Video

Diese Zwillinge haben vergangenes Wochenende noch weniger geschlafen als du!

20.03.17, 09:40 20.03.17, 10:08

Die Eltern der zweijährigen Zwillinge Andrew und Ryan fragten sich lange, warum die beiden tagsüber immer so müde waren. Eine Überwachungskamera im Kinderzimmer war des Rätsels Lösung – die beiden Jungs hatten nachts nämlich alles andere als schlafen im Sinn. 

Mit Leichtigkeit klettern die beiden Kleinen aus ihrem Bettchen und veranstalten eine nächtliche Pyjama-Party, Kissenschlacht inklusive. Auch dass der Papa auftaucht und die Zwillinge wieder zurück ins Bettchen pflanzt, tut der Party keinen Abbruch – Minuten später beginnt das Spiel wieder von vorne. 

Das könnte dich auch interessieren:

«Wir können doch nicht einfach die Luft verschmutzen – und nichts dafür bezahlen»

Ein ziemlich gruusiges Bild und die simple Frage: Was ist das?

Aargauer Feuerwehrmann nach Unwetter-Einsatz gefeuert: «So etwas hat's noch nie gegeben»

Wo die USA seit 1946 überall Wahlen beeinflussten

14 Gründe, warum der Surface Laptop der fast beste Laptop ist, den ich je getestet habe

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

User-Review:
Galghamon, 3.12.2016
Ein guter Mix von News und Unterhaltung, sowie der Mut zur kritischen Analyse.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
1Kommentar anzeigen
1
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Eine 20.03.2017 18:02
    Highlight 2x Spannplatte mit Spannset und fertig lustig :)
    3 0 Melden
    600

Nationalratskommission gegen Subvention von Kinderkrippen

Die Finanzkommission des Nationalrats will nicht, dass Kinderbetreuungsplätze mit Bundesgeldern verbilligt werden. Es könne nicht sein, dass der Bund sparen und gleichzeitig Aufgaben übernehmen solle, für die primär die Kantone zuständig seien.

Die Kommission empfiehlt in einem Mitbericht an die zuständige Bildungskommission, auf die Gesetzesvorlage des Bundesrats nicht einzutreten, wie die Parlamentsdienste am Freitag mitteilten.

Der Bundesrat möchte im Rahmen der Fachkräfteinitiative insgesamt …

Artikel lesen