recht sonnig-1°
DE | FR
15
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Good-News
Natur

#Flugscham: In Schweden reisen immer mehr Menschen mit dem Zug

In this April 2015 photo provided by Saab AB, a plane takes off beyond a remotely controlled control tower at Ornskoldsvik Airport in northern Sweden. The dozen commercial planes that land here each d ...
In Schweden nehmen immer mehr Menschen den Zug anstatt das Flugzeug für Inlandreisen. Bild: AP/Saab AB

#Flugscham: In Schweden reisen immer mehr Menschen mit dem Zug

20.11.2018, 10:1220.11.2018, 10:47

Die Schweden sind ein Volk der Vielflieger. Sie fliegen siebenmal mehr als der weltweite Durchschnitt. Der CO2-Ausstoss, der durch den Flugverkehr entsteht, ist enorm. 

Doch es gibt eine stark wachsende Gegenbewegung. Immer mehr Schweden stehen dem Fliegen kritisch gegenüber. Allen voran der ehemalige Biathlet und Olympia-Sieger Björn Ferry. Für die anstehende Wintersportsaison hat ihn das öffentlich-rechtliche Fernsehen in Schweden als Kommentator engagiert. Ferry hat zugesagt. Unter einer Bedingung: Er wird seine Reisen an die Wettkampfstätten in Italien, Slowenien und Norwegen ausschliesslich mit dem Zug antreten. Fliegen ist für ihn tabu. 

Sweden's Bjoern Ferry celebrates his victory in the men's 15km mass start at the biathlon World Cup competition in Pokljuka, Slovenia, Sunday, March 9, 2014. (AP Photo/Darko Bandic)
Der schwedische Biathlet Björn Ferry will in Zukunft komplett aufs Fliegen verzichten. Bild: AP/AP

Doch es ist nicht nur Ferry, der sich mehr Gedanken über die negativen Folgen des Flugverkehrs und umweltschonendere Alternativen macht. Das schwedische Wort «flygskam» (Flugscham) hat gute Aussichten, Wort des Jahres 2018 zu werden. Einer Facebook-Gruppe, in der Empfehlungen über Bahnfernreisen ausgetauscht werden, traten innerhalb kürzester Zeit mehr als 30'000 Menschen bei. Die schwedische Kulturministerin Alice Bah Kuhnke fuhr im Mai für offizielle Termine mit der Bahn nach Paris, Cannes und Berlin. 

nighttrain, schlafzug, zug, schlafen nachtzug
Haben auch ihren Reiz: Nachtzüge. Bild: unsplash

Bei der schwedischen Bahn Statens Järnvägar (SJ) ist die Belegung der innerschwedischen Nachtzüge massiv gestiegen. Zwischen Malmö und Stockholm stieg sie um 100 Prozent, zwischen Südschweden und Lappland um 25 bis 60 Prozent. Das führt im Umkehrschluss dazu, dass immer weniger Schweden das Flugzeug für Inlandflüge benutzen. Von Januar bis September sind die innerschwedischen Charterflüge um drei Prozent gesunken. 

5 Versuche, illegale Dinge im Flugzeug zu schmuggeln

Video: watson/Lya Saxer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

15 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Merida
20.11.2018 10:19registriert November 2014
Weiter so 💪
1024
Melden
Zum Kommentar
avatar
Don Quijote
20.11.2018 10:32registriert April 2015
Hab selbst letztes Jahr mal den SJ Artic Circle Train von Stockholm nach Kiruna genommen. Mit ein bisschen Gin vor dem Einschlafen war es ein unglaubliches Erlebnis - Nordlichter aus dem Zugfenster inklusive :-)
1002
Melden
Zum Kommentar
avatar
Janis Joplin
20.11.2018 10:39registriert April 2018
Die Schweden machen das gut. Unsere Nachtzüge mögen hoffentlich auch noch lange weiterbestehen. I ♥ Wiener Walzer
891
Melden
Zum Kommentar
15