Dumm gelaufen

In China wurde gerade die coolste Bibliothek eröffnet – doch die Sache hat einen Haken

22.11.17, 17:46 23.11.17, 08:52

Die kürzlich eröffnete Binhai-Bibliothek in der chinesischen Stadt Tianjin ist ein Hingucker: 

bild: zvg

Binnen kürzester Zeit gingen die Bilder des Büchertempels um die Welt.

bild: zvg

Designt wurde das Bauwerk durch das holländische Architekturbüro MVRDV. 

bild: zvg

Pro Wochenende strömen rund 15'000 Besucher in die gut 100 Kilometer von Peking entfernt liegende Bibliothek.

bild: zvg

Viele reisen gar nicht der Bücher, sondern der Selfies wegen an.

bild: zvg

Nicht wenige Besucher dürften jedoch ein wenig enttäuscht sein ...

bild: zvg

... denn wer genauer hinschaut, entdeckt schnell, dass die Regale gar nicht bis zur Decke mit Büchern vollgestopft sind. Es handelt sich zum grossen Teil nur um Bilder von Büchern.

bild: zvg

Ursprünglich sei es der Plan gewesen, dass man die Bücher in den oberen Reihen durch Zimmer hinter den Regalen erreichen kann, erklärte das Architekturbüro MVRDV der Nachrichtenagentur AFP. Da der Zeitplan für den Bau der Bibliothek jedoch derart knapp berechnet wurde, mussten die Architekten diesen Plan wieder aufgeben.

Der stellvertretende Direktor der Bibliothek sagte gegenüber AFP, dass sogar die wenigen Bücher, die jetzt noch ausgestellt seien, ebenfalls aus dem Atrium verschwinden müssten. Sie werden in Kürze in die dazu vorhergesehenen Räume gebracht.

Das Atrium sei lediglich zum Lesen, zum Sitzen und zum Diskutieren da. Und natürlich zum Selfie-Machen. Doch auch damit haben einige Mühe. Wegen der unregelmässigen Bauweise der Treppen kommt es bei den aufs Smartphone fixierten Besuchern immer wieder zu Stolpern und zu Unfällen. (cma)

Als es die Bibliothek in Tianjin noch nicht gab ... die 20 schönsten Bibliotheken der Welt:

China präsentiert neues Transportsystem

Video: watson/Nico Franzoni

Das könnte dich auch interessieren:

Hier werden zwei Olympia-Skicrosser spektakulär durch die Luft geschleudert

Rumantsch, du hast die schönsten Fluchwörter! Errätst DU, was sie bedeuten?

Apple veröffentlicht Notfall-Update für iPhone, Mac und Watch (und TV)

Die Geburtsstunde einer Legende: Jamaika hat 'ne Bobmannschaft!

Keine Abstimmung zu Olympischen Spielen

Kremlkritiker Nawalny vorübergehend festgenommen

Die Reaktionen dieser Basler Fussball-Reporter nach ihrer falschen Prognose? Unbezahlbar

«Vorwärts Marsch!» – hier findest du die schönsten Laternen des Morgestraichs

Die irische Rebellin, die lieber stirbt, als auf die britische Krone zu schwören

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
6
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • a rabbit called beast 23.11.2017 07:56
    Highlight Ich frage mich, wie allumfassend eine solch monströse Biblothek in einem von Zensur geprägten Land wie China sein kann? Vielleicht reichen daher die Bilder von Büchern?
    8 0 Melden
  • Gelöschter Benutzer 23.11.2017 07:54
    Highlight Blendwerk wie alles was aus China kommt...
    3 3 Melden
  • Gelöschter Benutzer 22.11.2017 19:01
    Highlight Anhand der vielen bequemen Sitzgelegenheiten und den Tischen auf den Bildern kann man gut erkennen, wie schön es sich da sitzen, lesen und diskutieren lässt.
    77 1 Melden
  • Triumvir 22.11.2017 18:34
    Highlight Wow, ein echter Bücher–Traum! Ich bin eh ein totaler Bibliothek–Fan😎
    19 8 Melden
  • Confused Dingo #teamhansi #NeinZuNoBillag 22.11.2017 18:32
    Highlight Die 20 schönsten Bibliotheken.... 😍😍😍😍😍 einfach nur wow! Habe auch noch eine kleine feine (aus der Skywalker Ranch):
    31 1 Melden
  • Toerpe Zwerg 22.11.2017 18:07
    Highlight Heiliger Schein.
    16 0 Melden

So, hopp, Zeit für den Picdump! 🧐

Hoi! Wir fangen an mit einem Foto aus der watson-Redaktion: Wie ihr alle wisst, steht da ein Mini-Ping-Pong-Tisch.

Das ist nicht weiter lustig. Aber: Was an der Wand neben dem Ping-Pong-Tisch hängt, das ist schon 1 bisschen lustig.

Artikel lesen