Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Mercedes-Benz Stadium Atlanta

Das Mercedes-Benz Stadium mit seinem markanten Dach. Bild: Mercedes-Benz Stadium

In Atlanta wurde gerade eines der spektakulärsten Stadien der Welt eröffnet

Wow, einfach nur wow! Uns gefällt es ja wirklich gut auf dem Aarauer Brügglifeld oder auf der Schützenwiese in Winterthur. Aber wenn wir so etwas sehen, dann wollen wir direkt in den nächsten Flieger steigen und uns ein NFL-Spiel reinziehen.



Am Wochenende wurde in Atlanta (Georgia/USA) das «Mercedes-Benz Stadium» eröffnet. Es ist die neue Heimat des Football-Teams Atlanta Falcons und bietet 71'000 Zuschauern Platz. Auch die MLS-Fussballer von Atlanta United spielen im neuen Prunkstück.

Animiertes GIF GIF abspielen

Wie eine Blume öffnet sich das Dach. gif: wikipedia

Bereits ist klar, dass im Stadion der Super Bowl 2019 ausgetragen wird und 2020 findet dort das prestigeträchtige Final-Four-Turnier im College-Basketball statt – wegen der kleineren Spielfläche hat es dann sogar Platz für 83'000 Fans.

Nebst der markanten Form des Stadions fallen besonders sein schliessbare Dach und ein 335 Meter langer Video-Ring auf. Die kreisrunde Öffnung in der Mitte des Dachs sei vom Pantheon in Rom inspiriert, sagte Architekt Bill Johnson. Die Baukosten sollen übrigens schlappe 1,4 Milliarden Dollar betragen haben.

epa06165599 The Atlanta Falcons take the field inside the newly opened Mercedes-Benz Stadium before the first half of the NFL American football preseason game between the Arizona Cardinals and the Atlanta Falcons in Atlanta, Georgia, USA, 26 August 2017. The game is the first event at the new stadium.  EPA/ERIK S. LESSER

So sieht's im Innern des Stadions aus. Bild: EPA

The Mercedes-Benz Stadium, the new home of the Atlanta Falcons football team and the Atlanta United soccer team, nears completion in preparation for its opening in Atlanta, Tuesday, Aug. 15, 2017. The stadium will open to the public for the first time at an Aug. 26 Falcons preseason game. (AP Photo/David Goldman)

Der Ring aus Videoleinwänden ist drei Mal so gross wie der bislang grösste einzelne Screen. Bild: AP

epa06165505 Fans gather around a large falcon statue outside the newly opened Mercedes-Benz Stadium before attending the NFL American preseason football game between the Arizona Cardinals and the Atlanta Falcons in Atlanta, Georgia, USA, 26 August 2017. The game is the first ticketed event at the stadium.  EPA/ERIK S. LESSER

Begrüsst die Fans: Ein zwölf Meter hoher Falke, angeblich die weltweit grösste Skulptur eines Vogels. Bild: EPA

abspielen

Impression von der Eröffnung. Video: YouTube/Darren Hoag

Die 11 geilsten NFL-Stadien

Störender Wind ist in dieser Arena wohl kein Problem:

abspielen

Video: watson/Emily Engkent

Als Kontrast: #floodlightporn für jeden Fussball-Nostalgiker

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Warum ich bete

Link zum Artikel

Bond fährt E-Auto? (00)7 Vorschläge, wie er sich noch besser an die Generation Y anpasst

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch für den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel

