DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
EU-Verhandlungen

Liechtenstein könnte der Schweiz als Vorbild dienen

26.02.2014, 07:4526.02.2014, 07:54
  • Besonders hervorzuheben ist die sogenannte Sonderlösung, wonach Liechtenstein sich verpflichtet, jährlich eine Mindestzahl an Aufenthaltsgenehmigungen zu erteilen.
  • Darüber hinaus ist das Fürstentum frei, die Zuwanderung zu beschränken. 
  • Das Modell Lichtenstein zeigt: Die EU schliesst eine Kontingentierung der Zuwanderung nicht per se aus, wenn der betreffende Staat nicht die Weiterentwicklung von EU-Recht ablehnt und den Grundsatz der Nichtdiskriminierung berücksichtigt. 

Weiterlesen auf Tages-Anzeiger

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Samsung macht deutlich mehr Gewinn und Umsatz

Dank seines starken Chipgeschäfts hat der Elektronikriese Samsung im abgelaufenen Quartal deutlich mehr Gewinn und Umsatz erzielt. Der Überschuss stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 64 Prozent auf 10.8 Billionen Won (8 Mrd Euro).

Zur Story