recht sonnig
DE | FR
47
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Afghanistan

Taliban verlieren ersten Distrikt in Afghanistan an Widerstandsbewegung

Taliban verlieren ersten Distrikt in Afghanistan wohl an Widerstandsbewegung

04.10.2022, 11:1204.10.2022, 13:22

In Afghanistan hat die nationale Widerstandsbewegung National Resistance Front (NRF) eigenen Angaben zufolge einen Teil der nordöstlichen Provinz Badachschan von den Taliban zurückerobert. Für die Taliban wäre es das erste Gebiet, das sie an die im Pandschirtal im Nordosten des Landes ansässige Widerstandsbewegung verlieren.

epaselect epa10221412 Taliban patrol as security has been intensified following weekend suicide bombing at an educational institute in Kabul, Afghanistan, 03 October 2022. The United Nations Assistanc ...
Eine Taliban-Patrouille in Kabul, 3. Oktober 2022.Bild: keystone

Ein Anwohner bestätigte der Nachrichtenagentur DPA, dass der Distrikt Schekai mit rund 30'000 Einwohnern seit Montag teilweise unter Kontrolle der Rebellen sei. Ein Sprecher des Innenministeriums in Kabul bezeichnete die Aussagen der NRF als «Lügen» und «falsche Gerüchte». Der Distrikt Schekai liegt an der Grenze zu Tadschikistan. Unabhängig liessen sich die Angaben zunächst nicht überprüfen.

Ein NRF-Sprecher sagte lokalen Medien, dass die Rebellen zehn Taliban-Kämpfer gefangen genommen hätten, darunter auch den Gouverneur des Distriktes. Weitere Taliban seien übergelaufen.

Die militant-islamistischen Taliban sind in Afghanistan seit August 2021 wieder an der Macht. Die National Resistance Front gilt neben der Terrormiliz Islamischer Staat als grösste Konkurrenz zu den Taliban.

(yam/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

47 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
AfterEightUmViertelVorAchtEsser___________________
04.10.2022 13:48registriert August 2017
... Die National Resistance Front gilt neben der Terrormiliz Islamischer Staat als grösste Konkurrenz zu den Taliban...

Wer sind diese NRF? Und sind sie auch so schlimm wie IS, Taliban etc?

Ein bisschen mehr Background wäre schön.
963
Melden
Zum Kommentar
avatar
Smätterling
04.10.2022 12:23registriert Mai 2020
Also auch nur entweder Pest oder Cholera! Ich dachte erst : oh, Rebellen, die möchten, dass es den Menschen besser geht. Aber es war nur: wir rebellieren, weil wir auch ein Stück des Kuchens abhaben wollen. Die Afghanen sind wirklich nicht zu beneiden.
936
Melden
Zum Kommentar
avatar
Eifach_öpis
04.10.2022 13:16registriert Februar 2016
Es ist schon verrückt wie die dieser Teil der Erde einfach nicht zur Ruhe kommt.

Auf spannend fände ich mehr über diese National Resistance Front zu Erfahren. Wer sind diese Leute und was wollen sie?
590
Melden
Zum Kommentar
47
Grösster Betrugsfall Deutschlands: Der Wirecard-Prozess startet

Zweieinhalb Jahre nach der Wirecard-Pleite hat vor dem Münchner Landgericht der Strafprozess um den mutmasslich grössten Betrugsfall in Deutschland seit 1945 begonnen. Mit 45-minütiger Verspätung eröffnete der Vorsitzende Richter Markus Födisch am Donnerstag das Grossverfahren gegen den früheren Vorstandschef Markus Braun und seine zwei Mitangeklagten.

Zur Story