Elektroauto
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Harald Krueger, CEO of car manufacturer BMW, sits in a BMW i3 car after after it left the assembly line during the production anniversary of the 100,000th electric car at the plant of German luxury automaker BMW AG in Leipzig, Germany, Thursday, Oct. 26, 2017. The BMW Group officially launched the BMW storage farm in the Leipzig plant on Thursday. (AP Photo/Jens Meyer)

Dem BMW i3 soll bald Konkurrenz aus dem eigenen Haus erwachsen. Bild: AP/AP

Die Elektro-Welle rollt – BMW will bis 2023 mehr als zwölf rein elektrische Autos anbieten



Der deutsche Automobilhersteller BMW will bis 2023 mehr als zwölf rein elektrische Autos ohne Verbrennungsmotor anbieten. Das kündigte Konzernchef Harald Krüger am Dienstag in München an.

Kurzfristiges Ziel ist es, bis Jahresende die Gesamtzahl der verkauften Fahrzeuge mit vollelektrischem oder Hybrid-Antrieb auf mehr als eine halbe Million zu erhöhen. In diesem Jahr soll in Grossbritannien die Produktion des Elektro-Mini starten, 2020 soll im chinesischen Shenyang der vollelektrische BMW iX3 serienmässig vom Band laufen.

So könnte der Elektro-Mini aussehen

Insgesamt will BMW bis 2023 bereits 25 elektrifizierte Modelle auf dem Markt haben, wobei die Hybridmotoren inbegriffen sind. «Bis 2021 werden wir den Absatz elektrifizierter Fahrzeuge gegenüber 2019 bereits verdoppeln», erklärte Krüger am Dienstag.

Bisher machen Elektro- und Hybridautos nur einen kleinen Teil des Absatzes aus: 2018 verkaufte BMW weltweit knapp 2.5 Millionen Autos, inklusive der Tochterfirmen Mini und Rolls Royce. Darunter waren 140'000 Fahrzeuge mit Elektro- und Hybridmotor. Innerhalb der nächsten zwei Jahre will BMW auch fünf vollelektrische Serienfahrzeuge anbieten.

Nachfrage nach Autos mit alternativem Antrieb wächst

Autos mit Elektroantrieb, Hybridmotoren oder Erdgas im Tank werden auf Schweizer Strassen immer beliebter. Auch auf Online-Portalen werden Autos mit einem alternativen Antrieb, ob neu oder als Occasion, vermehrt gesucht.

Auf dem Online-Marktplatz AutoScout24.ch ist das Angebot dieser Fahrzeuge in den letzten fünf Jahren um 60 Prozent gewachsen, wie Scout24 Schweiz am Dienstag mitteilte. Wurden 2014 noch etwas mehr als 30'000 Autos zum Verkauf angeboten, lag die Zahl 2018 bereits bei knapp 50'000.

Und der Trend hält an. Bis Ende April seien in diesem Jahr bereits rund 22'000 Fahrzeuge mit alternativem Antrieb auf AutoScout24.ch inseriert worden, hiess es auf Anfrage von AWP. Die letztjährige Marke werde man wohl erneut überschreiten.

Das steigende Interesse nach alternativ angetriebenen Fahrzeugen lässt sich auch auf der Nachfrageseite ablesen. Im Monat Mai sei es auf AutoScout24.ch bei rund 450'000 Suchanfragen von insgesamt 6 Millionen um diese Kategorie gegangen, ergänzte die Firmensprecherin.

Opel Astra als Favorit

Die Nummer Eins bei der Suche nach einem umweltschonenden Auto auf dem Marktplatz von Scout24 ist der Opel Astra, der mit Erdgas fährt. Auf dem zweiten Platz steht der Hyundai Kona mit Elektromotor und dahinter folgt der Toyota RAV-4 mit Hybridantrieb. Gut nachgefragt werden etwa auch der BMW i3 (Elektro), der Toyota Auris (Hybrid) oder der Audi A3 (Hybrid).

