Wetter
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Und nun zum Wetter: In Kürze erreicht uns eine Schweissfleck-Front



Wenn ihr heute Abend nicht so aussehen wollt, solltet ihr besser die Sonnencrème einpacken ;)

Image

Bild: imgur

Mädels, ihr könnt problemlos eure Haare glätten, ohne Angst haben zu müssen, dass die Frisur von plötzlichen Regengüssen ruiniert wird. Und Jungs: Heute dürft auch ihr Flip Flops tragen!

Sonne, Sonne, Sonne:

Image

via wetter.com

Mit 0% Schauer und Temperaturen bis zu 36 Grad sind Schweissflecken und klebende Hintern auf dem Bürostuhl garantiert.

Carpe Diem: Lebt dieses Motto in vollen Zügen, denn das Wochenende bringt schon wieder Regen und Gewitter. :(

Immerhin der Regen freut sich: Huiii.

Image

via imgur

Bis du Feierabend hast, kannst du dir diese Bilder anschauen – so schööön ist der Sommer in der Schweiz:

(noe)

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

«Die Frage ist nur noch: Wann haben wir die Schmerzgrenze erreicht?»

In dem verwitterten Backsteingebäude am Falkenplatz in Bern, etwas versteckt neben der Vitrine des Dönerstands, kann man an einer kleinen Metallplakette in eine kältere Vergangenheit eintauchen. «Mittlere Jahrestemperatur: 8 Grad. Mittlere Jährliche Niederschlagsmenge: 977 Milimeter.»

An diesem Montag im August 2018, 56 Jahre später, ist es in Bern 33 Grad warm, irgendwo im Land, zwischen Sitten und Cevio, wurde wahrscheinlich gerade wieder ein Temperaturrekord gebrochen, Regen ist nur noch eine …

Artikel lesen
Link to Article