Geld allein macht nicht glücklich – aber was dann, Herr Glücksforscher?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • mikel 30.08.2017 22:38
    Highlight Highlight Da wäre ja unser Stadt-Züri-Stadion, das durch die Abstimmung durchgefallen ist, mit seinen 200 Mio ein Schnäppchen gewesen. Wer riskiert, gewinnt. Das haben uns die Amis definitiv voraus...
    • Globidobi 30.08.2017 23:17
      Highlight Highlight Ist natürlich auch mehr Geld im Spiel in der NFL. Mit dem Super Bowl wird die lokale Wirtschaft richtig angekurbelt.
  • Stargoli 30.08.2017 21:56
    Highlight Highlight Architekten?
  • Harpist 30.08.2017 20:25
    Highlight Highlight Ich finde jetzt 1.4 Mrd für solch ein Stadion nicht übermässig viel
  • Panüöl 30.08.2017 20:10
    Highlight Highlight Das Dach öffnet sich wie eine Blume...
    Für mich eher wie eine Fotoblende.
  • Max Cherry 30.08.2017 20:04
    Highlight Highlight Da fahr' ich tausend mal lieber an ein Auswärtsspiel ins Brügglifeld, Maladière oder Tourbillon. Aber wer sich nur für den Event statt für den Sport interessiert, der hat dort bestimmt eine glatte Chilbi.
    • Barracuda 30.08.2017 23:26
      Highlight Highlight Ja, perfekt für die Amis, die sich mehr für das Rahmenprogramm als für den Sport interessieren. Darum ist dort auch in punkto Fankultur tote Hose.
    • Pana 31.08.2017 15:52
      Highlight Highlight Jein. In der MLS wächst seit Jahren eine Fankultur heran. Inklusive Auswärtsfans (mit beeindruckenden Distanzen).

      Play Icon
  • Pana 30.08.2017 19:53
    Highlight Highlight Ganz nett. Aber in der Güttingersreuti in Weinfelden fühl ich mich wohler :)
  • jjjj 30.08.2017 19:39
    Highlight Highlight 1. Szene im Highlight Film: ein Parkplatz... 💩
  • Nelson Muntz 30.08.2017 18:38
    Highlight Highlight Schon geil....aber eigentlich sollte es ja um Sport gehen😉. Aber Football ist ja eh mehr Show und Werbung als sonst was.

    Übrigens, bis der neue Hardturm steht wird man die Falcons belächeln, weil sie in einer alten Bruchbude spielen müssen.
    • spass muss sein 30.08.2017 20:11
      Highlight Highlight Football nicht als sport zu bezeichen? Die Amis haben eine komplett andere Kultur aussenrum ja aber Football ist definitiv ein körperlich und auch geistig fordernder Sport
  • Wasmeinschdenndu? 30.08.2017 18:23
    Highlight Highlight Nur weil das Dach cool aussieht wenn es sich öffnet ist das Stadion noch lange nicht toll. Da gibt es in Europa einige, die mir besser gefallen. Zudem freue ich mich richtig auf das neue Chelsea-Stadion von Herzog-DeMeuron. DAS ist ein tolles Stadion. Und sogar auf dem Brügglifeld kommt mehr stimmung auf als in einem überdachten Stadion wo es nach Popcorn stinkt und Leute biertrinkend auf überbreiten Sitzplätzen die Show geniessen, die primär nicht um Sport geht sondern um Vermarktung und Konsum.
    • panaap 30.08.2017 20:32
      Highlight Highlight Anders als Arbeiterverein Chelsea bei dem man für ein symbolischen Betrag von 5 £ ein Spiel sehen kann.
    • Wasmeinschdenndu? 31.08.2017 08:55
      Highlight Highlight Ja, in den USA ist auch alles gratis
    • panaap 31.08.2017 12:02
      Highlight Highlight Nein ist es nicht. Finde aber es nicht super mega gutes Beispiel die Premier League als gegenbeispiel der sicherlich komerzislisierte NFL zu benützen.
    Weitere Antworten anzeigen

Meiers Sharks gehen gegen Vegas unter – Tampa holt Presidents Trophy

Die San Jose Sharks haben in der NHL die dritte Niederlage in Serie kassiert. Gegen die Vegas Golden Knights gehen die Kaliforinier gleich mit 3:7 unter. Damit haben es die Sharks verpasst, sich bereits fix für die Playoffs zu qualifizieren.

Timo Meier, der nur 11:44 Minuten Einsatzbekam und das Eis mit einer Minus-3-Bilanz verliess, blieb ohne Skorerpunkt. Garanten für den deutlichen Vegas-Sieg waren Jonathan Matchessault und Reilly Smith mit je vier Skorerpunkten.

Die Tampa Bay Lightining stehen …

Artikel lesen
Link zum Artikel