International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn aus Satire Realität wird – Emojis kommen bald auf Nummernschilder🤔



Bild

So könnte das bald aussehen. screenshot 7news

Ja, du hast richtig gelesen. Emojis auf Nummernschildern. Das soll ab nächstem Monat möglich sein. Zumindest im australischen Bundesstaat Queensland.

Zu Beginn ist die Auswahl an Emojis jedoch stark beschränkt. Und zwar sind folgende verfügbar: Der Tränenlachende😂, der Zwinker-Smiley😉, Sonnenbrille😎, Herzchen-Auge😍 und der Klassiker: das lächelnde Emoji😊.

Umfrage

Emojis auf Nummernschildern: Brauchen wir das in der Schweiz auch?

  • Abstimmen

2,449

  • Ja😍😍😍16%
  • NEIN. Einfach nein!34%
  • Ich will mit dieser Welt nichts mehr zu tun haben.29%
  • Was ist ein Emoji? 3%
  • Bernie Sanders.18%

Die Emoji-Nummernschilder sind aber nicht gratis: Fahrer müssen zwischen 160 und 500 australische Dollar dafür hinblättern, berichtet 7News. Umgerechnet sind das 110 bis 360 Schweizer Franken.

Rebecca Michael, die Sprecherin des Royal Automobile Club of Queensland (RACQ), begründete gegenüber 7News: «Seit einiger Zeit kann man seine Lieblings-Sportgruppe oder -Stadt [mit einem Symbol] auf seinem Nummernschild unterstützen. Ein Emoji ist da nichts anderes.»

Übrigens: Vor gut zwei Jahren wurde bereits darüber berichtet. Allerdings war es dazumals noch Satire aus der Feder des Postillons. (jaw)

Postillon-Leser wissen's früher 😉

Bild

screenshot postillon

So werden diese Emojis interpretiert

abspielen

Video: nico franzoni, melvin kleinert

Emojis sind keine Kunst? Denkste! 25 künstlerische Promi-Porträts nur aus Emojis

Das könnte dich auch interessieren:

«Es ist absurd» – der Chef erklärt, was er vom Feminismus hält

Link zum Artikel

Vorsicht, jetzt kommt die Wohnmobil-Rezession!

Link zum Artikel

Du bist ein Schwing-Banause? Wir klären dich rechtzeitig fürs Eidgenössische auf

Link zum Artikel

Zug steckt während 3 Stunden zwischen Grenchen und Biel fest – Passagiere wurden evakuiert

Link zum Artikel

Apples Update-Schlamassel – gefährliche iOS-Lücke steht zurzeit wieder offen

Link zum Artikel

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

14
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • DasEchteGipfeli 21.02.2019 12:25
    Highlight Highlight Stellt euch vor die Schweiz führt sowas ein.... coming soon 2079
  • My Senf 20.02.2019 23:52
    Highlight Highlight Ja
    Und wir in der Fortschrittlichen Schweiz 🇨🇭 werden demnächst mio Nr Schilder einführen
    Dafür mit kleinerer Schrift!

    „Haben sie die nr?“
    Ähm eine 1 und dann glaub 234 567 oder 324 675 irgend so was....
    • El Vals del Obrero 21.02.2019 17:01
      Highlight Highlight Das geht ja wohl immer noch besser als z.B.
      "AG - lachendes Smilie mit Träne rechts - Smilie mit Zickzackmund (ich hoffe, Sie wissen, welches ich meine) - Gemüse mit grünem Stil - irgendso ein komisches Ding, wie soll man das bloss beschreiben - Taucherzeichen - Sonne - Rose"

      "OK, ich glaube ich habe es fast. Meinen Sie aber die Sonne mit oder ohne Gesicht? Und Taucherzeichen nach links oder nach rechts? Und wegen dem komischen Ding, könnte es das sein? Oder dieses?"
    • My Senf 22.02.2019 09:32
      Highlight Highlight AG geht noch n Moment bis zur mio ZH und BE sind näher

      Nein emoji muss gar nicht sein

      Es gibt jedoch bessere Systeme als an dem fest zu halten, wo bei der Einführung davon ausgegangen wurde das es eh nur höchstens bis 10T gehen wird...

      Aber mit der exzessiven Versteigerung der Nummern haben die StvAs nun ein Problem das zu ändern...

      Bei mir würde dann eben MySenf stehen 😁
    • El Vals del Obrero 22.02.2019 12:39
      Highlight Highlight Buchstaben zusätzlich zu Zahlen wären ja einfacher und eindeutiger als Emojies.

      So wären mit 6 Stellen theoretisch statt einer Million (10^6) rund zwei Milliarden (36^6) unterschiedliche Schilder möglich.

      (In Realität vielleicht etwas weniger, da Buchstaben wie I oder O wegen der Ähnlichkeit mit Zahlen nicht benutzt werden könnten oder man gewisse Begriffe nicht haben will).

      Und für Versteigerungen wäre es mit Buchstaben ja attraktiver.
  • Sensenmaa 20.02.2019 21:19
    Highlight Highlight Omg bitte nicht 😂
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 20.02.2019 17:59
    Highlight Highlight Also ich bestelle dann...

    👉👌💦🚬

    Merci!
  • Thisguy 20.02.2019 17:41
    Highlight Highlight Kann mir die erste Verfolgungsjagd gut vorstellen:
    "Dispatch we are chasing a suspect in a Honda Civic. License Plate: pile of shit, police officer, middlefinger."
    🤣
    • dmda 20.02.2019 21:48
      Highlight Highlight 😂😂😂😂😂 jetzt musste ich krass losgrinsen. Danke
  • TheOnlyZeus 20.02.2019 16:37
    Highlight Highlight Naja, vor ein paar Jahren hätte ich auch noch nicht gedacht, dass es mal Emojis in News-Titeln geben wird - von daher erstaunt mich eigentlich nichts mehr. :P
  • Heinz Schmid 20.02.2019 16:13
    Highlight Highlight Die spinnen die Aussies!
  • mrgoku 20.02.2019 15:04
    Highlight Highlight nummerschild bestehend aus stinkefinger und kackhaufen... geil
  • milkdefeater 20.02.2019 15:04
    Highlight Highlight Und Hesse tadelte in seinem Glasperlenspiel die kreuzworträtsellösenden Vertreter einer Zeit, welche er "Feuilletonismus" nannte.

    Wie würde er uns wohl heute sehen?

Greta segelt los – und so sieht ihre Jacht aus

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat sich an Bord einer Hochsee-Segeljacht auf den Weg in die USA gemacht. Gemeinsam mit den beiden Profiseglern Boris Herrmann und Pierre Casiraghi stach die 16-Jährige am Mittwoch im englischen Plymouth in See.

Die Jacht «Malizia» soll sie nun innerhalb von knapp zwei Wochen bis nach New York bringen. Nach einem Jahr der Klimaproteste in Stockholm und anderen Städten Europas will Thunberg ihren Einsatz gegen die Klimakrise in Übersee auf eine …

Artikel lesen
Link zum Artikel