Instagram

Selena Gomez und Justin Bieber im Jahr 2011. bild: Shutterstock

Instagram-Profil von Selena Gomez gehackt: Der nackte Bieber ist wieder da

29.08.17, 09:17

Selena Gomez hat auf Instagram rund 125 Millionen Follower. Diese dürften kürzlich ziemlich verblüfft gewesen sein, denn plötzlich war auf dem Profil des Superstars ein Foto ihres Ex-Freundes Justin Bieber zu sehen. Und zwar nackt. Dies berichten mehrere US-Medien, darunter die Zeitschriften «Variety» und «TMZ». 

Gomez deaktivierte darauf ihren Account für wenige Minuten. Als sie ihn wieder live schaltete, waren die Nacktbilder von Bieber wieder gelöscht.

Den Berichten zufolge stammten die Fotos aus dem Jahr 2015, sie lösten bereits damals einen Skandal aus. 

Paparazzi schossen die Bilder auf der Urlaubsinsel Bora Bora. Diese gelangten ohne Biebers Einverständins an die Öffentlichkeit.

Bieber sagte später, dass ihn die Verbreitung der Bilder sehr getroffen habe. Er sei «super verletzt» gewesen. Man müsse sich in seiner eigenen Umgebung wohl fühlen können, vor allem so weit von der Heimat entfernt.

Hinter der erneuten Veröffentlichung der Nacktbilder steckten Hacker. Bisher äusserten sich weder Gomez noch Bieber dazu. (cma)

Das könnte dich auch interessieren:

Der Präsident des Irans kontert Trumps Kritik – und zwar so richtig

Golden-Boy-Kandidaten: Das sind die 25 grössten Talente unter 21 Jahren

Liam Gallagher erklärt uns, warum er seinen Tee jetzt selber machen muss (HAHAHA)

13 nützliche Tipps zu iOS 11, die du als Apple-User nicht verpassen solltest

8 Gründe, warum das neue «Super Mario»-Game ein Hit wird – und ein Grund dagegen

Früher war nicht alles besser, aber Fotos von nackten Frauen mit Skeletten schon

Hört, hört! Melania Trump kämpft für Anstand und Moral – und das Netz lacht sich kaputt

Diplomaten-Sprache? Vergiss es! – Die 3 wichtigsten Erkenntnisse nach Trumps UNO-Rede

Ein Tessiner und «Papierli-Schweizer»: Warum Ignazio Cassis die richtige Wahl ist

10 Situationen, die du nur verstehst, wenn du als Verkäufer im Detailhandel arbeitest

Alle Artikel anzeigen

Hurrikan Harvey verschont auch keine Altersheime

39s

Hurrikan Harvey verschont auch keine Altersheime

Video: srf/SDA SRF

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
8Alle Kommentare anzeigen
8
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Chääschueche 29.08.2017 10:51
    Highlight Und wo um Himmels Willen sind den diese Ominösen Bilder jetzt?

    tztztz...

    (Ja die Originalen hat wohl schon jeder gesehen)^^
    4 0 Melden
    600
  • äti 29.08.2017 09:35
    Highlight Was ist Instagram?
    19 21 Melden
    • Lady Blue 29.08.2017 10:26
      Highlight Instagram ist ein kostenloser Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos, der zur Facebook Inc. gehört. Zur Nutzung steht eine App für Windows 10, Windows 10 Mobile, Android und iOS zur Verfügung. Nutzer können ihre Fotos und Videos mit Filtern versehen. In Anlehnung an die Kodak Instamatic und an Polaroid-Kameras hatten mit Instagram gemachte Fotos und Videos ursprünglich eine quadratische Form.
      3 3 Melden
    • chrigu_ 29.08.2017 11:06
      Highlight In 3 Jahren der "neue" Trend unter den Ätis... ;)
      7 0 Melden
    • Leventis 29.08.2017 11:28
      Highlight Hehehe
      Deine Primarlehrerin hatte wohl noch keinen Insta-Account.. 😉
      11 0 Melden
    • Harald Günterth 29.08.2017 11:49
      Highlight Was ist ein Justin Bieber, gehört diese Art zur nordamerikanischen Spezies?
      6 0 Melden
    • El_Sam 29.08.2017 14:07
      Highlight @Harald Günterth:
      Ja Dabei handelt es sich um eine degenerierte Bieber Art, welche ursprünglich im Südosten von Kanada heimisch war. In den letzten Jahren hat sich ein Exemplar jedoch von seiner heimatlichen Sippe getrennt und ist schon in grossen Teilen des Globus beobachtet worden. Über die Gründe wird gerätselt.
      Als körperliches sondermerkmal, welches es von anderen Bieber Arten unterscheiden, ist die Fortbewegung mit Golfcarts und das Fehlen der charakteristischen Schneidezähne zu erwähnen.
      4 1 Melden
    • äti 29.08.2017 16:49
      Highlight @lady, muchos mercie für die gute Erklärung. Bloss, warum tun Personen sich das an? Habe seinerzeits meine Geburtsfotos auch nicht an alle Einträge im damaligen Telefonbuch versandt. Würds auch heute nicht tun, nie. Nicht, weil nicht fotogen, sondern weil es die unbekannte Masse nichts angeht. Gar nie.
      0 1 Melden
    600

«You Did Not Eat That»: Hier wird die Heuchelei von Foodbloggern entlarvt

Leute, ich habe einen neuen Lieblings-Instagram-Hashtag: #youdidnoteatthat

Hier geht es einzig darum, alle Foodblogger, Promis, Style-Scouts, Influencer oder wie sie sich sonst noch schimpfen, dabei zu entlarven, wie sie ihr Essen alleine als Requisit benutzen. Ihr wisst, wovon ich spreche. So im Stil: «Gertenschlankes Model posiert mit Hamburger und schreibt dazu #nomnomnom #burgerlover» … yeah RIGHT.

Hier eilt @youdidnoteatthat (und inzwischen diverse weitere, ähnlich gelagerte Insta-Accounts) …

Artikel lesen