Ausschlaggebend für die zunehmende Nachfrage sei unter anderem die aktive Klimapolitik, glaubt AutoScout24-Leiter Pierre-Alain Regali. «Mittlerweile gelten in der Schweiz und auch auf europäischer Ebene richtungsweisende politische Vorgaben, die die Autobranche dazu auffordern, Fahrzeuge mit alternativen Antrieben in ihren Flottenmix aufzunehmen.»

Wie die Anfang Monat veröffentlichte Statistik des Importeurverbands Auto-Schweiz zeigt, wurden in den ersten fünf Monaten des Jahres insgesamt knapp 13'400 Autos mit einem alternativem Antrieb auf den Schweizer Strassen zugelassen. Das entspricht gegenüber dem Vorjahr einer Zunahme von über 70 Prozent.

Mittlerweile erreicht die Kategorie «Alternativ-Antrieb» bei den Immatrikulationen bereits einen Anteil von gut 10 Prozent. Ein Grossteil der neu zugelassenen Autos dieser Kategorie hat einen Hybridmotor (Marktanteil: 6,4%), während der Marktanteil von Elektroautos mit dem Verkaufsstart des «Model 3» von Tesla seit letztem Jahr um 1,7 Prozentpunkte auf 3,7 Prozent gestiegen ist.

(oli/sda/awp/dpa)

Der elektrische Opel Corsa rollt ebenfalls an:

Wie löscht man Feuer bei Batterie-Problemen?

Play Icon

Mehr zu Elektroautos und E-Mobilität

Warum der saubere Wasserstoff-Antrieb keine Chance gegen das Elektroauto hat

Link zum Artikel

VW enthüllt seinen ersten elektrischen Familienkombi – mit einem richtig grossen Akku

Link zum Artikel

Jeder zweite Schweizer möchte ein Elektroauto kaufen – es gibt aber noch viele Vorurteile

Link zum Artikel

VW bringt den Golf für das Elektrozeitalter – der ID.3 ist gut für die Umwelt, aber ...

Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

Link zum Artikel

Ford enthüllt Elektro-Mustang – Tesla schlägt mit Cybertruck-Pickup zurück

Link zum Artikel

Du willst einen Oldtimer mit Tesla-Antrieb? Da gibt es eine ganze Reihe ...

Link zum Artikel

Darum werden Feststoff-Akkus die heutigen Lithium-Ionen-Batterien ablösen

Link zum Artikel

VW enthüllt den Golf für das Elektrozeitalter – der ID.3 ist günstiger, als du glaubst

Link zum Artikel

Bei Tesla läuft's, aber wo bleiben die Deutschen?

Link zum Artikel

Diese 8 neuen Elektroautos wollen Tesla noch 2019 Konkurrenz machen

Link zum Artikel

So wenig Solarpanels braucht es, um mit deren Energie jeden Tag zur Arbeit zu fahren

Link zum Artikel

Teslas Model 3 schlägt in der Schweiz voll ein – und stürmt die Auto-Verkaufscharts

Link zum Artikel

Fiat-Chrysler spannt mit Tesla zusammen – um Milliardenstrafe zu entgehen

Link zum Artikel

So startet Tesla in der Schweiz durch – alle Verkäufe von 2009 bis 2019 auf einen Blick

Link zum Artikel

Ist Tesla wirklich der Platzhirsch? 7 Grafiken rund um das Elektroauto in der Schweiz

Link zum Artikel

Tesla speichert Kundendaten (mitsamt Videos) unverschlüsselt

Link zum Artikel

Im neuen «Bond»-Film fährt 007 nur noch elektrisch – das ist sein neues Auto

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Mehr zu Elektroautos und E-Mobilität

Warum der saubere Wasserstoff-Antrieb keine Chance gegen das Elektroauto hat

346
Link zum Artikel

VW enthüllt seinen ersten elektrischen Familienkombi – mit einem richtig grossen Akku

100
Link zum Artikel

Jeder zweite Schweizer möchte ein Elektroauto kaufen – es gibt aber noch viele Vorurteile

37
Link zum Artikel

VW bringt den Golf für das Elektrozeitalter – der ID.3 ist gut für die Umwelt, aber ...

