freundlich13°
DE | FR
Blogs
Wirtschaft

«Mein Chef will mir wegen Corona den Bonus nicht zahlen, was nun?»

Chefin wütend
Kein Geld für Lorenz: Seine Vorgesetzten wollen ihm den Bonus nicht auszahlen.Bild: shutterstock.com
Money Matter

«Mein Chef will mir wegen Corona den Bonus nicht zahlen, was nun?»

Lorenz (39): «Ich habe vertraglich einen leistungsabhängigen Bonus zugute. Wegen Corona will der Chef mir diesen nicht auszahlen. Was nun?»
03.07.2020, 09:21
Elisabeth Rizzi / Comparis
Mehr «Blogs»

Lieber Lorenz

Leider ist der Begriff «Bonus» juristisch grundsätzlich problematisch. Bonus kann nämlich sowohl Gratifikation als auch als variabler Lohnbestandteil sein.

Gemäss Art. 322d Abs. 1 OR können Gratifikationen vertraglich festgelegt werden. Allerdings anerkennen die Schweizer Gerichte Bonus-Absprachen nur dann als Gratifikation, wenn die Kriterien über Entschädigungen für das Erreichen bestimmter Mitarbeiter- oder Unternehmensziele nicht vollständig bestimmt sind.

Gratifikation bedeutet Gnade

Letztlich muss der Arbeitgeber die Gratifikation nach eigenem Ermessen festsetzen können. Wie schon das Wort «Gratifikation» (lateinisch «gratia» bedeutet Gnade oder Dank) verrät, ist diese Leistung des Arbeitgebers immer auch eine Gefälligkeit des Arbeitgebers.

Der Arbeitnehmer kann aus einer «Bonusvereinbarung» einzig das Recht ableiten, zu erfahren mit welchen Argumenten die Gratifikation im betreffenden Jahr festgesetzt wurde. Darüber hinaus ist bei vertraglich vereinbarten Abreden nichts garantiert.

Der Arbeitgeber darf ausserdem die Gratifikation davon abhängig machen, ob der Arbeitnehmer noch im Betrieb arbeitet oder in ungekündigter Stellung ist. Sollte dein Bonus also in diese Klasse fallen, hast du schlechte Karten.

Variable Lohnanteile sind nicht freiwillig

Anders verhält es sich, wenn der Bonus als variabler Lohnbestandteil zu werten ist gemäss OR Art. 322/322a. In diesem Fall wäre der Bonus verpflichtender Vertragsbestandteil.

Das ist der Fall, wenn die Auszahlung und Höhe des Bonus im Vertrag festgeschrieben sind (z.B. 13. Monatslohn). Variable Lohnbestandteile können aufgrund unterschiedlicher objektivierbarer Kriterien festgelegt und berechnet werden – etwa dem Geschäftserfolg, der Erreichung der individuellen Zielvereinbarung, einem Verteilschlüssel etc.

Contentpartnerschaft mit Comparis.ch
Dieser Blog ist eine Contentpartnerschaft mit Comparis.ch. Die Fragen in dieser Rubrik wurden dem Kundencenter von Comparis gestellt und von Experten beantwortet. Die Antworten werden als Ratgeber in dieser Rubrik veröffentlicht. Es handelt sich nicht um bezahlten Inhalt. (red)

Zudem beachten die Gerichte die Regelmässigkeit der Auszahlung sowie die Höhe. Wurde der Bonus in den vergangenen drei Jahren regelmässig ausgerichtet? Dann besteht ein Anspruch darauf. Je höher der Bonus, desto eher wird er ebenfalls als Lohnbestandteil bzw. als «unechte Gratifikation» angesehen und muss ausbezahlt werden.

Welche Kriterien zählen?

Entscheidend für dich ist also zu prüfen, ob dein Bonus den Kriterien des variablen Lohnanteils bzw. der «unechten Gratifikation» entspricht. Sollte es sich um einen variablen Lohnanteil handeln, so gelten die oben festgehaltenen Kriterien.

Wenn sich dein Bonus am Geschäftsgang bemisst und deine Firma durch die Corona-Pandemie in finanzielle Schwierigkeiten geraten ist und sich der Bonus auf die entsprechende Zeitperiode bezieht, hast du entsprechend Pech. Ansonsten solltest du zuerst das Gespräch mit deinem Chef suchen und allenfalls danach sorgfältig (Knatsch mit dem Arbeitgeber will gut überlegt sein) rechtliche Schritte erwägen.

Viele Grüsse von Comparis.ch

Fragen? Fragen!

Hast du noch Fragen zu diesem Thema? Oder hast du eine Frage, die die Comparis-Experten einmal beantworten sollten? Dann schreib eine E-Mail an money-matter@comparis.ch!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Was Leute bei der Arbeit tun, wenn ihnen langweilig ist.
1 / 19
Was Leute bei der Arbeit tun, wenn ihnen langweilig ist.
via reddit

Auf Facebook teilenAuf X teilen
Wenn im Alltag so gesprochen würde wie in Arbeitszeugnissen
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
15 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Kiro Striked
03.07.2020 10:46registriert August 2019
Ich bin froh meinen Job noch zu haben. Habe Angst vor nem zweiten "Lockdown" der Wirtschaft, weil das meine Firma denke ich wirklich töten würde.

An einen Bonus denke ich im Moment gar nicht erst.
17913
Melden
Zum Kommentar
avatar
Der Buchstabe I (Zusammenhang wie Duschvorhang)
03.07.2020 11:14registriert Januar 2020
Bei uns hätte es nach einer internen Analyse zu Lohnanpassungen Mann/Frau kommen sollen. dir sind nun auf Eis gelegt.

Du kriegst dein Extrageld nicht?

Mimimi...
6619
Melden
Zum Kommentar
avatar
IO human
03.07.2020 10:14registriert März 2020
Arbeitgeber tragen auch ein risiko und wenn man gut wirtschaftet, hat man üblicherweise ein polster um schwere zeiten zu überwinden. Am besten sucht man das gespräch.
2311
Melden
Zum Kommentar
15
Wir haben den Nachfolger des legendären VW-Busses getestet
Der VW ID.Buzz ist der elektrische Nachfolger des berühmten Bulli, der fahrenden Legende aus einer sorglosen Zeit, in der er zum Liebling der Hippie-Szene avancierte. Über zehn Jahre nach seiner Pensionierung (bis 2013 wurde er noch in Brasilien produziert) haben wir uns gefragt: Was kann sein batteriebetriebener Nachkomme?

2017 – nach der Präsentation des Konzeptes des ID.Buzz am Genfer Autosalon – konnte VW nicht mehr verbergen, dass seine Ingenieure schon länger an einem Rezept für den Bulli-Nachfolger arbeiteten. Kein Wunder angesichts der Beliebtheit des Autos. Und man hatte sich eine ziemlich intelligente Marketingstrategie ausgedacht, um die neue ID-Serie nachhaltig zu etablieren. Trotzdem dauerte es dann noch bis 2022, bis der ID.Buzz schliesslich im endgültigen Design auf den Markt kam.

Zur Story