Hochnebel
DE | FR
21
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
WM 2022

US-Sportjournalist Grant Wahl stirbt bei WM-Viertelfinale in Katar

Bekannter US-Sportjournalist stirbt bei WM-Viertelfinale in Katar

10.12.2022, 07:2210.12.2022, 09:28

Der renommierte US-Sportjournalist Grant Wahl ist während des Viertelfinales zwischen Argentinien und den Niederlanden bei der Fussball-WM in Katar gestorben. Verschiedene US-Reporter, die in der Nähe des 48-Jährigen sassen, berichteten, Wahl sei am Freitagabend während der Verlängerung des Spiels im Lusail-Stadion von Doha auf der Medientribüne zusammengebrochen und habe nicht wiederbelebt werden können.

Grant Wahl war vor einigen Tagen an der WM festgehalten worden, weil er ein T-Shirt in Regenbogenfarben trug.
Grant Wahl war vor einigen Tagen an der WM festgehalten worden, weil er ein T-Shirt in Regenbogenfarben trug.bild: twitter/grant wahl

Seine Frau Céline Gounder schrieb auf Twitter, sie stehe völlig unter Schock. Der US-Fussballverband erklärte auf seinem Twitter-Account: «Der ganzen US-Fussballfamilie ist das Herz gebrochen, als wir vom Verlust von Grant Wahl erfuhren.»

Wahl war bereits zum achten Mal Berichterstatter bei einer Fussballweltmeisterschaft. Er hatte laut Nachrichtenagentur AP am Montag geschrieben, er sei in einem Krankenhaus gewesen, weil ihn sein Körper im Stich gelassen habe. «Drei Wochen mit wenig Schlaf, viel Stress und viel Arbeit können einem das antun», schrieb Wahl.

Covid habe er nicht gehabt. Im Krankenhaus habe man ihm gesagt, dass er wahrscheinlich eine Bronchitis habe. «Sie gaben mir ein Antibiotikum und einen starken Hustensaft, und ein paar Stunden später geht es mir schon etwas besser. Aber trotzdem: Nicht gut.» Wahl hatte unter anderem für «Sports Illustrated» und den Sender CBS gearbeitet. In seiner letzten Story aus Katar prangerte er die Gleichgültigkeit der katarischen Organisatoren gegenüber den Todesfällen von Gastarbeitern auf den WM-Baustellen an.

Am Freitagabend noch getwittert

Wahl selbst hatte am Freitagabend noch zum 2:2-Ausgleich der Niederländer getwittert: «Ein unglaublicher Treffer nach einer Standardsituation.» Die Argentinier hatten sich schliesslich nach einem packenden Spiel mit 4:3 im Elfmeterschiessen durchgesetzt.

Vor dem Vorrunden-WM-Spiel USA gegen Wales am 21. November war Wahl eigenen Angaben zufolge für 25 Minuten von Sicherheitskräften festgehalten worden, weil er ein T-Shirt in Regenbogenfarben trug, um seine Unterstützung für die LGBTQI*-Community zu demonstrieren. In einem mittlerweile wieder gelöschten Instagram-Video meldet sich Grant Wahls Bruder Eric zu Wort. Er sagte einerseits, dass er homosexuell sei und sein Bruder das Regenbogen-Shirt seinetwegen trug. Und andererseits äusserte er den Verdacht, dass beim Tod seines Bruders etwas nicht mit rechten Dingen zu und hergegangen sei: «Mein Bruder war komplett gesund. Er hat Morddrohungen erhalten. Ich glaube, er wurde getötet.»

LGBT ist die englische Abkürzung für lesbisch, schwul, bisexuell und Transgender. Jeder Buchstabe steht für die eigene Geschlechtsidentität oder die sexuelle Orientierung. Homosexualität ist in Katar verboten und wird mit bis zu sieben Jahren Gefängnis bestraft. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Fans aus aller Welt an der Fussball-WM 2022 in Katar

1 / 34
Fans aus aller Welt an der Fussball-WM 2022 in Katar
quelle: keystone / abir sultan
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wirbelstürme und Hagel – seltenes Extremwetter in WM-Gastgeberland Katar

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

21 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
TanookiStormtrooper
10.12.2022 10:56registriert August 2015
Schlechte Klimaanlagen können echte Virenschleudern sein. Hat mich ja schon gewundert, dass einige Spieler plötzlich mit einer Erklärung flach lagen. So etwas kommt bei uns selbst im Winter so gut wie nie vor.
262
Melden
Zum Kommentar
avatar
Chris69
10.12.2022 12:16registriert Juni 2015
Sein Tod ist sehr traurig. Aber jetzt sofort eine Verschwörungstheorie zu bringen..haben wir in der letzten Zeit nicht schon genug davon gehabt. Ein natürlicher Tod ist viel wahrscheinlicher, als irgendwelche arabische Geheimagenten mit einer Gilftspritze
203
Melden
Zum Kommentar
avatar
HeXXi
10.12.2022 10:31registriert August 2022
Er war übermüdet, überarbeitet, dazu noch ev Bronchitis. Könnte auch ein Herzinfarkt gewesen sein. So ähnlich starb auch ein Kollege von uns.
Und die Verschwörung wegen dem T-Shirt, einfach lacherlich.
Und wenn alle schreiben, er war doch eben erst im TV, hat eben erst getwittert etc. Ja, das passiert auch, wenn jemand mit dem Auto, Töff etc verunfallt: man hat doch eben erst miteinander gesprochen, gelacht, dann wollte er/sie nach Hause....
Tragisch für die Angehörigen und Freunde, aber schreibt jetzt nicht wochenlang darüber.
3216
Melden
Zum Kommentar
21
Bittere Niederlage für Meiers Sharks

Timo Meier ohne Punkte

Zur Story