Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Backofen im Auto: watson Lifehack zeigt dir, wie du dem Hitzetod entgehen kannst



Wir können's nicht oft genug sagen: SO-HO-ME-HE-HER ist da! Freude herrscht!

Aber nur wenn du ohne Auto unterwegs bist. Wer regelmässig bei dieser Hitze sein Gefährt nutzt, kennt die Gefahr des gefühlten Hitzetods beim Einsteigen. 

Aber keine Panik, watson Lifehack hilft dir! 

Mit diesem einfachen Trick kühlst du dein Auto ratzfatz ab

Video: watson.ch

(gin)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • mrgoku 01.07.2015 16:37
    Highlight Highlight klimaanlage gibt es sonst auch. geht meistens, wenn sie auch gut funktioniert, weniger lang als 1min... aber die türe so quälen ist sicher auch super, vor allem für die scharniere... x)
  • Texup 01.07.2015 14:22
    Highlight Highlight Jetzt noch ein Tipp wie nebst der heissen Luft alles andere um 10 Grad easy runtergekühlt werden kann und ich stell mein Auto von der Tiefgarage raus in die Sonne.
  • Vernunft wo bisch 04.06.2015 13:03
    Highlight Highlight Was es gibt ein Watson auto?

    Wo? Und wieviel?!
  • Triumvir 04.06.2015 10:56
    Highlight Highlight Ich hätte noch einen besseren Tipp. Die Karre einfach stehen lassen und per Pedes oder mit dem Velo nach Hause fahren!

Elektroauto: Wie fair und ökologisch sind die Akku-Hersteller? Jetzt gibt es Antworten

Schweizer Forscher haben den Umgang mit Umwelt- und Menschenrechtsfragen bei der Produktion von Akkus für Elektroautos analysiert. Ausgerechnet der Weltmarktführer für Autobatterien schneidet besonders schlecht ab.

Das E-Auto hat definitiv fahrt aufgenommen. Im August erreichten reine E-Autos und Plug-in-Hybride mit rund 16 Prozent den bislang höchsten monatlichen Marktanteil in der Schweiz. Deren Herzstück und zugleich der Knackpunkt der Elektromobilität ist der Akku. Die Hilfswerke Brot für alle, Fastenopfer und der Verkehrs-Club der Schweiz (VCS) liessen daher erstmals den Umgang der Branche mit Umwelt- und Menschenrechtsfragen bei der Produktion von Lithium-Ionen-Batterien für Elektroautos …

Artikel lesen
Link zum Artikel