153
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

Ford enthüllt Elektro-Mustang – Tesla schlägt mit Cybertruck-Pickup zurück

71
Link zum Artikel

Du willst einen Oldtimer mit Tesla-Antrieb? Da gibt es eine ganze Reihe ...

72
Link zum Artikel

Darum werden Feststoff-Akkus die heutigen Lithium-Ionen-Batterien ablösen

96
Link zum Artikel

VW enthüllt den Golf für das Elektrozeitalter – der ID.3 ist günstiger, als du glaubst

73
Link zum Artikel

Bei Tesla läuft's, aber wo bleiben die Deutschen?

108
Link zum Artikel

Diese 8 neuen Elektroautos wollen Tesla noch 2019 Konkurrenz machen

93
Link zum Artikel

So wenig Solarpanels braucht es, um mit deren Energie jeden Tag zur Arbeit zu fahren

220
Link zum Artikel

Teslas Model 3 schlägt in der Schweiz voll ein – und stürmt die Auto-Verkaufscharts

147
Link zum Artikel

Fiat-Chrysler spannt mit Tesla zusammen – um Milliardenstrafe zu entgehen

43
Link zum Artikel

So startet Tesla in der Schweiz durch – alle Verkäufe von 2009 bis 2019 auf einen Blick

65
Link zum Artikel

Ist Tesla wirklich der Platzhirsch? 7 Grafiken rund um das Elektroauto in der Schweiz

57
Link zum Artikel

Tesla speichert Kundendaten (mitsamt Videos) unverschlüsselt

12
Link zum Artikel

Im neuen «Bond»-Film fährt 007 nur noch elektrisch – das ist sein neues Auto

23
Link zum Artikel

Mehr zu Elektroautos und E-Mobilität

Warum der saubere Wasserstoff-Antrieb keine Chance gegen das Elektroauto hat

346
Link zum Artikel

VW enthüllt seinen ersten elektrischen Familienkombi – mit einem richtig grossen Akku

100
Link zum Artikel

Jeder zweite Schweizer möchte ein Elektroauto kaufen – es gibt aber noch viele Vorurteile

37
Link zum Artikel

VW bringt den Golf für das Elektrozeitalter – der ID.3 ist gut für die Umwelt, aber ...

153
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

Ford enthüllt Elektro-Mustang – Tesla schlägt mit Cybertruck-Pickup zurück

71
Link zum Artikel

Du willst einen Oldtimer mit Tesla-Antrieb? Da gibt es eine ganze Reihe ...

72
Link zum Artikel

Darum werden Feststoff-Akkus die heutigen Lithium-Ionen-Batterien ablösen

96
Link zum Artikel

VW enthüllt den Golf für das Elektrozeitalter – der ID.3 ist günstiger, als du glaubst

73
Link zum Artikel

Bei Tesla läuft's, aber wo bleiben die Deutschen?

108
Link zum Artikel

Diese 8 neuen Elektroautos wollen Tesla noch 2019 Konkurrenz machen

93
Link zum Artikel

So wenig Solarpanels braucht es, um mit deren Energie jeden Tag zur Arbeit zu fahren

220
Link zum Artikel

Teslas Model 3 schlägt in der Schweiz voll ein – und stürmt die Auto-Verkaufscharts

147
Link zum Artikel

Fiat-Chrysler spannt mit Tesla zusammen – um Milliardenstrafe zu entgehen

43
Link zum Artikel

So startet Tesla in der Schweiz durch – alle Verkäufe von 2009 bis 2019 auf einen Blick

