Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wimbledon, 1. Runde

A. Murray – D. Goffin 6:1 6:4 7:5

D. Djokovic – A. Golubew 6:0 6:1 6:4

D. Ferrer – P. Carreno 6:0 6:7 6:1 6:1

E. Gulbis – J. Zopp 7:6 7:5 7:6

T. Berdych – V. Hanescu 6:7 6:1 6:4 6:3

G. Simon – K. Krawtschuk 6:2 7:6 7:5

G. Dimitrov – R. Harrison 7:6 6:3 6:2

V. Azarenka – M. Lucic-Baroni 6:3 7:5

M. Kirilenko – S. Stephens 6:2 7:6

LONDON, ENGLAND - JUNE 23:  Fans of Andy Murray gather on 'Murray Mount' to watch the Gentlemen's Singles first round match between Andy Murray of Great Britain and David Goffin of Belgium on day one of the Wimbledon Lawn Tennis Championships at the All England Lawn Tennis and Croquet Club at Wimbledon on June 23, 2014 in London, England.  (Photo by Dan Kitwood/Getty Images)

Der doppelte Murray: Der Henman Hill ist schon am ersten Turniertag gut besucht. Bild: Getty Images Europe

Wimbledon

Murray zieht locker in die zweite Runde ein – Djokovic gibt nur fünf Games ab

Titelverteidiger Andy Murray hat in Wimbledon dank einem 6:1, 6:4, 7:5-Sieg gegen David Goffin souverän die zweite Runde erreicht. Noch eiliger als der Schotte hat es Novak Djokovic.



Pünktlich um 15 Uhr Ortszeit hatte Andy Murray am ersten Turniertag den heiligen Rasen von Wimbledon betreten. Wie üblich gebührte dem Titelverteidiger die Ehre, die erste Partie auf dem Centre Court zu bestreiten. Vor einem Jahr hatte der Olympiasieger und frühere US-Open-Sieger als erster Brite seit 77 Jahren bei dem Turnier im Londoner Südwesten triumphiert. 

LONDON, ENGLAND - JUNE 23:  Andy Murray of Great Britain's girlfriend Kim Sears watches his Gentlemen's Singles first round match against David Goffin of Belgium on day one of the Wimbledon Lawn Tennis Championships at the All England Lawn Tennis and Croquet Club at Wimbledon on June 23, 2014 in London, England.  (Photo by Matthew Stockman/Getty Images)

Kim Sears, die Freundin von Andy Murray, spendet ihrem Liebsten warmen Applaus. Bild: Getty Images Europe

Er sei ein bisschen nervös gewesen, gestand der Schotte nach der Partie. Doch für Murray lief gegen den Belgier David Goffin von Anfang an alles wie am Schnürchen. Unter den Augen von Freundin Kim Sears, Mutter Judy und Neo-Trainerin Amélie Mauresmo zeigte die Weltnummer 5 eine beeindruckende Leistung.

Murray spielte aggressiv und kontrollierte das Geschehen mit seinem Service jederzeit. Nur zwei Breakchancen musste er seinem Gegenüber beim 6:1, 6:4, 7:5-Sieg zugestehen. Er selbst nutzte dagegen vier seiner acht Möglichkeiten.

28 Winnern standen am Schluss nur zehn unerzwungene Fehler gegenüber. Nach 2:02 verwandelte er seinen ersten Matchball mit einem Ass. Nächster Gegner ist Blaz Rola aus Slowenien.

Bild

Die Statistiken zum Spiel. Bild: SRF

Novak Djokovics erster Wimbeldon-Arbeitstag war gar noch schneller zu Ende. In nur 87 Minuten fegte der Serbe den Kasachen Andrei Golubew vom Platz. Der Schützling des dreifachen Wimbledon-Siegers Boris Becker spielte beim 6:0, 6:1, 6:4-Sieg wie aus einem Guss und musste keinen einzigen Breakball abwehren.

