Schneeregen
DE | FR
68
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Digital

Elon Musk löst Verwaltungsrat von Twitter auf

Elon Musk löst Verwaltungsrat von Twitter auf

31.10.2022, 21:2531.10.2022, 22:45

Multimilliardär Elon Musk hat nach der Übernahme von Twitter den Verwaltungsrat des Kurzbotschaftendienstes aufgelöst. Der Chef des Elektroautoherstellers Tesla und reichste Mann der Welt sei jetzt der «alleinige Direktor» der Onlineplattform, heisst es in einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC. Die neun bisherigen Direktoren einschliesslich Verwaltungsratschef Bret Taylor hätten ihre Posten nicht mehr inne.

Musk hatte Twitter am vergangenen Donnerstag nach monatelangem Ringen für 44 Milliarden Dollar (rund 44 Milliarden Franken) übernommen und umgehend den Chef des Kurzbotschaftendienstes Parag Agrawal entlassen. Zudem mussten weitere Top-Manager weichen. (dab)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

68 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Liebu
31.10.2022 21:42registriert Oktober 2020
Damit hat er sich zu Kim Jong-un, Xi Jinpin oder Putin von Twitter gemacht. Sehr sympathisch.
Was folgt als Nächstes?
13237
Melden
Zum Kommentar
avatar
giandalf the grey
31.10.2022 21:39registriert August 2015
Oh bitte, Elon, bitte mach Twitter kaputt 😍 Schade um Space X, aber ich lach mir einen Schaden, wenn er sich mit dieser Aktion in die Privatinsolvenz spekuliert, weil das auf Pump gekaufte Twitter plötzlich den Tumblr macht und nichts mehr wert ist 😂
9117
Melden
Zum Kommentar
avatar
Project47North
31.10.2022 22:16registriert August 2022
Soll nur machen... Ich habe geile News gelesen:
https://www.theverge.com/2022/10/19/23412482/bluesky-at-protocol-decentralized-twitter-social-networks-app
Ich weis zwar nicht, wie zuverlässig die Quelle ist, aber man liest es derzeit in diversen Quellen dass Jack Dorsey an der Entwicklung von einem Mastodon ähnlichen, dezentralen Netzwerk dran ist.
Sehr gut möglich also, dass Twitter ein Auslaufmodell ist, und Dorsey es zu einem sehr guten Preis verhökert hat, während der Obernarzisst Musk der irrigen Annahme ist, mit dem Kauf von Twitter den heiligen Gral gefunden zu haben.
7010
Melden
Zum Kommentar
68
Sicherheitskommission will Waffenlieferungen in die Ukraine ermöglichen
Staaten, die Kriegsmaterial aus Schweizer Produktion besitzen, sollen dieses an die Ukraine weitergeben dürfen. Am Freitag hat die Sicherheitspolitische Kommission des Ständerats Vorschläge zur Lockerung des Kriegsmaterialgesetzes präsentiert.

Das Thema beherrschte diese Woche die Schlagzeilen: Sollen Länder, die Kriegsmaterial aus Schweizer Produktion besitzen, dieses an die Ukraine abgeben dürfen? Falls ja: unter welchen Bedingungen? Am Freitag standen in der sicherheitspolitischen Kommission des Ständerats (SIK-S) mehrere Varianten zur Debatte. Dabei standen die Prinzipien der Neutralität, die Solidarität mit der Ukraine sowie die Interessen der Schweizer Rüstungsindustrie in einem Interessenkonflikt.

Zur Story