DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Badge Quiz

Wenn du diese Trikot-Klassiker nicht kennst, musst du oben ohne spielen

Bild: KEYSTONE
Es gibt kultige und legendäre Fussball-Tenues, die vergisst man einfach nicht. Oder etwa doch? Beweise im Quiz, dass du ein echter Trikot-Profi bist. 
13.07.2017, 20:1914.07.2017, 07:55
Quiz
Video: Angelina Graf

Entschuldigung, wie sehen Sie denn aus? Schrille, kuriose und schlicht hässliche Trikots

1 / 80
Schrille, kuriose und schlicht hässliche Trikots
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

12 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
TanookiStormtrooper
13.07.2017 20:36registriert August 2015
Herr Zappella, wir müssen über Nummer 9 reden! England?!? Das Kreuz im Shirt steht natürlich für das Wappen von Mailand (https://de.wikipedia.org/wiki/Mailand).
Fenerbahçe Istanbul fand dieses Trikot damals übrigens gar nicht witzig, fühlte man sich doch an die Kreuzritter erinnert.
304
Melden
Zum Kommentar
avatar
LeChef
13.07.2017 23:45registriert Januar 2016
2 Richtige, und die waren geraten ;) Ich bin zu jung für so einen Seich..
240
Melden
Zum Kommentar
12
WWM: Kandidatin knallt auf 500 Euro und Jauch erquickt sich an Beate-Uhse-Geschichten

Bei der gestrigen Ausgabe von «Wer wird Millionär?» lagen Freud und Leid nahe beisammen. Wobei die Freude insbesondere Günther Jauch anzumerken war. Doch der Reihe nach.

Zur Story