Wissen
History Porn

History Porn: Geschichte in 24 Wahnsinns-Bildern

Tag Teaser History Porn
bild: watson
History Porn

History Porn Teil XLII: Geschichte in 24 Wahnsinns-Bildern

02.03.2019, 16:05
Mehr «Wissen»
1 / 26
History Porn Teil XLII: Geschichte in 24 Wahnsinns-Bildern
Auf diesem nachkolorisierten Bild aus dem Jahr 1913 sehen wir den grössten, den kleinsten und den schwersten Mann Europas. Die ursprüngliche Bildunterschrift lautete: «Cannon, der riesige holländische Koloss mit einem Gewicht von 738 Pfund (rund 335 Kilogramm) spielt Karten mit dem grössten russischen Kasachen und dem 70 Jahre alten Zwergen Chip.» bild: reddit
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Der letzte History Porn:

1 / 27
History Porn Teil XLI: Geschichte in 25 Wahnsinns-Bildern
Die Scottish National Antarctic Expedition erforschte unter William Speirs Bruce in den Jahren 1902–1904 Teile der Antarktis. Am 9. März 1904 erreichte die Scotia den südlichsten Punkt ihrer Reise auf einer Breite von 74°01’S. An dieser Stelle wurde das Schiff von Packeis eingeschlossen und es bestand die Gefahr, den Winter über festzusitzen. Zu tun gab es ausser warten nicht viel – also hielt der Dudelsackspieler Gilbert Kerr einem Pinguin ein Ständchen. Nach vier Tagen kam das Schiff wieder frei und dampfte nach Nordosten.
bild: wikimedia
... Mehr lesen
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Abonniere mich!

History Porn
AbonnierenAbonnieren

History Porn Teil XXI: Geschichte in 23 Wahnsinns-Bildern

1 / 25
History Porn Teil XXI: Geschichte in 23 Wahnsinns-Bildern
Der Amerikaner Hugo Gernsback erfand in den 1920er Jahren einen besonders furchterregenden Helm; den Isolator. Dieser sollte den Träger von allen äusseren Ablenkungen und Geräuschen komplett isolieren, so dass er sich auf seine Arbeit konzentrieren kann. Mit diesem hölzernen Ding auf dem Kopf hört man nichts und sieht gerade noch so knapp auf das Blatt, das vor einem liegt. Gernsback scheint diesen Helm vor allem für sich selbst erfunden zu haben, denn er war Autor – und ging als Begründer der Science-Fiction-Literatur in die Geschichte ein. Als solcher konnte er natürlich seine eigenwillige Erfindung auch gleich im eigenen Magazin «Science and Invention» vorstellen. Später fügte er seinem Isolator eine Sauerstoffflasche hinzu, damit der Träger in seinem Helm nicht ermüdete – oder gar im Kohlenstoffdioxid erstickte. bild: vintag ... Mehr lesen
Auf Facebook teilenAuf X teilen

History Porn: Showbiz-Edition, Teil II

1 / 37
History Porn: Showbiz-Edition, Teil II
Aus aktuellem Anlass gilt: All hail the King! Chuck Berry, Poet des Rock'nRolls, ist von uns gegangen 😢. Hier der Meister bei einem TV-Auftritt in Belgien, 1965 ...
quelle: everyday-i-show.livejournal.com / jean-marie pã©rier
Auf Facebook teilenAuf X teilen

History Porn Teil II: Geschichte in 30 Wahnsinns-Bildern

1 / 32
History Porn Teil II: Geschichte in 30 Wahnsinns-Bildern
1925 brach in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett ein Brand aus. Verursacht durch einen elektrischen Kurzschluss. Dabei wurden viele Figuren zerstört – und sahen danach noch unheimlicher aus, als sie es sowieso schon taten ... Bild: ridiculouslyinteresting
Auf Facebook teilenAuf X teilen

History Porn Teil VII: Geschichte in 25 Wahnsinns-Bildern

1 / 27
History Porn Teil VII: Geschichte in 25 Wahnsinns-Bildern
Ein südkoreanischer Mann weint beim Abschied seines Bruders, der wieder zurück nach Nordkorea muss. Durch den Krieg getrennt, haben sich die beiden seit 60 Jahren nicht gesehen. 2015 wurden den getrennten Familien und Freunden erlaubt, sich für drei Tage wiederzusehen, bevor sie sich wieder für lange Zeit trennen mussten. bild: imgur
Auf Facebook teilenAuf X teilen

History Porn Teil X: Geschichte in 30 Wahnsinns-Bildern

1 / 32
History Porn Teil X: Geschichte in 30 Wahnsinns-Bildern
Krefeld, Deutschland, März 1945: Im Zuge der Entnazifizierung Deutschlands montierten amerikanische, britische und russische Soldaten Strassenschilder ab und ersetzten sie durch andere. Auch öffentliche Plätze wurden umgetauft.
bild: via stltoday
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Deep sea
02.03.2019 21:53registriert Juli 2015
Endlich wiede History Porn. Hab schon geracht, der wurde aufgegeben. Der HP zählt für mich vom Besten, was Watson bietet.
250
Melden
Zum Kommentar
6
7 Dinge, die du zum Verhältnis zwischen Iran und Israel wissen musst

Nach dem massiven Drohnenangriff des Irans auf Israel – der ersten direkten militärischen Attacke der Islamischen Republik auf den jüdischen Staat – hat Israel offenbar zurückgeschlagen: In der Nacht auf Freitag kam es zu Explosionen nahe dem Flughafen von Isfahan, einer Millionenstadt tief im Landesinneren des Iran.

Zur Story