Fussball
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bundesliga, 22. Runde

Gladbach – Wolfsburg 0:3 (0:1)
Bayern – Hertha BSC 1:0 (0:0)
Freiburg – Augsburg 5:1 (3:0)
Mainz – Schalke 3:0 (1:0)
Düsseldorf – Nürnberg 2:1 (0:1)

epa07390730 Javi Martinez of Munich (R) celebrates with James Rodriguez of Munich after scoring the 0-1 goal during the German Bundesliga soccer match between FC Bayern Munich and Hertha BSC Berlin in Munich, Germany, 23 February 2019.  EPA/DANIEL KOPATSCH CONDITIONS - ATTENTION: The DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.

Die Bayern schlagen Hertha und rücken Dortmund auf die Pelle. Bild: EPA/EPA

Mehmedi schiesst Gladbach mit Doppelpack ab – Bayern holt Mini-Sieg gegen Hertha



Bayern – Hertha 1:0

Sechs Spiele hat Bayern München in der Rückrunde gebraucht, um Borussia Dortmund einzuholen – zumindest für 24 Stunden. Dank dem Tor von Javi Martinez in der 62. Minute ist der Meister nun punktgleich mit Borussia Dortmund. Es war der fünfte Sieg im sechsten Spiel für die Münchner seit der Winterpause.

Der Sieg der Bayern war letztlich verdient. Nach der Pause wurde der Druck auf das Tor der Berliner immer grösser. Die Gäste zogen ihr Defensivspiel nur in den ersten 45 Minuten ohne Fehl und Tadel durch. Danach lag ein Münchner Tor je länger desto mehr in der Luft – und fiel kurz nach einer Stunde. Javi Martinez stieg nach einem Corner am höchsten und lenkte den Ball aus fünf Metern unter die Latte.

abspielen

Das 1:0 durch Martinez. Video: streamja

abspielen

Die rote Karte gegen Rekik. Video: streamja

Kingsley Coman erneut verletzt

Bayern München muss vorläufig erneut ohne Kingsley Coman auskommen. Der 22-jährige französische Internationale erlitt nur neun Minuten nach seiner Einwechslung beim 1:0 im Heimspiel gegen Hertha Berlin einen Muskelfaserriss im hinteren linken Oberschenkel.

Coman dürfte die nächsten zwei Bundesligaspiele bei Borussia Mönchengladbach und daheim gegen Wolfsburg verpassen. Eine rechtzeitige Rückkehr zum Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am 13. März gegen Liverpool ist offen. Es hängt auch von der Schwere des Faserrisses ab. (sda/dpa)​

Gladbach – Wolfsburg 0:3

Einen grossen Auftritt hatte Admir Mehmedi mit Wolfsburg beim drittplatzierten Borussia Mönchengladbach. Der Zürcher wurde in der 64. Minute eingewechselt und erzielte dann bei seinem Kurzauftritt eine Doublette zum 3:0-Auswärtssieg. Es waren die Saisontore 4 und 5 und der erste Bundesliga-Treffer seit dem 2. Dezember 2018 für Mehmedi.

Durch den Sieg katapultierten sich die Wolfsburger in den Kampf um einen Champions-League-Platz. Als Fünfte sind sie nur noch drei Punkte hinter Platz 4 klassiert. Und auch der Rückstand auf Borussia Mönchengladbach beträgt bloss noch fünf Zähler.

abspielen

Das 0:1 durch Gerhardt. Video: streamja

abspielen

Das 0:2 durch Mehmedi. Video: streamja

abspielen

Das 0:3 durch Mehmedi. Video: streamja

Mainz – Schalke 3:0

Weiterhin kein Bein vor das andere kriegt Schalke. Drei Tage nach der spät kassierten 2:3-Niederlage im Hinspiel der Champions-League-Achtelfinals gegen Manchester City war der letztjährige Bundesliga-Zweite in Mainz chancenlos und verlor 0:3. Und dies gegen einen Gegner, der zuletzt drei Mal in Folge verloren und dabei elf Gegentore kassiert hatte. Schalke hat damit keines seiner letzten fünf Bundesliga-Spiele gewinnen können.

abspielen

Das 1:0 durch Onisiwo. Video: streamja

abspielen

Das 2:0 durch Mateta. Video: streamja

abspielen

Das 3:0 durch Onisiwo. Video: streamja

Schalkes Manager Heidel kündigt Rücktritt an

Schalkes Manager Christian Heidel hat seinen Rücktritt beim Bundesligisten spätestens auf Ende Saison angekündigt. Dies teilte der Klub kurz nach der 0:3-Niederlage Schalkes in Mainz mit.