Ebenfalls in Runde 2 steht Tomas Berdych. Der Tscheche musste gegen Victor Hanescu zwar einen Satz abgeben, siegte aber schliesslich ungefährdet 6:7, 6:1, 6:4, 6:3. Etwas mehr kämpfen musste Roger Federers French-Open-Bezwinger Ernests Gulbis. Der Este Jürgen Zopp zwang den Letten im baltischen Duell in zwei Tiebreaks, verlor aber dennoch in drei Sätzen 6:7, 5:7, 6:7.

Zwei Überraschungen bei den Frauen

Bei den Frauen gab es bereits am ersten Tag die ersten kleinen Überraschungen. Die einstige US-Open-Siegerin Samantha Stosur verlro gegen die Belgierin Yanina Wickmayer 3:6, 4:6 und Maria Kirilenko, die Freundin von NHL-Superstar Alexander Owetschkin eliminierte die us-amerikanische Zukunftshoffnung Sloane Stephens mit 6:2, 7:6. Victoria Azarenka verzeichente beim 6:3, 7:5-Erfolg gegen die Kroatin Mirjana Lucic-Baroni nur wenig Mühe.

Das könnte dich auch interessieren:

Wo die Müllers, Meiers und Kellers wohnen – die grosse Nachnamen-Übersicht der Schweiz

Link zum Artikel

Ich öffne für euch die Büchse der Pandora aka meine Inbox, Teil III

Link zum Artikel

Die 5 wichtigsten Aussagen von Lucien Favres Zwischenbilanz beim BVB

Link zum Artikel

Die SBB-App bietet neu einen «Dark Mode», aber nur fürs iPhone

Link zum Artikel

Wieso zahlte der Secret Service 254'000 Dollar an Trumps Golfclubs?

Link zum Artikel

«Wann kommt das zweite Kind?» – wie eine Bewerbung an der Uni Basel aus dem Ruder lief

Link zum Artikel

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wo die Müllers, Meiers und Kellers wohnen – die grosse Nachnamen-Übersicht der Schweiz

20
Link zum Artikel

Ich öffne für euch die Büchse der Pandora aka meine Inbox, Teil III

178
Link zum Artikel

Die 5 wichtigsten Aussagen von Lucien Favres Zwischenbilanz beim BVB

1
Link zum Artikel

Die SBB-App bietet neu einen «Dark Mode», aber nur fürs iPhone

47
Link zum Artikel

Wieso zahlte der Secret Service 254'000 Dollar an Trumps Golfclubs?

49
Link zum Artikel

«Wann kommt das zweite Kind?» – wie eine Bewerbung an der Uni Basel aus dem Ruder lief

180
Link zum Artikel

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

57
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

105
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

44
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wo die Müllers, Meiers und Kellers wohnen – die grosse Nachnamen-Übersicht der Schweiz

20
Link zum Artikel

Ich öffne für euch die Büchse der Pandora aka meine Inbox, Teil III

178
Link zum Artikel

Die 5 wichtigsten Aussagen von Lucien Favres Zwischenbilanz beim BVB

1
Link zum Artikel

Die SBB-App bietet neu einen «Dark Mode», aber nur fürs iPhone

47
Link zum Artikel

Wieso zahlte der Secret Service 254'000 Dollar an Trumps Golfclubs?

49
Link zum Artikel

«Wann kommt das zweite Kind?» – wie eine Bewerbung an der Uni Basel aus dem Ruder lief

180
Link zum Artikel

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

57
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

105
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

44
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Federer zwischen Asado und Maradona: «Ich sehe keinen Grund, aufzuhören»

Vor dem ersten Showmatch seiner Südamerika-Tournee gegen Alexander Zverev hat Roger Federer eine Medienkonferenz gegeben. In Buenos Aires wurde der 38-Jährige einmal mehr auf seine Zeit nach der Tenniskarriere angesprochen. Wenn es nach Federer geht, dauert es bis dahin noch ein Weilchen. «Solange ich mich gut fühle und mir das Leben auf der Tour Freude bereitet, sehe ich keinen Grund, aufzuhören», sagte der «Maestro».

Natürlich werde mit zunehmendem Alter alles ein wenig schwieriger, gab …

Artikel lesen
Link zum Artikel