Sport
WM 2014

Algerien steht nach einem Unentschieden im Achtelfinal – Russland muss nach Hause fahren

Algerien – Russland

Algerien steht nach einem Unentschieden im Achtelfinal – Russland muss nach Hause fahren

26.06.2014, 21:2827.06.2014, 14:44
Mehr «Sport»
Algerien freut sich nach dem Unentschieden gegen Russland über den Achtelfinaleinzug. 
Algerien freut sich nach dem Unentschieden gegen Russland über den Achtelfinaleinzug. Bild: Getty Images South America
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
ManCity feiert vierten Meistertitel in Folge – Klopp verabschiedet sich mit Sieg

Manchester City ist zum vierten Mal in Folge englischer Meister. Das Team mit dem Schweizer Innenverteidiger Manuel Akanji gewinnt am letzten Spieltag der Premier League 3:1 gegen West Ham und hält Verfolger Arsenal auf Distanz.

Zur Story