A ist am 13. August. (abu/aya)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die wichtigsten Transfers des Sommers 2022

1 / 69
Die wichtigsten Transfers des Sommers 2022
quelle: keystone / galatasaray press office / ho
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So sieht es aus, wenn zwei Laien ein Fussballspiel kommentieren

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Joe Dirt
27.07.2022 11:32registriert Februar 2014
Wieso Dybala einer meiner Lieblingsspieler ist, ist genauso ein Mysterium meines Lebens wie die Frage, wieso ich emotional werde beim schauen von diesem Video.
Ich bin weder Römer noch Italiener oder Argentinier.
Hoffe auf eine geile Saison
262
Melden
Zum Kommentar
9
Red Bull und Aston Martin unter Betrugsverdacht
Es brodelt wieder einmal in der Formel 1. Im Zuge des Grand Prix von Singapur geht das Gerücht, dass das Team Red Bull die für die letzte Saison geltende Kosten-Obergrenze überschritten hat.

Die schrittweise Reduktion des Budget-Maximums erreichte für die letzte Saison die Marke von 145 Millionen Dollar. Für diese Saison wurde der Wert auf 140 Millionen festgelegt, als Folge der gegenwärtigen Inflation aber um 3.1 Prozent nachträglich angehoben.

Zur Story