Videos
Musik

Taylor Swift: So viel ist der Superstar 2023 mit dem Privatjet geflogen

Video: watson/lucas zollinger

So viel ist Taylor Swift letztes Jahr geflogen – Spoiler: Es ist viel

23.04.2024, 13:4523.04.2024, 15:21
Mehr «Videos»

Taylor Swift reitet aktuell eine Welle des Erfolges. Die Pop-Musikerin und 14-fache Grammy-Award-Gewinnerin hat Millionen Fans weltweit und mittlerweile gibt es sogar Studiengänge, die versuchen, das Phänomen Taylor Swift zu ergründen.

Auf ihrer aktuellen Eras-Tour reist Swift viel herum, letztes Jahr vor allem in den USA und dieses Jahr auf der ganzen Welt. Aber auch schon davor war bekannt, dass Swift eine Jetsetterin ist. So war sie im Jahr 2022 laut eines Berichtes der Promi mit den meisten Privatjetflügen. Und jetzt ist ein Video aufgetaucht, das zeigt, wie viel ihre beiden Privatjets letztes Jahr herumflogen. Und es ist viel.

Video: watson/lucas zollinger

Das Video entfacht erneut Kritik an Swift. Die Vielfliegerei des Popstars, der sonst kaum Angriffsfläche bietet, hat schon häufiger für Schlagzeilen gesorgt. Etwa, als sie mit ihren Anwälten einen Studenten aus den USA bedrohte, der ihre (öffentlich zugänglichen) Flugdaten auf Social Media mit der Welt teilte.

Er enthüllte etwa, dass Swift ihr Privatflugzeug in St.Louis im US-Bundesstaat Missouri für einen 13-minütigen Flug von einem Teil der Stadt zu einem anderen benutzte. Kritiker wiesen darauf hin, dass die Strecke, die sie zurücklegte, auf der Strasse kaum 30 Minuten dauert.

Das Video mit den Flugdaten zeigt: Die beiden Flugzeuge von Swift legten letztes Jahr insgesamt knapp 290'000 Kilometer zurück. Damit käme man mehr als siebenmal um die Welt. Dabei haben sie knapp 1280 Tonnen CO₂ ausgestossen. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Person in der Schweiz stösst pro Jahr 13 Tonnen CO₂-Äquivalente aus, beim durchschnittlichen US-Bürger sind es 16 Tonnen.

Also haben Swifts Flugzeuge fast 100-mal mehr CO₂ ausgestossen als der Durchschnittsschweizer und knapp 80-mal mehr als ihr durchschnittlicher Landsmann.

Ein Dassault Falcon 900 an der Farnborough Air Show. England.
Ein Dassault Falcon 900. 2024 hat Taylor Swift ein Flugzeug dieses Typs verkauft. Der Wert beläuft sich auf rund zehn Millionen Schweizer Franken.Bild: wikimedia commons / MilborneOne

Vielleicht auch wegen dieses öffentlichen Drucks hat die 34-Jährige im Februar nun eines ihrer beiden Privatflugzeuge verkauft, und zwar das kleinere. Es handelt sich dabei um einen Jet mit zwölf Sitzplätzen des Typs Dassault Falcon 900. Gemäss Angaben der Federal Aviation Administration gehört das Flugzeug, das seit 2009 unter Swifts Holding registriert war, jetzt einem Immobilienunternehmen in Missouri.

Ihren grösseren Dassault Falcon 7X, der Schätzungen zufolge etwa 52 Millionen Dollar (47 Millionen Schweizer Franken) wert ist, hat Swift indes immer noch. Und dürfte ihn auf ihrer Welttournee dieses Jahr auch rege benutzen. (lzo)

Mehr Videos für Swifties:

Toggi kämpft um Taylor-Swift-Tickets

Video: watson/Aya Baalbaki

Angetrunkene Taylor Swift hat ein Riesenfest an den VMAs – und die Swifties lieben es

Video: watson/Lucas Zollinger

So weit geht dieser Taylor-Swift-Fan

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Diese Skurrilitäten siehst du nur am Flughafen
1 / 49
Diese Skurrilitäten siehst du nur am Flughafen
Eine kreative Aktion von Amnesty International. Der Überzug kann aber am Flughafen für Diskussionen sorgen. 😅
quelle: imugr
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Taylor Swift ausser Atem
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
125 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
AgentNAVI
23.04.2024 13:55registriert März 2018
Dafür trinke ich doch gerne aus einem Papierstrohalm 😉
17910
Melden
Zum Kommentar
avatar
Pierre Michel (0.69 HQ)
23.04.2024 13:56registriert Juli 2021
Das beste Taylor Swift Meme bis jetzt:
Bild
1337
Melden
Zum Kommentar
avatar
Rhabarber
23.04.2024 14:04registriert Dezember 2023
Wenn sie mit ihrer Popularität signifikant zur Nichtwahl von Trump beiträgt, werde ich ihr verzeihen. Wenn nicht, ist sie für mich einfach nur ein weiterer grössenwahnsinniger Promi, der längst den Bodenkontakt verloren hat.
10538
Melden
Zum Kommentar
125
Über 88'000 Menschen stürmen die Fantasy Basel – und wir waren dabei

Am Wochenende fand das zehnte Jubiläum der Fantasy Basel statt. Über 88’000 Besucherinnen und Besucher strömten nach Basel, um die grösste Schweizer Convention für Film, Fantasy, Comics und Games zu besuchen. Gemäss den Veranstaltern wurde dieses Jahr sogar ein neuer Besucherrekord aufgestellt. Ich war erstmals vor Ort – und tauchte in eine mir völlig unbekannte Welt ein.

Zur Story