Sport
Tennis

Roger Federer hat «keine Pläne, in diesem Jahr zu kommentieren»

3rd July 2022, All England Lawn Tennis and Croquet Club, London, England Wimbledon Tennis tournament Roger Federer speaks on the microphone at centre court for the 100 year celebration PUBLICATIONxNOT ...
Roger Federer im vergangenen Sommer in Wimbledon.Bild: www.imago-images.de

Federer plaudert gerne, sagt aber: «Keine Pläne, in diesem Jahr zu kommentieren»

Roger Federer hat sich kurz vor dem French Open einem Frage-und-Antwort-Spiel mit Fans auf Twitter gestellt. Dabei zeigte sich der einstige Tennis-König oft von seiner humorvollen Seite – manche Reaktion war dann aber doch auch ernst. Eine Auswahl.
24.05.2023, 09:3824.05.2023, 13:40
Mehr «Sport»

Was war dein Lieblingsmatch gegen Rafael Nadal?
Roger Federer
Roland Garros 2008. Diese vier Games waren fantastisch 😉

Federer verlor den Final jener French Open mit 1:6, 3:6, 0:6.

Besteht die Möglichkeit, dass wir diese Frisur noch einmal sehen?
Roger Federer blond
Bild: twitter
Roger Federer
Die Familie könnte ihr Veto einlegen.

Vermisst du es manchmal, einfach nur in einem Café zu sitzen und in Ruhe ein Gipfeli zu essen? 🥐
Roger Federer
Ich mache das in der Schweiz eigentlich ständig 🕵🏻☕️🥐

Stört es dich irgendwie, dass wir dir so oft sagen, dass wir dich vermissen? 😊
Roger Federer
Niemals!

Gibt es Pläne, im TV zu kommentieren? Vielleicht bei der BBC während Wimbledon oder so?
Roger Federer
Keine Pläne, in diesem Jahr zu kommentieren!

Welcher deiner Gegner hatte den besten Aufschlag?
Roger Federer
Roddick/Isner/Pistol/Schwartzman/
Karlovic/Ivanisevic/Raonic/Vavrinec.
Und so ein Glatzkopf aus Kroatien @theljubicic

«Pistol» war der Spitzname von Pete Sampras, Vavrinec ist der Geburtsname von Federers Frau Mirka und der 1,70 m grosse Diego Schwartzman war alles, aber sicher kein Aufschlagmonster. «Roshhher, du bist der einzige, der wirklich weiss, wer ein #Servebot ist», bedankte sich der Argentinier.

Der Kroate Ivan Ljubicic war von 2016 bis zum Karriereende im Herbst 2022 Federers Trainer.

Wer ist dein kroatischer Lieblingstrainer ohne Haare und mit einhändiger Rückhand? (Ich will hier keinerlei Risiken eingehen…)
Roger Federer
Gib mir ein paar Stunden, damit ich nachschauen kann, ich melde mich dann wieder.

Eine wirklich willkürliche Frage: Fischst du gerne?
Roger Federer
Ja, das ist wirklich eine willkürliche Frage.

Die vielen Gesichter des «Maestros»

1 / 102
Die vielen Gesichter des «Maestros»
Nicht drängeln, es hat genügend Bilder für alle! Roger Federers Werdegang vom Talent zum Superstar in 100 Fotos.
quelle: x90003 / issei kato
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Lennart Lindroos
Kannst du eine lustige Geschichte oder Anekdote von der Tour bzw. aus deiner Karriere erzählen, die wir noch nicht gehört haben?
Roger Federer
Wenn du Severin jemals siehst, frage ihn nach dem Verlust seines Passes in New York nach den US Open.

Severin Lüthi war Federers langjähriger Coach.

Siehst du dir manchmal Youtube-Videos von dir an, um zu sehen, wie gut du warst? 😄 (Wir vermissen dich so sehr!)
Roger Federer
Leute schicken sie mir immer noch (meistens mein Vater), also ja, manchmal.

Hi Roger, wirst du die nächste Rugby-WM mitverfolgen?
Roger Federer
Ja! Und ich hoffe, dass ich eine Partie live im Stadion sehen kann.

Die Rugby-WM 2023 findet vom 8. September bis zum 28. Oktober in Frankreich statt.

