China
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Elon Musk tanzt in Shanghai und es ist... schaut besser selbst



Gestern Dienstag war Tesla-Chef Elon Musk in Shanghai, um die ersten Auslieferungen des Tesla Model 3 aus seiner Giga-Factory zu feiern. Kurz nachdem Musk die Bühne betreten hatte, wurde Musik abgespielt. Animiert durch das Geklatsche der anwesenden Tesla-Mitarbeiter und -Besitzer, liess sich Musk zu einer Tanzeinlage animieren.

Nun, der erfolgreiche Unternehmen und Manager bewies mit seinem Freudentänzchen, dass ihm der Rhythmus nicht wirklich im Blut zu liegen scheint. Musk selbst sah die ganze Geschichte relativ selbstironisch und postete auf Twitter gleich selbst ein Video davon. Dazu schrieb er die Buchstaben «NSFW», welche für «Not Safe For Work» stehen.

Musk hatte auch allen Grund zur Freude: Tesla läuft es sehr gut, die Aktie befindet sich auf einem Hoch und er kann starke Umsatz- und Gewinnzahlen vorweisen, was wiederum die Anleger begrüssen. In Shanghai kündigte er zudem an, bald den neuen SUV, das Model Y, zu bauen.

Den Anwesenden schien seine lockere Art auf jeden Fall gefallen zu haben: Sie klatschten und jubelten Musk eifrig zu. Ob sich Fortnite ein Herz fasst und den Dance ins Game einbaut?

(mim)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Der Cybertruck kommt – das bietet der neue Tesla-Pickup

Das ist Elon Musk, einer der erfolgreichsten Unternehmer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Inspector Callahan 08.01.2020 10:01
    Highlight Highlight Der Mann geht seinen Weg - manchmal tanzt er darauf auch komisch, deal with it 😉
    Wie tanzen wohl andere CEO's? Ein Ranking wäre spannend.
  • Kiro Striked 08.01.2020 09:49
    Highlight Highlight Elon Musk ist lockerer, authentischer und menschlicher als so ziemlich jeder andere CEO Eines Multimilliarden unternehmens auf dieser Welt...

    Auf Techno Parties und in Clubs tanzen viele genau so. Sehe also nicht warum er "per se" nicht tanzen kann :P und wenn seine lockere Art gut ankommt hat er 100/100 Punkte alles ins schwarze getroffen.
    • Crissie 09.01.2020 14:01
      Highlight Highlight Sehe ich genauso! Er tanzt "Freestyle" und es macht ihm offensichtlich Spass! Ist doch cool!
  • mrlila 08.01.2020 09:37
    Highlight Highlight und deshalb wird er von so vielen vergöttert... Musk hat es eigentlich sehr vielen bewiesen. King of Marketing
  • Bin nur wegen der Kommentare hier 08.01.2020 09:08
    Highlight Highlight eine eigenwillige Performance bei Produktpräsentationen gehört doch zum guten Ton
    Play Icon
  • Freischütz 08.01.2020 08:36
    Highlight Highlight Und wieder eine tolle Geschichte über den Ueber-Narzissten Musk.... Gähn.....
    • Inspector Callahan 08.01.2020 11:33
      Highlight Highlight Worauf stützt du den Narzisst ab?
    • DerHans 08.01.2020 11:45
      Highlight Highlight @Freischütz sie gehören wohl zur Kategorie Mensch welcher sich Leichtathletik anschaut, dabei Bier und Chips in sich reinstopft und falls Bolt keinen neuen Weltrekord läuft, ihn als Pfeife betiteln.
      Gähn...
    • ItsMee 08.01.2020 12:15
      Highlight Highlight Weltenveränderer ...
  • ElRomolus 08.01.2020 08:35
    Highlight Highlight Ein bisschen Spass muss sein.

    Der Mann ackert Woche für Woche unglaublich hart und revolutioniert zugleich die Mobilität und die Raumfahrt. Bei seinen 80-Stunden-Arbeitswochen muss auch mal Platz für Witz und Humor sein. So soll er sich auchmal austanzen dürfen oder einen Joint rauchen dürfen, wen soll ihm das schon übel nehmen. Schön, dass es auch solche CEOs gibt.
  • ItsMee 08.01.2020 07:50
    Highlight Highlight Ich mag den Typen trotzdem ... auch wenn er nicht tanzen kann :)
  • DerHans 08.01.2020 07:10
    Highlight Highlight Das gehört bei Leuten aus dem Silicon Valley wahrscheinlich zum guten Ton😂
    Play Icon

Liveticker

Briten sollen wegen Corona zum Abnehmen animiert werden ++ Silvesterparty in Rio abgesagt

Artikel lesen
Link zum Artikel