International
People

Elon Musk bleibt der reichste Mensch der Welt

epa10955267 US tech entrepreneur Elon Musk reacts as he attends a conversation event with British Prime Minister Rishi Sunak (unseen) in central London, Britain, 02 November 2023. The conversation wil ...
Stinkreich: Elon Musk.Bild: keystone

Elon Musk bleibt der reichste Mensch der Welt

«Forbes» errechnet jedes Jahr, wer der reichste Mensch der Welt ist. Auf Platz eins gibt es keine Überraschung – dafür weiter hinten auf dem Treppchen.
03.01.2024, 13:19
Tom Schmidtgen / t-online
Mehr «International»
Ein Artikel von
t-online

Tech-Unternehmer Elon Musk soll ein Vermögen von 251 Milliarden US-Dollar haben. Damit ist Musk laut der jüngsten Erhebung aus dem Januar «Forbes» weiterhin der reichste Mensch der Welt. Allein im Dezember soll Musk sechs Milliarden US-Dollar dazuverdient haben.

Auf Platz zwei ist Bernard Arnault, Chef der Luxushersteller LVMH. Arnault ist seit Juni vergangenen Jahres auf dem zweiten Platz. Der 74-Jährige soll laut «Forbes» 200,7 Milliarden US-Dollar schwer sein.

Drittreichster Mensch der Welt ist Amazon-Gründer Jeff Bezos. Der Unternehmer soll 168,4 Milliarden US-Dollar als Vermögen haben. Den dritten Platz hat sich Bezos zurück erkämpft. Bisher war der indische Unternehmer Gautam Adani auf dem dritten Rang. Der Inder fällt zum Jahresstart zurück auf Platz 16.

Platz vier ist Larry Ellison, Gründer des Softwareunternehmens Oracle mit 135,3 Milliarden US-Dollar Vermögen. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg kämpft sich wieder nach oben: Allein im Dezember soll Zuckerberg 9,4 Milliarden US-Dollar dazuverdient haben, vor allem weil die Aktie von Meta, dem Mutterkonzern von Facebook, gestiegen ist. «Forbes» schätzt sein Vermögen nun auf 125,3 Milliarden US-Dollar.

Auf der «Forbes»-Liste sind neun von zehn der reichsten Menschen US-Amerikaner, unter der Liste ist keine einzige Frau. Jeder der zehn reichsten Menschen hat ein Vermögen von mehr als 100 Milliarden US-Dollar.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
44 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Only G
03.01.2024 13:40registriert Dezember 2016
Kann man solche Listen auch um die jeweiligen Steuern pro Jahr ergänzen?
393
Melden
Zum Kommentar
44
Knesset stimmt gegen palästinensischen Staat ++ Provisorischer Hafen vor Gaza aufgegeben
Am 7. Oktober 2023 attackierte die Hamas Israel und ermordete 1200 Menschen. Israel reagierte mit Bombenangriffen und die Armee drang in den Gazastreifen ein. Alle News im Liveticker.
Zur Story