DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Crashtest zeigt: Das passiert mit deinem Haustier, wenn du es im Auto nicht richtig sicherst

29.10.2015, 12:1630.10.2015, 18:50

Den Hund oder die Katze im Auto sicher zu transportieren, ist schwieriger, als man denken könnte. Viele im Handel erhältliche Transportboxen erfüllen die Anforderungen nicht.

In einem amerikanischen Testzentrum wurden Transportmöglichkeiten für Hunde und Katzen geprüft. Ein Frontalkollision bei knapp 50 km/h wurde simuliert: 20 von 24 Modellen haben versagt.

Der TCS Schweiz hat einen ähnlichen Test durchgeführt und empfiehlt den Kauf einer qualitativ hochstehenden Hundebox. Wichtig sind zudem die richtige Grösse der Box und deren Platzierung.

Eine Probe aufs Exempel hat auch der deutsche ADAC gemacht. Die Resultate und Empfehlungen findest du hier.

Weitere Tipps für den Umgang mit Tieren findest du hier:

1 / 9
Tipps für den Umgang mit Tieren
quelle: shutterstock
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(lae)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Cute News

28 Tiere, die genauso faul sind wie du

Cute news everyone.

Nein, nein, ich will natürlich nicht behaupten, dass du faul bist. Auch wenn ich es streng genommen getan habe. Aber falls ich recht habe, findest du hier 28 Tiere, die ganz auf deiner Wellenlänge sind.

Da ihr letzte Woche so viel Freude am Wiedehopf hattet, dachte ich mir, ich bring noch einmal ein Tier aus der Schweiz. Dieses Mal gibt es aber wieder etwas Flauschiges: ein Mauswiesel.

Artikel lesen
Link zum Artikel