Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FILE - In this May 4, 2018, file photo, Utah Jazz center Rudy Gobert (27) defends against Houston Rockets center Clint Capela (15) during the first half in Game 3 of an NBA basketball second-round playoff series in Salt Lake City. The league is taking notice that Capela is one of the pivotal pieces to Houston’s success as the team prepares for its showdown with Golden State in the Western Conference finals starting Monday. “What he does is as good or better than anybody in the league without a doubt,” coach Mike D’Antoni said. (AP Photo/Rick Bowmer, File)

Der Schweizer Clint Capela wird in der NBA zum Multimillionär. Bild: AP/AP

Besser bezahlt als Roger Federer! Clint Capela vergoldet seine NBA-Karriere

Der Schweizer NBA-Topspieler Clint Capela (24) prescht nach seiner vergangenen starken Saison wie erwartet in der NBA in eine neue Salär-Dimension vor.



Der in den letzten Jahren immer besser gewordene Genfer erhielt bei den Houston Rockets einen mit 90 Millionen Dollar dotierten Fünfjahresvertrag bis 2023.

Das Jahressalär des Centers beträgt damit laut ESPN 16 Millionen Dollar. Der 2.08 m grosse Capela wird damit zum Topverdiener der Schweizer Sportszene.

Selbst Superstar Roger Federer kann mit Capelas Jahresverdienst aus dem Sport nicht immer mithalten, wenn man die Preisgeld-Einnahmen zum Vergleich heranzieht. Federer kassierte 2017 rund 12.2 Millionen an Preisgeldern. Hinzu kommen allerdings gemäss dem Wirtschaftsmagazin «Forbes» über 65 Millionen aus Werbeverträgen.

FILE - In this Jan. 24, 2018, file photo, Switzerland's Roger Federer celebrates after defeating Tomas Berdych of the Czech Republic in their quarterfinal match at the Australian Open tennis championships in Melbourne, Australia. When play begins at Wimbledon on Monday, July 2, 2018, Federer will have the honor of playing the first match at Centre Court as the defending champion, one of his eight trophies at the All England Club and 20 Slams overall. (AP Photo/Vincent Thian, File)

Roger Federer kann nicht mit Capelas Salär mithalten. Bild: AP/AP

Capela hatte in der letzten Saison unter anderem durchschnittlich 13.9 Punkte und 10.8 Rebounds pro Partie erzielt. In den Playoffs liess er dabei kaum nach (12.7 und 11.6). Er wurde denn auch als einer von drei Spielern für den NBA-Award des Spielers mit den grössten Fortschritten in einer Saison nominiert. (abu/sda)

Dunk geht schief

abspielen

Die besten NBA-Punktesammler aller Zeiten

Unvergessene NBA-Geschichten

26.07.1992: Das beste Team, das jemals Basketball gespielt hat, verzaubert die ganze Welt

Link zum Artikel

13.01.1999: Michael Jordan verkündet seinen zweiten Rücktritt, lässt damit die Basketball-Welt stillstehen und die Nike-Aktie absacken

Link zum Artikel

05.04.1984: Kareem Abdul-Jabbar knackt den NBA-Punkterekord, den er bis heute besitzt

Link zum Artikel

27.05.1991: Air Jordans Chicago Bulls laufen auf dem Weg zum ersten Titel die Gegner davon – wortwörtlich

Link zum Artikel

19.04.1990: Heute kostet ein böser Tweet in der NBA 25'000 Dollar – früher konnte man für dieses Geld eine Massenschlägerei anzetteln

Link zum Artikel

19.02.1996: Das ist tatsächlich Shaqs einziger Dreier in 1423 NBA-Spielen

Link zum Artikel

21.03.2012: Erst der umjubelte Dreier, dann die grosse Showeinlage – der Hollywood-Auftritt des Mick Pennisi

Link zum Artikel

02.03.1962: 100 Punkte in einem einzigen NBA-Spiel – diesen Rekord knackte nicht einmal Air Jordan

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Unvergessene NBA-Geschichten

26.07.1992: Das beste Team, das jemals Basketball gespielt hat, verzaubert die ganze Welt

9
Link zum Artikel

13.01.1999: Michael Jordan verkündet seinen zweiten Rücktritt, lässt damit die Basketball-Welt stillstehen und die Nike-Aktie absacken

0
Link zum Artikel

05.04.1984: Kareem Abdul-Jabbar knackt den NBA-Punkterekord, den er bis heute besitzt

0
Link zum Artikel

27.05.1991: Air Jordans Chicago Bulls laufen auf dem Weg zum ersten Titel die Gegner davon – wortwörtlich

0
Link zum Artikel

19.04.1990: Heute kostet ein böser Tweet in der NBA 25'000 Dollar – früher konnte man für dieses Geld eine Massenschlägerei anzetteln

