Hochnebel
DE | FR
37
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Wirtschaft
International

Pfund, Euro und Dollar: So drastisch fielen sie im Vergleich zum Franken

epa10201228 A worker holds Pound sterling banknotes at a money exchange company in Karachi, Pakistan, 23 September 2022. The British pound fell more than 2 percent against the Dollar on 23 September a ...
Nur noch etwas mehr als einen Franken wert – das britische Pfund befindet sich im Sinkflug.Bild: keystone

Von 4.60 Franken auf einen Stutz – darum ist das britische Pfund im freien Fall

26.09.2022, 16:3726.09.2022, 17:18

Der Euro-Franken-Kurs befindet sich nach einem kurzen Zwischenhoch aufgrund der Leitzinserhöhung der Schweizerischen Nationalbank (SNB) wieder auf Tauchfahrt. In der Nacht auf Montag sackte die europäische Gemeinschaftswährung erneut kräftig ab und fiel auf einen 20-jährigen Tiefstand. 0.9405 Franken war der Euro noch wert.

Auch das britische Pfund hat in den vergangenen Tagen drastisch an Wert verloren und näherte sich am Montagmorgen gar der Franken-Parität: Mit 1.0178 Franken sank das Pfund zwischendurch auf den tiefsten jemals erreichten Stand. Zu Beginn des Jahres lag der Kurs noch bei 1.2336 Franken für ein Pfund. Für Fachleute sind vor allem die starken Steuersenkungen und sonstigen wirtschaftlichen Entlastungen der neuen Regierung unter Premierministerin Liz Truss die grossen Unsicherheitsfaktoren, die das Pfund in Bedrängnis bringen.

Einer der unmittelbaren Auslöser für den neusten Kursrutsch waren die schwachen Einzelhandelsumsätze im August. Um 1,6 Prozent haben die Briten ihre Einkäufe gegenüber dem Vormonat dem Volumen nach reduziert – auch wenn sie wegen der hohen Inflation mehr Geld dafür ausgeben mussten. Ökonomen hatten im Schnitt mit einem Minus von 0,5 Prozent gerechnet.

Mit einer raschen Besserung kann nicht gerechnet werden. Laut Ökonomen der Bank of England wird die britische Wirtschaft im vierten Quartal in eine Rezession rutschen. Sie rechnen damit, dass sich die negative Entwicklung über 15 Monate hinziehen wird.

Das Pfund dürfte also weiter fallen, dabei galt es einst als stärkste Währung der Welt. 1981 war das Pfund Sterling noch satte 4,6 Franken wert, im Jahr 2000 fast 2,7 Franken. Seit der Einführung der flexiblen Währungskurse in den 1970er-Jahren haben eine schwächelnde Wirtschaft, wenig Vertrauen während Wirtschaftskrisen und der Brexit den Kurs in den letzten Jahren jedoch immer weiter nach unten gedrückt. Mit der Beinahe-Parität zum Franken als vorläufigem Tiefpunkt.

Mittlerweile haben sich das Pfund und der Euro zwar wieder etwas von ihren Tiefstständen erholt, eine langfristige Erholung ist aber nicht in Sicht. Der Franken wie auch der US-Dollar profitieren schon seit Längerem als sichere Alternative während den vielen krisenhaften Entwicklungen auf der Welt. Der Euro und das Pfund werden vor allem durch den Russland-Ukraine-Krieg und die damit verbundene Energiekrise in Europa belastet. Der Wahlausgang in Italien, wo politisch rechte Kräfte die Oberhand gewannen, soll vor allem den Euro am Wochenende noch zusätzlich belastet haben. (pre)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Entwürfe für die ersten Franken-Münzen

1 / 10
Entwürfe für die ersten Franken-Münzen
quelle: schweizerisches bundesarchiv
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wieso wird der Strom nächstes Jahr so viel teurer?

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

37 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
milkdefeater
26.09.2022 14:10registriert Februar 2015
Corporate Design in Ehren aber hier erkenne ich gar nichts.
Von 4.60 Franken auf einen Stutz – darum ist das britische Pfund im freien Fall\nCorporate Design in Ehren aber hier erkenne ich gar nichts.
11112
Melden
Zum Kommentar
avatar
MichB
26.09.2022 13:51registriert Januar 2021
Was auffällt, ist der Umstand, dass sich die Währungen Franken, Euro, Dollar und Pfund immer mehr angleichen und immer weniger relativen Schwankungen unterworfen sind. Dafür gibt es sicher Gründe, die offenbar viel gewichtiger sind als kurzfrtsige Krisen.
574
Melden
Zum Kommentar
avatar
Varanasi
26.09.2022 14:20registriert August 2017
Aber aber aber haben die Brexiter nicht versprochen, dass mit dem Brexit auf der Insel alles besser wird?
8128
Melden
Zum Kommentar
37
ABB zahlt wegen Korruptionsfall in Südafrika 4 Mio Franken Busse

Die Schweizer Bundesanwaltschaft hat die laufende Strafuntersuchung gegen den Technologiekonzern ABB abgeschlossen. ABB wird wegen eines seit Jahren untersuchten Korruptionsfalls in Südafrika mit 4 Millionen Franken gebüsst.

Zur Story