Digital
X - Twitter

«KFC» folgt nur 11 Personen auf Twitter – aus Gründen 🍗

Bild

«KFC» folgt nur 11 Personen auf Twitter – aus Gründen 🍗

23.10.2017, 15:4823.10.2017, 15:51
Mehr «Digital»

Auf Twitter folgt «Kentucky Fried Chicken» gerade mal elf Personen. Zu den Glücklichen gehören die fünf Mitglieder der Spice Girls: Geri Horner, Emma Bunton, Melanie Brown, Melanie C. und Victoria Beckham.

Diesen elf Twitter-Accounts folgt KFC.
Diesen elf Twitter-Accounts folgt KFC.Twitter/kfc

Die anderen sechs sind Personen, die alle mit Vornamen «Herb» heissen. «Was ist denn da los?», fragten sich einige Twitter-Nutzer.

Die Antwort liegt in der Rezeptur der amerikanischen Fast-Food-Kette: «11 Herbs & Spices» ist der Werbeslogan von «KFC» und das Originalrezept für die frittierten Hähnchenteile besteht aus elf Gewürzen und Kräutern. «KFC» bleibt also auch auch auf Twitter seiner Linie treu, und folgt nur elf «Herbs & Spices.» Um die genaue Zusammensetzung des Rezepts macht die Fast-Food-Kette jedoch seit Jahren ein grosses Geheimnis.

Rezeptur angeblich gelüftet

Eine Journalistin der Chicago Tribune enthüllte angeblich, wie sich die KFC-Gewürzmischung zusammensetzt. Laut dem Bericht besteht die Mischung aus:

  • 2/3 Esslöffel Salz
  • 1/2 Esslöffel Thymian
  • 1/2 Esslöffel Basilikum
  • 1/3 Esslöffel Oregano
  • 1 Esslöffel Selleriesalz
  • 1 Esslöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel getrockneter Senf
  • 4 Esslöffel Paprika
  • 2 Esslöffel Knoblauchsalz
  • 1 Esslöffel gemahlener Ingwer
  • 3 Esslöffel weisser Pfeffer
    Alles mit zwei Tassen Weissmehl vermischen.

(nfr)

Shot Happens! watson mixt Cocktails

Video: watson/Oliver Baroni, Emily Engkent

19 Fastfood-Gerichte, die zum Davonlaufen sind (bloss kannst du nicht davonlaufen, weil du ZU DICK BIST)

1 / 22
19 Fastfood-Gerichte, die zum Davonlaufen sind (bloss kannst du nicht davonlaufen, weil du ZU DICK BIST)
1. Pizza Hut Hotdog Stuffed Crust Pizza
quelle: watson/interweb / watson/interweb
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
14 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14
Biden schraubt US-Zölle für E-Autos aus China auf 100 % 😱 – so reagieren China und die EU
US-Präsident Joe Biden greift bei Elektroautos, Akkus, Solarzellen und Chips aus China mit stark erhöhten Einfuhr-Zöllen durch. China reagiert verärgert und die EU prüft ebenfalls Strafzölle.

US-Präsident Joe Biden versperrt Elektroautos aus China den Weg in die USA mit Sonderzöllen von 100 Prozent. Bislang wurden chinesische Autos mit 25 Prozent besteuert. Zudem verhängt die US-Regierung neue oder stark erhöhte Zölle unter anderem für Solarzellen, Halbleiter, Hafenkräne und Medizinartikel wie Kanülen und Schutzmasken.

Zur Story