DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

722 Spiele hält er Bälle – im 723. trifft der Goalie aus 70 Metern selbst

13.01.2019, 17:0813.01.2019, 17:34

Grosser Tag für Elliot Morris: Der «ewige» Goalie des nordirischen Klubs Glentoran traf mit einem Freistoss aus 70 Metern. «Ich sah, dass der gegnerische Keeper an der Strafraumgrenze stand, hatte aber auch Glück mit dem Wind», kommentierte Morris nach seinem Treffer. Dem 37-Jährigen glückte erstmals in seiner Karriere ein Tor – in seinem gemäss BBC-Angaben 723. Einsatz für Glentoran. Morris' Volltreffer war das 1:0 beim 2:0-Auswärtssieg über den Institute FC, Glentorans erster Erfolg seit Ende Oktober. (ram)

«Biel ist ein Drecksloch, aber sozial»

Video: watson/Nico Franzoni, Lya Saxer

Das George Best House in Belfast

1 / 18
Das George Best House in Belfast
quelle: watson / ralf meile
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Big Man» fliegt Hals über Kopf zum Touchdown – doch dann folgt die dicke Überraschung

Robert Hunt ist Offensive Tackle bei den Miami Dolphins. Die Hauptaufgabe des 148-Kilo-Kolosses: Den eigenen Quarterback Tua Tagovailoa möglichst gut vor den gegnerischen Linebackern zu beschützen.

Zur Story