Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Stell dir vor, das iPhone  7 kommt raus, und kein Schwein geht hin



Es ist ein Ritual, und sein Ablauf ist bekannt: Wenn ein neues iPhone in die Läden kommt, harren die Apple-Fans stunden- oder tagelang geduldig in langen Schlangen vor den Verkaufsstellen aus. Warum sie das tun, weiss niemand – sie selber wohl auch nicht. 

Mit vielen treuen Fans, die nach einer langen Nacht Campieren müde, aber glücklich in den Apple-Shop stürmen, rechnete wohl auch dieser Shop im dänischen Viborg beim Release des iPhone 7. Jedenfalls war die Ladentür schön mit Ballonen geschmückt – und für die ersten Kunden gab es Konfetti frisch aus der Kanone. 

Um dieses iPhone ging es:

Alles war also wie immer, könnte man meinen – nur fehlte diesmal etwas, und zwar die Kundschaft. Ungeduldige, drängelnde, gierige Kundschaft. Nur gerade zwei Männer standen vor der Tür, und die machten erst noch einen eher gelangweilten Eindruck. 

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: Youtube

Trist, irgendwie. Wenn man bedenkt, wie es am selben Ort vor sechs Jahren aussah, als das iPhone 4 herauskam! Damals gab es noch echte Schlangen – bei Regenwetter! –, und manche Leute hatten tatsächlich die Nacht über vor dem Laden kampiert: 

iphone 4 launch in viborg, dänemark

Launch des iPhone 4 in Viborg, 2010.  Bild: tvmidtvest.dk

Ist das iPhone 7 also ein Flop? Vielleicht hat das für Apple-Begriffe mehr als maue Kundenaufkommen einen ganz anderen Grund. Apple hat seine Verkaufsstrategie geändert: Die Kunden sollen nicht mehr vor den Läden Schlange stehen, sondern ihr Wunschgerät online vorausbestellen und dann zu einem bestimmten Zeitpunkt abholen. Spontankäufer gehen dagegen leer aus, zumindest am Anfang, wenn das Gerät gerade lanciert wurde.  

(dhr)

Das iPhone 7 und 7 Plus im Test

Das iPhone 7 und 7 Plus

So viel ist das iPhone 7 wirklich wert 😳

Link zum Artikel

7 verblüffende Fakten zum iPhone 7 – zum Beispiel der Fake-Lautsprecher

Link zum Artikel

Wie Apple Samsung zum Explodieren brachte

Link zum Artikel

Das iPhone 7 kommt – «You're fucked»

Link zum Artikel

Das iPhone 7 und 7 Plus

So viel ist das iPhone 7 wirklich wert 😳

53
Link zum Artikel

7 verblüffende Fakten zum iPhone 7 – zum Beispiel der Fake-Lautsprecher

28
Link zum Artikel

Wie Apple Samsung zum Explodieren brachte

27
Link zum Artikel

Das iPhone 7 kommt – «You're fucked»

5
Link zum Artikel

Das iPhone 7 und 7 Plus

So viel ist das iPhone 7 wirklich wert 😳

53
Link zum Artikel

7 verblüffende Fakten zum iPhone 7 – zum Beispiel der Fake-Lautsprecher

28
Link zum Artikel

Wie Apple Samsung zum Explodieren brachte

27
Link zum Artikel

Das iPhone 7 kommt – «You're fucked»

5
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

101
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

20
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

30
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

101
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

20
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

30
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ket4mon 27.09.2016 23:27
    Highlight Highlight Jeder freut sich auf etwas und steht dafür an.. Die Apple Jünger werden halt einfach gerne aufs Korn genommen (
    Play Icon
    ), mittlerweile ist mir auch klar warum.. Apple baut zwar geniale SoC's und stimmt die Software auch optimal auf diese ab, allerdings fehlen mir zu viele Einstellungen, um länger mit nem angebissenen Apfel unterwegs sein zu können. Die Testwoche hat mir gereicht, zu wenig Software zu einem masslos übertriebenen Preis..
  • solani 27.09.2016 14:10
    Highlight Highlight Apple schafft es einfach nicht mehr einen wirklichen Hype zu erzeugen...
    Jobs war ein Marketing-Genie.
  • Jolie Blabla 27.09.2016 13:16
    Highlight Highlight Ich erinnere mich noch wie wir alle für eine Scuba Swatch angestanden sind! 😂😂😂
    • Olmabrotwurst vs. Schüblig 27.09.2016 15:57
      Highlight Highlight Ich stand für harry potter band 3 an mit 12 xD
  • Admiral 27.09.2016 12:17
    Highlight Highlight Es ist jetzt langsam eine Sättigung von iPhones /Smartphones bei den Leuten eingetroffen. Nicht jeder braucht jedes Jahr ein neues, wenn das "alte" noch tiptop läuft. Ich hab 5s, hatte lifeproof nüüd hülle drauf (3 Jahre lang- wasserdicht, usw) jetzt die Hülle abgenommen, iPhone darunter wie neu! So schön! Da kann ich locker bis 7s oder 8 warten.
  • DailyGuy 27.09.2016 10:27
    Highlight Highlight Naja, das Problem ist halt, und wir auch erwähnt, dass die meisten die Geräte entweder online bestellen oder vorreservieren. Und in den US wurden die Kunden z.T. sogar nach Hause geschickt, da es am Launch Wocheende keine freien Geräte verfügbar waren. Es ist aber schon so, dass viele auf das nächste iPhone warten.
    • Hypnos 27.09.2016 20:00
      Highlight Highlight Das gehört auch zum marketing. War bei jedem einzelnen iphone das selbe. Es werden zu wenige prouziert für den verkaufsstart, so dass es immer so wirkt, als wäre der ansturm zu gross um ihn zu bewältigen. War immer so, wird immer so sein.
  • Tom Garret 27.09.2016 10:06
    Highlight Highlight Naja das ging doch vielen mehr ums Gefühl und weniger ums iPhone selber. Selbst in Zürich standen früher die Leute an vo dem Apple Store obwohl man 50 Meter nebenan im Jelmoli das iphone ohne Anstehen kaufen konnte :-)
    • Hayek1902 27.09.2016 11:55
      Highlight Highlight Ich verstehs zwar nicht, aber als Apple-Aktionär streiche ich die Dividende gerne ein.

Apple und Huawei haben ein Problem – es heisst Xiaomi und wächst bei uns rasant

Samsung eilt Apple und Huawei in Europa davon. Hinter den Top 3 wird aber vor allem Xiaomi immer populärer.

Samsung, der globale Marktführer aus Südkorea, konnte seine Führung in Europa noch einmal deutlich ausbauen. Der Absatz im dritten Quartal 2019 stieg laut Canalys um gut ein Viertel auf 18,7 Millionen Smartphones. Samsung erreichte damit einen Marktanteil von 35,7 Prozent. Apple verkaufte auf Platz drei gut halb so viele iPhones.

Mit einem Marktanteil von gut 22 Prozent blieb Huawei die Nummer zwei hinter Samsung. Die Smartphone-Verkäufe von Huawei in Europa sind im vergangenen Quartal trotz der …

Artikel lesen
Link zum Artikel