Liveticker
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liveticker

Impeachment-Hearings ++ Zeugin fühlt sich von Trump-Tweets eingeschüchtert



Hier kannst du die Anhörung live mitverfolgen:

abspielen

Video: YouTube/Washington Post

Ticker: Tag 2 der Impeachment-Hearings

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

61
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

5
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

50
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

86
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

103
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

28
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

178
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

61
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

5
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

50
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

86
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

103
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

28
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

178
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

40
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
40Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Kubod 16.11.2019 14:27
    Highlight Highlight Ich fürchte, die Wahl ist gelaufen. Trump wird vom Senat nicht entlassen. Die Kandidaten der Dems sind ausser Biden zu links.Biden wiederum wird von den Republikanern getrieben werden. Zu erklären, wieso sein Sohn einen Job beim ukranischen Ölkonzern bekommt, obwohl er keine Ahnung vom Geschäft hat (83'000$ pro Monat) just zu dem Zeitpunkt, als Obama seinen Vize als Verantwortlichen für die Ukrainepolitik benennt. Amerikaner sind happy, wenn sie 30 - 40'000 verdienen. Pro Jahr. Hätten die Dems einen valablen Kandidaten, säh's anders aus. Aber so wird Trump auch der 46.
  • Butschina 15.11.2019 19:59
    Highlight Highlight Wenn Yovanovich keinen Zusammenhang mit der Untersuchung hat, was die Reps ja behaupten, wieso muss Trump sie dann beleidigen?
  • Cpt. Jeppesen 15.11.2019 19:34
    Highlight Highlight Während die Republikaner immer wieder versuchen das Thema mit Hunter Biden in den Vordergrund zu rücken, hat Rick Perry (derzeitiger Energieminister) seine eigenen Leute in einem Flüssiggas-Deal mit der Ukraine installiert.
    Siehe dieser Artikel: https://apnews.com/6d8ae551fb884371a2a592ed85a74426
    Gab auch einen Beitrag von Rachel Maddows dazu.
    • Basti Spiesser 15.11.2019 21:29
      Highlight Highlight Wie auch Pelosi 😉

      Play Icon
  • Ueli Blocher 15.11.2019 19:20
    Highlight Highlight Man ist Trump Peinlich!
    Und wenn Trump sagt: Amerika First
    meint der definitive Trump first!
    Und jetzt wurde noch der Spezi Roger Stone Verurteilt und Trump Twittert das man die anderen Lügner Einsperren sollte:
    Crooked Hillary, Comey, Strzok, Page, McCabe, Brennan, Clapper, Shifty Schiff, Ohr & Nellie, Steele & all of the others, including even Mueller himself?
    Ja warum nicht auch noch alle die ihn nicht Gewählt haben! Die sind doch sicher auch Schuldig!
  • Goldjunge Krater 15.11.2019 19:10
    Highlight Highlight Und weiter geht er, der feuchte Traum der vereinigten Journalisten 😂
    • max julen 15.11.2019 21:31
      Highlight Highlight hahahaha, du bist sooo lustig junge! arbeitest du als komiker oder clown? 🤡
    • mostlyharmless 15.11.2019 21:33
      Highlight Highlight Ah, schau an.