0
Link zum Artikel

19.02.1996: Das ist tatsächlich Shaqs einziger Dreier in 1423 NBA-Spielen

2
Link zum Artikel

21.03.2012: Erst der umjubelte Dreier, dann die grosse Showeinlage – der Hollywood-Auftritt des Mick Pennisi

0
Link zum Artikel

02.03.1962: 100 Punkte in einem einzigen NBA-Spiel – diesen Rekord knackte nicht einmal Air Jordan

2
Link zum Artikel

Unvergessene NBA-Geschichten

26.07.1992: Das beste Team, das jemals Basketball gespielt hat, verzaubert die ganze Welt

9
Link zum Artikel

13.01.1999: Michael Jordan verkündet seinen zweiten Rücktritt, lässt damit die Basketball-Welt stillstehen und die Nike-Aktie absacken

0
Link zum Artikel

05.04.1984: Kareem Abdul-Jabbar knackt den NBA-Punkterekord, den er bis heute besitzt

0
Link zum Artikel

27.05.1991: Air Jordans Chicago Bulls laufen auf dem Weg zum ersten Titel die Gegner davon – wortwörtlich

0
Link zum Artikel

19.04.1990: Heute kostet ein böser Tweet in der NBA 25'000 Dollar – früher konnte man für dieses Geld eine Massenschlägerei anzetteln

0
Link zum Artikel

19.02.1996: Das ist tatsächlich Shaqs einziger Dreier in 1423 NBA-Spielen

2
Link zum Artikel

21.03.2012: Erst der umjubelte Dreier, dann die grosse Showeinlage – der Hollywood-Auftritt des Mick Pennisi

0
Link zum Artikel

02.03.1962: 100 Punkte in einem einzigen NBA-Spiel – diesen Rekord knackte nicht einmal Air Jordan

2
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

181
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

252
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

97
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

192
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

181
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

252
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

97
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

192
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • L_Morassi 29.07.2018 12:40
    Highlight Highlight Die Hälfte davon sind Abgaben. Gilt für jeden NBA Spieler.
  • 00892-B 28.07.2018 17:50
    Highlight Highlight "...einen mit 90 Millionen Dollar dotierten Fünfjahresvertrag bis 2023. Das Jahressalär des Centers beträgt damit laut ESPN 16 Millionen Dollar."

    Also bei mir ist 90/5=18 🤷‍♂️
    • de_spy 28.07.2018 23:45
      Highlight Highlight ...ist halt leider sehr unvollständig beschrieben. Capela hat einen 80 Mio Vertrag unterschrieben über 5 Jahre, daher also 16 Mio pro Jahr. Weitere 10 Mio kann er aber durch so genannte "Incentives" (Prämien) verdienen, zB wenn er eine bestimmte Reboundrate erreicht und ähnliches.
  • äti 28.07.2018 16:04
    Highlight Highlight Kann man das überhaupt vergleich? Da gibt es noch Golf und Cricket Sport mit nochmals höheren Gehälter.
    • de_spy 28.07.2018 23:51
      Highlight Highlight Der Vertrag für Capela ist sogar vergleichsweise günstig für NBA Verhältnisse. Es wurde im Vorfeld kooperiert, dass die Rockets oder ein anderes Team sogar bis zu 25 Mio pro Jahr für den Center hinblättern müssten. Dadurch, dass der Vertrag nun aber recht spät in der Free Agency erst geschlossen wurde, sind die ganz dicken Angebote nicht mehr gekommen (keiner konnte mehr viel bieten unter dem Salary Cap) und Houston ist angesichts von Capelas Qualitäten wirklich gut weggekommen.
    • KXXY 29.07.2018 00:25
      Highlight Highlight Schweizer Golfer / Cricketspieler mit grösserem Gehalt?

watson-User über Schuljahr mit Kobe Bryant: «Er hatte ein Ziel, dem er alles unterordnete»

Der Unfalltod von Basketball-Ikone Kobe Bryant beschäftigt Menschen auf der ganzen Welt. Besonders jene, die ihn persönlich kannten und schätzten, trauern um den 41-jährigen Amerikaner.

Als am Sonntagabend die Nachricht vom Tod Kobe Bryants bei einem Helikopterabsturz in Kalifornien die Runde macht, meldet sich auch watson-User zico77 in der Kommentarspalte. Er trauert wohl noch mehr als andere Fans der Legende der Los Angeles Lakers: Er kannte den Basketball-Champ persönlich.

Da Kobe Bryant, dessen Vater bereits Basketballprofi war, in Italien aufwuchs, liegt der Gedanke an eine gemeinsame Schulzeit in unserem südlichen Nachbarland nahe. Doch falsch gedacht: Patrick Fasel …

Artikel lesen
Link zum Artikel