Heidel habe dem Aufsichtsrat mitgeteilt, «dass er seinen bis zum 30. Juni 2020 datierten Vertrag auf eigenen Wunsch vorzeitig auflösen, spätestens im Sommer sein Vorstandsamt niederlegen und seine Tätigkeit für den Club damit beenden möchte», hiess es in der Mitteilung des Vereins. (zap/sda)

Freiburg – Augsburg 5:1

abspielen

Das 1:0 durch Petersen. Video: streamja

abspielen

Das 2:0 durch Grifo. Video: streamja

abspielen

Das 3:0 durch Petersen. Video: streamja

abspielen

Das 3:1 durch Khedira. Video: streamja

abspielen

Das 4:1 durch Waldschmidt. Video: streamja

abspielen

Das 5:1 durch Niederlechner. Video: streamja

Düsseldorf – Nürnberg 2:1

abspielen

Das 0:1 durch Löwen. Video: streamja

abspielen

Das 1:1 durch ein Eigentor von Ewerton. Video: streamja

abspielen

Das 2:1 durch Ayhan. Video: streamja

Die Tabelle

Bild

Die Tabellenspitze der Bundesliga. tabelle: srf

Die Telegramme

Freiburg - Augsburg 5:1 (3:0)
23'600 Zuschauer. -
Tore: 9. Petersen 1:0. 30. Grifo 2:0. 43. Petersen 3:0. 52. Khedira 3:1. 64. Waldschmidt 4:1. 85. Niederlechner 5:1. -
Bemerkungen: Augsburg mit Kobel. 91. Rote Karte gegen Oxford (Augsburg).

Mainz - Schalke 3:0 (1:0)
26'005 Zuschauer. -
Tore: 19. Onisiwo 1:0. 73. Mateta 2:0. 84. Onisiwo 3:0. - Bemerkung: Schalke ohne Embolo (verletzt).

Borussia Mönchengladbach - Wolfsburg 0:3 (0:1)
48'041 Zuschauer. -
Tore: 38. Gerhardt 0:1. 68. Mehmedi 0:2. 83. Mehmedi 0:3. -
Bemerkungen: Mönchengladbach mit Sommer, Elvedi, Zakaria (bis 46.) und Drmic (ab 82.), ohne Lang (Ersatz). Wolfsburg mit Steffen (bis 78.) und Mehmedi (ab 64.).

Bayern München - Hertha Berlin 1:0 (0:0)
75'000 Zuschauer. -
Tor: 62. Martinez 1:0. -
Bemerkungen: Hertha Berlin mit Lustenberger. 84. Rote Karte gegen Rekik (Hertha Berlin).

Fortuna Düsseldorf - Nürnberg 2:1 (0:1)
41'816 Zuschauer. -
Tore: 41. Löwen 0:1. 63. Ewerton (Eigentor) 1:1. 83. Ayhan 2:1. -
Bemerkung: 4. Rote Karte gegen Pereira (Nürnberg).

Verpasste Top-Transfers der Bundesliga

Fussball-Quiz

Hands oder nicht? Jetzt bist du der Schiedsrichter!

Link zum Artikel

Mach das Beste aus der Hitze und zeig im heissen Sportquiz, dass du on fire bist!

Link zum Artikel

Wer war der häufigste Mitspieler in der Karriere von …?

Link zum Artikel

Was weisst du über die Sponsoren der Premier-League-Klubs?

Link zum Artikel

Wer war alles dabei? Bei diesen legendären WM-Aufstellungen kannst du dich beweisen 

Link zum Artikel

Du wirst dich fühlen wie ein Clown – Teil 2 des Trikot-Quiz wird schwierig

Link zum Artikel

Dieses knifflige Rätsel löste mein Chef in 4:14 Minuten – bitte, bitte, sei schneller!

Link zum Artikel

Wenn du diese Trikot-Klassiker nicht kennst, musst du oben ohne spielen

Link zum Artikel

Fussball-Stadien, wie sie früher ausgesehen haben. Na, erkennst du sie auch alle?

Link zum Artikel

Italienischer Fussballer oder Pastasorte? Hier kannst du deine Bissfestigkeit beweisen 

Link zum Artikel

Huch, da fehlt doch was! Kennst du das Logo deines Lieblingsklubs ganz genau? Wir sind skeptisch ...

Link zum Artikel

Volume II: Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Link zum Artikel

In der Disco, im Kino oder beim Fluchen – finde heraus, welcher Fussball-Star du am ehesten bist

Link zum Artikel

Vom Selfie bis zum Kokser-Fake – erkennst du die Fussball-Stars anhand ihres Jubels?

Link zum Artikel

Volume III: Erkennst du den Fussballklub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Link zum Artikel

Dass dieser Bub Wayne Rooney ist, hast du bestimmt erkannt. Aber wie sieht es mit anderen Fussballstars aus?

Link zum Artikel

Wenn du von einem Fussballer nur den Lebenslauf siehst: Weisst du, wen wir suchen?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Gesamte erste Mannschaft des FCB in Quarantäne! Klassiker gegen den FCZ verschoben

Nachdem es im Eishockey in dieser Woche wegen Corona-Fällen und daraus resultierender Quarantäne bereits zu Spielverschiebungen kam, ist nun auch die Super-League-Saison betroffen.

Der Klassiker zwischen dem FC Zürich und dem FC Basel, der heute um 16 Uhr im Letzigrund hätte angepfiffen werden sollen, kann nicht stattfinden. Ein FCB-Spieler, der jüngst noch mit dem Team trainiert hat, wurde positiv getestet.

Gemäss watson-Informationen muss sich deshalb nach Rücksprache mit dem Basler …

Artikel lesen
Link zum Artikel