      Er ist wieder da
    • Albert Stpeck 15.11.2019 22:06
      Highlight Highlight @Krater
      Wenn dieser Grosskotz nun für einmal für seine Taten zur Rechenschaft gezogen würde - tja, das wäre auch mein feuchter Traum.
      #iamwiththejournis
  • Kubod 15.11.2019 19:01
    Highlight Highlight Spannend zu sehen, wie die Aussagen zurechtgedreht werden.
    Beispiel: Die Republikaner behaupten, es habe kein "quidproquo" gegeben, da Trump die Gelder schlussendlich freigegeben habe.
    Was sie geflissentlich ignorieren: Der Senat hat von der Sache Wind bekommen. Trump war ertappt und hat 48 Stunden später die Gelder freigegeben.
    Nur ein Beispiel der unterschiedlichen Interpretation der Aussagen.
  • Neemoo 15.11.2019 18:21
    Highlight Highlight Jetzt wird es knallen!
  • roger.schmid 15.11.2019 18:21
    Highlight Highlight Stone war anscheinend das Bindeglied zwischen der Trumpbande und dem Kreml / Wikileaks..
  • Basti Spiesser 15.11.2019 18:18
    Highlight Highlight Wie schüchtert man eine Zeugin mit einem Tweet ein, von dem sie keine Ahnung hat, da er veröffentlicht wird, während sie aussagt? 🤷🏼‍♂️
    • max julen 15.11.2019 21:22
      Highlight Highlight alte weisheit, wer nicht fragt bleibt dumm! gell basti!? 🤡
  • TingelTangel 15.11.2019 18:10
    Highlight Highlight Die USA werden von Donald der Lächerlichkeit Vorgeführt - der ist die Blamage in Person. Eigentlich müssten die langsam merken das es nur noch Peinlich ist und nicht Besser werden wird.
  • Joe Smith 15.11.2019 17:42
    Highlight Highlight Und derweil demonstriert Trump, dass er den Unterschied zwischen precede und proceed nicht kennt. Aber wahrscheinlich tun das seine Wähler auch nicht.
  • das hani ghört 15.11.2019 17:14
    Highlight Highlight wir können es uns noch so sehr wünschen...
    es nie zu einer abwahl von trump kommen...

    die spinnen die amis... (definitiv nach unsere vorstellung)

    und europa....??

    keine stellungnahme (mal schauen-taktik)

    habe fertig
  • MarGo 15.11.2019 17:12
    Highlight Highlight Wie Lee Zeldin (R-NY) gerade versucht, die Zeugeneinschüchterung von Trump schön zu reden... Als Republikaner in NY weiss er sicher wie es ist mit dem Rücken zur Wand zu stehen, aber hier windet er sich wie ein Aal... Es zeigt mal wieder, dass die ganze Bande keine Eier hat... Republicans has no balls!
    Dabei würden sie ihrer Reputation etwas gutes tun, wenn sie dieses orange Ding absägen würden: "sorry guys, we failed with him. Next time we'll do it better."
    Und schon könnte man sie wieder ernst nehmen... aber so...
    • Goldjunge Krater 15.11.2019 19:19
      Highlight Highlight „ Republicans has no balls!„

      Echt jetzt? 🤔

      Was ist nur mit der linken Elite passiert? Habt ihr keinen Englisch-Unterricht mehr im Lehrer-Gymi???
    • max julen 15.11.2019 21:33
      Highlight Highlight uiuiui junge, hat da jemand seine gespielte coolness verloren und wird zickig? 😂
    • Normi 16.11.2019 00:25
      Highlight Highlight Eric Ciaramella
  • Bruuslii 15.11.2019 17:02
    Highlight Highlight ich bin dafür, dass man einen psychiater holt, der bestätigt, was eigentlich offensichtlich ist: trump aka psy45 ist unzurechnungsfähig und eine gefahr! nicht nur für die usa, sondern für die ganze welt!