65
Link zum Artikel

Ist Tesla wirklich der Platzhirsch? 7 Grafiken rund um das Elektroauto in der Schweiz

57
Link zum Artikel

Tesla speichert Kundendaten (mitsamt Videos) unverschlüsselt

12
Link zum Artikel

Im neuen «Bond»-Film fährt 007 nur noch elektrisch – das ist sein neues Auto

23
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

15
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • trou 25.06.2019 16:00
    Highlight Highlight Ich mächte den neuen Peugeot. Lasst sie faire Preise für die Schweiz angeben (nicht doppelter Preis gegenüber einem Benziner..)
    https://www.peugeot.ch/de/modellreihe/unsere-modelle/neuer-peugeot-208/der-neue-peugeot-e-208.html
  • Leckerbissen 25.06.2019 15:51
    Highlight Highlight Bin gespannt auch die i4 Limousine
  • luketheduke 25.06.2019 15:48
    Highlight Highlight Die deutsche Automobilindustrie ist erwacht. Leider ist der Zug vermutlich bereits abgefahren. Schade um die Arbeitsplätze....
    • Trump's verschwiegener Sohn 25.06.2019 16:52
      Highlight Highlight Welcher Zug denn? Dem hässlichen Entlein ( im wahrsten Sinne des Wortes), dem bald das Geld ausgeht?
  • Trasher2 25.06.2019 15:41
    Highlight Highlight Der BMW i3 ist definitiv Thronfolger des Fiat Multipla für das hässlichste Auto aller Zeiten.
  • DerHans 25.06.2019 15:20
    Highlight Highlight Ja aber Lithium und Kohlestrom in 3... 2... 1...
    • Sir Riley 25.06.2019 16:04
      Highlight Highlight Und dann erst der Strom-Engpass, wenn jetzt alle so ein Auto fahren würden... ui ui ui...
    • infomann 25.06.2019 17:03
      Highlight Highlight Hast du dich mal informiert wie wenig mehr Strom wir brauchen wenn alle E-Autos fahren würden?
      Benzin herstellen Brauch auch Unmengen von Strom.
    • hopplaschorsch12 25.06.2019 17:13
      Highlight Highlight Wieso so viele Blitzer beim Kommentar von "DerHans"?
      Der Lithium Abbau in Argentinien und Chili ist mehr als problematisch und für die Herstellung der Batterie wird in der Tat auch Kohlestrom verbraucht.
      Ich kann dazu jedem diese Reportage empfehlen:
      http://mediathek.daserste.de/Reportage-Dokumentation/Kann-das-Elektro-Auto-die-Umwelt-retten/Video?bcastId=799280&documentId=63541548
    Weitere Antworten anzeigen
  • Triumvir 25.06.2019 15:16
    Highlight Highlight Hoffen mir mal, dass die neuen Modelle nicht so grottenhässlich wie der i3 werden. Ansonsten gute Nacht BMW...
    • Alnothur 26.06.2019 09:53
      Highlight Highlight So hässlich finde ich den jetzt nicht... Da gibt es haufenweise Wüsteres.

Österreich hat ein Problem: Warum sich niemand traut, diesen Tesla zu entsorgen

Dominik Freymuth fühlt sich einfach «verarscht». Anfang Oktober setzte der Tiroler nach einem Hustenanfall seinen Tesla vor die Wand. Der Beginn einer Odyssee durch die absurde Welt der E-Mobilität.

Bislang haben Rettungskräfte wenig Erfahrung im Umgang mit den empfindlichen Batterien: Nach der ersten Explosion am Unfalltag setzte die örtliche Feuerwehr die Luxus-Limousine erstmal in einem Spezialcontainer unter Wasser, um die Batterie abzukühlen.

Zu gross war die Sorge vor einer weiteren …

Artikel lesen
Link zum Artikel