Brexit
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Scheiterlispiel und 9 weitere Spiele für brexquisite Unterhaltung

Das Brexit-Drama spitzt sich immer mehr zu. Dabei dürfen weder wir noch die Briten vergessen, dass das Wichtigste ist, dass man den Spass an der Sache nicht verliert. Hier ein paar Inputs.



Man kennt es, man liebt es: UNO. Neu auch in Brexit-Variante:

Bild

Bild: watson / shuttertstock

Das allseits beliebte Gesellschaftsspiel «Mensch, einige dich nicht» (in der Schweiz auch unter «Keine Eile» bekannt)

Bild

bild: watson

Bild

bild: watson

Für Wortakrobaten jeglicher Couleur:

Bild

Bild: watson / shutterstock

Spiel und Spass für die ganze Familie beim «Scheiterlispil»!

Bild

bild: watson / shuttertstock

Wer will schon «Das verrückte Labyrinth», wenn man so was haben kann?

Bild

Bild: watson / ebay / mytoys / shutterstock

Bild

bild: watson

Bild

bild: watson

Bretris. Du kannst es drehen und wenden, wie du willst.

Bild

bild: shutterstock / watson

Eine Monopoly-Abwandlung der ganz spannenden Sorte:

Bild

Bild: watson / pinterest

Bild

Bild

Etwas typisch Britisches darf nicht fehlen: «Croquet» im Brexit-Special

Bild

Bild

bild: watson

Bild

bild: watson

Ein Rätselspass für eine ganze Nation!

Bild

Bild: watson / unsplash

Darf natürlich auf keinen Fall fehlen:

Bild

Emily und Oliver – unsere zwei Briten erklären den Brexit

abspielen

Video: watson/Oliver Baroni, Emily Engkent

Das könnte dich auch interessieren:

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

14
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • DemonCore 14.03.2019 23:12
    Highlight Highlight Age Of Empire (is over), Reise nach Brüssel - wer zuletzt Nein stimmt muss dem Volk die 2. Abstimmung erklären, Risk (losing every trade deal and ally you've ever had), SET!
    - never find a set of Brexit-policies that respect the GFA, do not require a hard border and do not entail a customs union
  • TeMatuaNgahere 14.03.2019 22:49
    Highlight Highlight Wollt ihr einen Deal? NEIN!
    Wollt ihr keinen Deal? NEIN!
    Was wollt ihr dann....?
    MAOAM - MAOAM - MAOAM
  • leu84 14.03.2019 22:22
    Highlight Highlight Das ganze auf und ab erinnert mich ans Spiel "Looping Louis"
  • Wander Kern 14.03.2019 15:22
    Highlight Highlight Maykado - wer sich zuerst bewegt, verliert.
  • Lörrlee 14.03.2019 14:13
    Highlight Highlight Scheiterlispiel und may-no-poly!! Herrlich :D
  • Päsu 14.03.2019 11:53
    Highlight Highlight May-no-poly 😂😂😂
  • Clife 14.03.2019 10:02
    Highlight Highlight Weiter: EU gewinnt (4 gewinnt), Magic(ally) getting a treaty, the Gathering in Brussel, Brexit Fantasy 1-15, The Legend of May: Wish I had an Ocarina of Time und mein absoluter Favorit: Theresa May Cry 😂😂😂😂
  • Asmodeus 14.03.2019 09:52
    Highlight Highlight Bretris ist gar nicht erfunden (ausser im Sinne, dass es bereits jemand erfunden hatte).

    Und ja. Es ist ein richtig schöner Knorz ;)

    https://aslangames.itch.io/tetris-with-physics
    • Fanor 14.03.2019 11:34
      Highlight Highlight Ich würde da eher Not Tetris 2 als realistische Version empfehlen.
  • Else 14.03.2019 09:38
    Highlight Highlight Es sollte das "verknorzte *Labour*inth" heissen :-)
    • Asmodeus 14.03.2019 10:01
      Highlight Highlight Aber es sind doch die Tories die es eine gute Idee fanden den Brexit anzuleiern.
    • Else 14.03.2019 10:30
      Highlight Highlight Genau, und die Labours verhindern ihn nun (zu recht oder zu unrecht). Ok, eigentlich verhindern ihn nun alle :-)
    • Astrogator 14.03.2019 11:11
      Highlight Highlight @Else: Wie genau verhindern ihn die Tories, noch haben sie zusammen mit der DUP die Mehrheit. Vor den durch May angesetzten Neuwahlen war sogar ohne DUP eine Mehrheit vorhanden.

      Was soll immer dieses erbärmliche "die anderen sind Schuld"?

      Verantwortung übernehmen sieht anders aus. Zudem ist der Brexit nicht verhindert, keine der Abstimmungen gestern ist verbindlich. Die einzige verbindliche Abstimmung zum Brexit bisher war das Austrittsgesetz was sagt am 29. März ist GB draußen, mit oder ohne Deal.

      Solange das Gesetz nicht geändert wird verhindert niemand den Brexit.
    Weitere Antworten anzeigen

Komm spielen! Der Picdump ist da!

Eine Sensation! Es gibt wieder Gifs im Picdump!

Hast du ein lustiges Bild geschossen oder bist irgendwo in den Weiten des Webs auf eines gestossen? Schick es uns für den nächsten Picdump!

Und so einfach geht's: 

1. watson-App öffnen ...

... oder allerspätestens jetzt downloaden, hier: iPhone / Android

2. aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken

3. Unten Push-Einstellungen antippen und bei Picdump auf «ein» stellen, FERTIG.

Artikel lesen
Link zum Artikel