Zwischen dir, Rafa, Novak und Andy: Wer erzählt die besten Dad-Jokes?
Roger Federer
Andy Murray wurde dazu geboren, Dad-Jokes zu erzählen und dann selber nicht darüber zu lachen.
epa10199155 (L-R) Britain's Andy Murray, Serbia's Novak Djokovic, Switzerland's Roger Federer and Spain's Rafael Nadal pose for photographs during a practice session of team Europe ...
Bild: keystone

Wirst du einmal Tennistrainer sein?
Roger Federer
Ich bin bereits ein #Dadcoach, was nicht einfach ist, aber ich liebe es jede einzelne Minute.

Roger, ich will mit dir Tennis spielen, was meinst du?
Roger Federer
Du hattest 24 Jahre Zeit! Der Zug ist abgefahren, sorry!

Wie geht es dir heute? Was vermisst du am meisten aus der Zeit, als du noch ein Spieler warst?
Roger Federer
Ich fühle mich grossartig, danke! Was ich am meisten vermisse: ein spontanes Abendessen auf der Tour mit Freunden nach einem Spiel oder einem Training. Und natürlich die grossen Stadien, die Fans und den Nervenkitzel.

Vermisst du manchmal die Plackerei des Trainings und das hektische Leben als Tennisspieler? Oder ist es eine Erleichterung, jetzt endlich Zeit für andere Dinge zu haben?
Roger Federer
Auf eine verrückte Art und Weise vermisse ich alles daran. Jahrelang wusste ich nicht einmal mehr, welcher Wochentag es war (ausser dass Montag der Beginn eines Turniers und Sonntag das Ende war).

Hi Roger, was hältst du davon, einen regelmässigen Podcast zu kreieren?
Roger Federer
Was ist ein Podcast und wieso hat jeder einen?

Wer wird der nächste Spieler auf der ATP Tour sein, der erstmals ein Grand-Slam-Turnier gewinnt?
Roger Federer
Hmmmm … wem soll ich eine tonnenschwere Last aufhalsen und Stress bescheren?

Du bist der beste Spieler aller Zeiten, wenn es darum geht, die Augen während des Ballkontakts ruhig zu halten. Kannst du uns Tipps geben?
Roger Federer
Einfach den Ball im Auge behalten 😂

Schläfst du jetzt, wo du im Ruhestand bist, später als früher?
Roger Federer
Ich schlafe tatsächlich weniger. Früher *musste* ich schlafen. Jetzt gibt es weniger Druck, also schlafe ich weniger. Komisch, oder?

(ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Tennisspieler mit mindestens zwei Grand-Slam-Titeln (seit 1968)
1 / 33
Tennisspieler mit mindestens zwei Grand-Slam-Titeln (seit 1968)
Novak Djokovic (2008 bis 2023): 24 Grand-Slam-Titel (10-mal Australian Open, 7-mal Wimbledon, 4-mal US Open, 3-mal French Open).
quelle: keystone / thibault camus
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Einmaliger Gebrauch: Roger Federer fährt nach 15 Jahren Ski
Video: instagram
Das könnte dich auch noch interessieren:
4 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Marky Mark
24.05.2023 10:04registriert September 2020
Ich mag seinen Humor und vermisse es, seine Spiele zu verfolgen. Tennis ist für mich seit seinem Rücktritt nicht mehr dasselbe.
265
Melden
Zum Kommentar
4
Zug in der «Geldfalle» – eine brisante Polemik aus den eigenen Reihen
Ist Zug kein Titelkandidat mehr, weil der Präsident über den Klub sein Prestigeobjekt OYM auf Kosten der Mannschaft mitfinanziert? Den brisanten Vorwurf erhebt der Zuger Rechtsanwalt und ehemalige Hockey-Einzelrichter Reto Steinmann in einer Zeitungs-Kolumne in der «Zuger Zeitung».

Reto Steinmann ist in Zug eine Hockey-Stimme, die respektiert und gehört wird. Von 2004 bis 2016 war Hockey-Einzelrichter und er praktiziert heute als Anwalt und Notar in Zug. Seine Kolumne in der Lokalzeitung ist eine brisante Polemik sozusagen aus den eigenen Reihen. Als ehemaliger Hockey-Journalist für die NZZ vermag er seine Ausführungen sachlich zu formulieren. Was der Kritik noch mehr Gewicht gibt. Seine Kolumne liest sich, um in der Juristensprache zu bleiben, schon fast wie eine Anklageschrift.

Zur Story