Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Suisse Toy lockt jedes Jahr rund 50'000 Besucherinnen und Besucher auf die Berner Allmend Bild: KEYSTONE

Suisse Toy: In Bern gamen sie, bis die Finger weh tun

06.10.16, 15:28 06.10.16, 15:39

Spielfreudige Menschen jeden Alters zieht es nach Bern: Die Spielwarenmesse Suisse Toy hat seit Donnerstag ihre Tore geöffnet. Bis Sonntag buhlen rund 200 Aussteller um die Gunst des Publikums.

Alle grossen Spielehersteller seien dieses Jahr vor Ort, erklärte Messeleiterin Anne Schneider zum Auftakt der Messe. Die Suisse Toy bewirbt sie als «generationenübergreifenden Treffpunkt für die ganze Familie, der Online- und Analog-Angebote verbindet».

Gespielt wird nicht nur online, sondern wie früher auch analog. Bild: KEYSTONE

Vier Tage ohne Pause

Zu den Höhepunkten der viertägigen Messe zählt demnach die SwitzerLAN, die grösste LAN-Party der Schweiz. 1000 Teilnehmer werden sich während vier Tagen ohne Pause in verschiedenen E-Sport-Disziplinen duellieren.

Die Suisse Toy lockt jedes Jahr rund 50'000 Besucherinnen und Besucher auf die Berner Allmend. (whr/sda)

Das könnte dich auch interessieren:

«Ich dachte, ich verblute»: Zürcherin muss 144-Notruf wählen, obwohl sie im Spital liegt

41 herrlich ironische Beispiele, wie uns das Leben ab und an ein Schnippchen schlägt

Kritik am Transmenschen-Gesetzesentwurf: «Der Bundesrat signalisiert: Ihr existiert nicht»

«Ihr Zürcho sind huorä Laggaffä! Wixxo! Losers!»

«Liebe Frau Seiler Graf, Ihre SP ist jetzt die neue SVP ...»

Entsteht in Italien das Modell eines modernen Faschismus?

Diese 15 Orte darfst du nicht besuchen. Und das ist besser so für dich

Ein schamloser Kuhhandel: Der AHV-Steuer-Deal ist eine schlaue und heikle Idee

11 Gründe, weshalb du den Sommer in der Schweiz verbringen solltest

präsentiert von

Züri-Hools gingen nach Basel zum Prügeln – das hätten sie besser sein lassen

Fact oder Fake? Experte hält Rätsel um MH370-Verschwinden für gelöst

Trump gräbt Nordkorea eine Atom-Grube und fällt nun selbst hinein

Diese 9 Influencer-Fails beweisen, wie «real» Instagram ist – nämlich gar nicht

Dieser kleine Trick hat mich von meiner Handy-Sucht befreit

Die Rebellion der ungefickten Männer kommt aus dem Internet! Ein Experte erklärt «Incel»

Der grosse Lohn-Check: So viel verdient die Schweizer Bevölkerung

«Die Angriffe sind real» – Experten warnen vor «unrettbar kaputter» E-Mail-Verschlüsselung

Der Bikini-Trend, auf den wirklich niemand gewartet hat: Nude

21 Markenlogos, in denen sich geheime Botschaften verstecken

Wie viele Menschen erträgt die Erde?

Französin wählt wegen Schmerzen den Notruf und wird ausgelacht – wenig später ist sie tot

Dieses Rätsel wurde für Superhirne mit IQ 131 oder mehr entworfen? Schaffst dus trotzdem?

Oben ohne auf der Rückbank – 8 Taxifahrer erzählen ihre absurdesten Erlebnisse

Stell dir vor, es ist Masseneinbürgerung und keiner geht hin (ausser ein paar Italiener)

Ach Tagi, was ist aus dir geworden? (K)eine Liebeserklärung zum Jubiläum

Da kocht das Blut, da blüht die Rose in der Hose ... Unsere Basler Bachelorette mal wieder

«Tote Mädchen lügen nicht» kommt wieder – wie gefährlich ist die Serie wirklich?

Alle Artikel anzeigen

Games à la 2016: So schön sind Spielewelten

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
7
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • andrew1 08.10.2016 11:39
    Highlight Naja glücklicherweise wurde das ballergameverbot der sp nicht durchgezogen im gegensatz zum snusverbot. Dafür wollen die selben dann wieder das kiffen legalisieren. Widersprüchlich
    1 0 Melden
  • offspring 06.10.2016 17:09
    Highlight An die Gamerfreunde hier, was für ein Mario Kart Spiel wird auf dem Leitbild gespielt? Irgendwie kommt mir die Strecke total unbekannt vor und mein Göttibub liebt die Mariorennen.... ;-)
    7 0 Melden
    • will.e.wonka 06.10.2016 18:39
      Highlight mario kart 8
      4 0 Melden
    • TanookiStormtrooper 06.10.2016 19:17
      Highlight Mario Kart 8 auf Wii U
      Linker TV ist die neue Regenbogenstrecke, auf dem TV in der Mitte läuft die Strecke Koopa-Grossstadtfieber ursprünglich eine Strecke aus MK7 (3DS) die für die Wii U angepasst wurde. Die ist Teil des Animal Crossing DLC, muss man also für 11.20 (oder 16.80 für beide DLC's) im eShop dazukaufen. Knochenbowser (rechter TV) ist auch Teil dieses DLC.
      6 0 Melden
    • offspring 06.10.2016 19:36
      Highlight Danke schön. Geburtstagsgeschenk - Check!😎
      6 0 Melden
    • Ophelia Sky 06.10.2016 19:37
      Highlight Mario Kart 8 auf Wii U
      3 0 Melden

Markthändler bezahlen in Chur 25-mal mehr für die Standmiete als in Bern

Gemüse und Früchte, Bäckerei- oder Metzgerwaren vom Wochenmarkt sind ein Service public, so die Auffassung des Preisüberwachers. Doch die Markthändler sind, je nach Gemeinde in der Schweiz, mit höchst unterschiedlichen Tarifen konfrontiert.

In Bern, Lenzburg und Neuenburg bezahlen Markthändlerinnen und -händler pro Laufmeter Marktstand zwischen 1.30 Franken und 2 Franken. Ganz anders die Situation im aargauischen Bremgarten oder in Chur: Hier fallen für den Laufmeter Marktstand 30 Franken …

Artikel lesen