    und kommt mir nicht damit, dass es hier "nur" um harmloses twittern geht! genausowenig, wie es um ein "harmloses" telefonat geht!
  • banda69 15.11.2019 16:57
    Highlight Highlight 🤟
    Benutzer Bild
    • Pana 15.11.2019 17:40
      Highlight Highlight ❤️
    • Froggr 15.11.2019 17:57
      Highlight Highlight Was für eine Pappnase😅😅
  • Noblesse 15.11.2019 16:55
    Highlight Highlight Diese Frau war "Crazy Donald" im Weg. Wird sie es weiterhin sein... (Militärhilfe für Wahlkampfhilfe? Wau!) Patrick steht in den Startlöchern. Gesamt-Amerika lässt sich doch nicht länger von so einem Idioten verführen...
    • Sam Regarde 15.11.2019 19:27
      Highlight Highlight Hoffen wirs!
  • wasps 15.11.2019 16:55
    Highlight Highlight Das Niveau dieses Präsidenten ist dermassen unterirdisch, da bleibt einem die Spucke weg. Was für ein Primitivling.
  • Cpt. Jeppesen 15.11.2019 16:44
    Highlight Highlight Und während Yvanovitsch ihre Aussage vor dem Kongress gibt, wird sie vom Präsidenten der USA per Twitter mit Dreck beworfen. Dieser Feigling traut sich nicht aus seiner Weissen Festung und wie ein Mann vor den Kongress zu stellen um zu rechtfertigen was er getan hat. Da bleibt einem die Luft weg...
  • Delta-V 15.11.2019 15:49
    Highlight Highlight Intressant ist, das Nunes von den Reps immer wieder gebetsmühlenartig dieselbe Leier von "Dritter und vierter Hand" zupft.
    Haben die sonst keine bessere Munition?
    Was für ein hirngewaschener Sauhaufen sind denn diese Republikaner?
    • Amadeus 15.11.2019 16:54
      Highlight Highlight Die Aussage von Nunes ist besonders lächerlich ,weil sich die Republikaner, welche Infos aus erster Hand hätten, geweigert haben als Zeugen auszusagen
    • Normi 15.11.2019 17:49
      Highlight Highlight Als Zeuge wird eine natürliche Person bezeichnet, die zu einem aufzuklärenden Sachverhalt eigene Wahrnehmungen bekunden kann („Zeugnis ablegen“). Zeugen sind bei der Aufklärung von Sachverhalten zum Beispiel durch Ordnungs-, Strafverfolgungs- und andere Behörden und durch Gerichte von Bedeutung. Für die Aufnahme einer Urkunde, die Errichtung eines Nottestaments oder bei Ritualen oder Zeremonien (z. B. Trauungen) kann erforderlich oder üblich sein, dass Personen als Zeugen anwesend sind.
    • Normi 15.11.2019 18:54
      Highlight Highlight Das ist die Definition vom Begriff Zeuge
      Als Zeuge wird eine natürliche Person bezeichnet, die zu einem aufzuklärenden Sachverhalt eigene Wahrnehmungen bekunden kann („Zeugnis ablegen“). Zeugen sind bei der Aufklärung von Sachverhalten zum Beispiel durch Ordnungs-, Strafverfolgungs- und andere Behörden und durch Gerichte von Bedeutung. Für die Aufnahme einer Urkunde, die Errichtung eines Nottestaments oder bei Ritualen oder Zeremonien (z. B. Trauungen) kann erforderlich oder üblich sein, dass Personen als Zeugen anwesend sind.

      Und sie eine Zeugin??
  • Vertigo 15.11.2019 15:36
    Highlight Highlight Devin Nunes war faul und hat bei seiner Ansprache heute sowie gestern bei seinen Anfangs- und End-Statements einfach die gleiche Rede gehalten
    • DieFeuerlilie 15.11.2019 19:50
      Highlight Highlight Das ist vermutlich nicht ‘faul‘, sondern folgt dem Prinzip “Eine hundertfach wiederholte Lüge wird irgendwann zur Wahrheit“.
      Dieses Schema hat er wohl von Trump..
  • MarGo 15.11.2019 15:09
    Highlight Highlight Danke euch schon mal, bestes Redaktionsteam vu Wält, dass ihr uns das zusammenfasst :)
    • Froggr 15.11.2019 17:58
      Highlight Highlight MarGo: ja und zum Glück immer schön neutral lol
    • max julen 15.11.2019 21:35
      Highlight Highlight motzen aber trotzdem lesen froggr!? sehr erwachen! 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

Greta Thunberg zur «Person of the Year» gekürt

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg wurde vom US-amerikanischen «Time»-Magazin zur Person des Jahres gekürt. Damit ist sie die jüngste Person, die je mit diesem Titel gewürdigt wurde.

Zur Begründung erklärte das US-Nachrichtenmagazin am Mittwoch, der 16-Jährigen sei es gelungen, «Sorgen über den Planeten in eine weltweite Bewegung zu verwandeln, die einen globalen Wandel verlangt».

Edward Felsenthal, CEO und Chefredaktor des «Time»-Magazins, schrieb zu der Entscheidung auf Twitter:

Thunberg …

Artikel lesen
Link zum Artikel