Videos
Sport

Eishockey-WM: Österreich besiegt Finnland und Kommentatoren flippen aus

Video: watson/lucas zollinger

Österreich gelingt an der Eishockey-WM das Unmögliche – Kommentatoren flippen aus

17.05.2024, 15:5217.05.2024, 16:32
Mehr «Videos»

Beim Spiel zwischen Österreich und Finnland an der Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren in Tschechien gelang den Österreichern das schier Unmögliche. Nach einer Aufholjagd aus dem 0:2-Rückstand schiesst Benjamin Baumgartner den Siegestreffer, kurz vor dem Schlusspfiff. Und zwar wirklich extrem kurz vor dem Schlusspfiff.

Die Euphorie bei den Spielern und Fans im Stadion war ungehemmt. Und auch die Kommentatoren im österreichischen Fernsehsender ORF liessen ihrer Freude freien Lauf:

Video: watson/lucas zollinger

Im Videobeweis war zu sehen, dass der Puck 0,2 Sekunden vor dem Spielende die Torlinie überquerte. Damit war das Tor gültig und Österreich holte sich den Sieg gegen Finnland – zum ersten Mal in der WM-Geschichte. Kommentator Daniel Warmuth und Co-Kommentator Peter Znenahlik können es nicht fassen: «Wenn das a Traum is, bitte weck mi nit auf, Peta!»

Ähnliches hatte sich zuvor schon beim Spiel Österreich gegen Kanada abgespielt. Die Österreicher lagen zwischenzeitlich 1:6 zurück. Nach einer irren Aufholjagd schoss Marco Rossi dann in der letzten Spielminute den Ausgleichstreffer zum 6:6. Auch hier sprachen die Kommentatoren schon von einem «historischen Ereignis», wie im Video oben zu hören ist. Die Freude währte aber nicht lange, in der Verlängerung konnte Kanada das Spiel dank eines Tors von John Tavares gewinnen. (lzo)

Mehr Eishockey-Videos:

Kanadisches Junioren-Eishockeyspiel eskaliert in riesiger Massenschlägerei

Video: watson/lucas zollinger

«Wer macht diese Logos?!» – so schlecht kennen wir die NHL

Video: watson/een

Eishockeyspielerin erklärt, wieso NHL-«Pride Nights» so wichtig sind

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die besten Bilder der Eishockey-WM 2024
1 / 35
Die besten Bilder der Eishockey-WM 2024
Tschechien feiert den WM-Titel zuhause im Goldregen.
quelle: keystone / petr david josek
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Du bist ein echter Eishockey-Fan? So kriegst du das Stadion-Feeling zuhause hin.
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
24 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Chaschtle
17.05.2024 16:44registriert Januar 2023
Ein schönes Märchen was uns die Österreicher hier bescheren, weiterhin viel Erfolg!
663
Melden
Zum Kommentar
avatar
Turboprop
17.05.2024 16:29registriert Mai 2023
Schöne Geschichte. Ein Beweis mehr was möglich ist, wenn ein Team für einander geht
523
Melden
Zum Kommentar
avatar
flausch
17.05.2024 16:16registriert Februar 2017
Tja. Wenn die so spielen scheint es mir als wäre deren Operettenliga in der ja das halbe Team rumdümpelt gar nicht mal so schlecht wie die einen hier gerne erzählen... Evtl. liessen sich dort ja noch der eine oder andere billige Ausländer finden. Vor allem Teams wie der SCB müssen ja keine Angst vor einem Fehlgriff haben.
385
Melden
Zum Kommentar
24
Eine Handvoll Schweizer Fans unter Deutschen – so wild war es in Frankfurt
Die Schweiz beendete das letzte Vorrundenspiel der EM mit einem 1:1 gegen das Gastgeberland Deutschland. Wir haben uns am Austragungsort Frankfurt unter die Fangemeinde am grossen Public Viewing gemischt.

Tausende von Menschen versammelten sich am Sonntagabend in Frankfurt in der Fanzone entlang des Mains. Das Wetter und die Stimmung waren toll, das Bier floss in Strömen und um 21 Uhr ertönte der Startpfiff.

Zur Story