International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
President Donald Trump gestures upon arrival at the White House, Wednesday, Jan. 22, 2020, in Washington, from the World Economic Forum in Davos, Switzerland, (AP Photo/Manuel Balce Ceneta)
Donald Trump

Meint Trump, dass die USA das Rad erfunden haben? Bild: AP

Wer hat das Rad erfunden? Trump sorgt mit Aussage in Interview für Verwirrung

Bei einem CNBC-Interview am Rande des WEF sorgte US-Präsident Trump mit einer Aussage über die Erfindung des Rades in den USA für Verwirrung und Spott.

Milan Marquard
Milan Marquard



Donald Trump gestattete dem US-Sender CNBC am Rande des WEF ein längeres Interview. Der Sender schickte den Trump sehr freundlich gestimmten Joe Kernen, welcher dem US-Präsidenten relativ unkritisch begegnete.

An einem Punkt des Interviews kommt Kernen darauf zu sprechen, dass Tesla an der Börse mehr Wert ist als die beiden Autohersteller GM und Ford. Er fragt Trump in diesem Zusammenhang nach seinen Gedanken zu Elon Musk. Dieser antwortete: «Man muss ihm Anerkennung zollen. Ich habe kürzlich mit ihm gesprochen. Er baut auch Raketen. Er mag Raketen und er baut übrigens gute Raketen.»

Nun, so weit so gut. Danach sagt Trump jedoch weiter: «Ich mache mir Sorgen um ihn. Er ist eines unserer grossen Genies. Und wir müssen unsere Genies schützen. Wir müssen Leute wie Thomas Edison schützen. Wir müssen alle diese Menschen schützen, die ursprünglich mit Dingen wie der Glühbirne oder dem Rad oder ähnlichem aufkamen.»

Die Aussage sorgt auf Twitter für Verwirrung und Spott – meint Trump, dass das Rad in den USA erfunden worden ist? Zwar kann nicht genau zugeordnet werden, wer beziehungsweise wo das Rad erfunden worden ist, aber in der USA war es sicherlich nicht. Es ist belegt, dass das Rad um die Zeit 3500 v. Chr. etwa zeitgleich in Mesopotamien und in Mitteleuropa auftauchte.

Wie erwähnt, gibt es aus diesem Grund zahlreiche Reaktionen auf Trumps Aussage im Interview. Hier sind einige der besten Tweets:

Die Reaktionen

«Trump weiss genau, dass Jesus das Rad erfunden hat, als er mit Benjamin Franklin zusammenarbeitete. Ben sagte: ‹Ich nehme den Drachen, Jesus nimm das Rad›. Ein wahrer Trump-Fakt.»

«Er hat den IQ eines Gartensalats.»

«Vielleicht denkt Trump, dass Fred Flintstone das Rad erfunden hat.»

«Die Geschichtsfakultät der Trump University war stark unterfinanziert.»

Nur so am Rande: Bis heute hält sich hartnäckig die Geschichte, dass Thomas Edison die Glühbirne gar nicht als erstes erfunden habe. Es soll der Deutsche Uhrmacher Heinrich Göbel gewesen sein. Darauf bezieht sich dieser Tweet:

Dieser User meint, man solle Trump darauf hinweisen, dass «Thomas Edison bereits tot ist und daher keinen Schutz mehr benötigt»:

Wer sich das Interview in voller Länge reinziehen möchte:

Trump am WEF 2020

Robert Habeck zu Trump Rede in Davos

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

68
Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

13
Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

9
Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

34
Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

7
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

9
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

68
Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

13
Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

9
Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

34
Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

7
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

9
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

49
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
49Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Alteresel 23.01.2020 13:08
    Highlight Highlight Wer hat dasRad erfunden? Trump.
    Wer hat das Auto erfunden? Trump.
    Wer hat den Buchdruck erfunden? Trump.
    Wer hat das Lügen erfunden? Das gab es bereits vor Trump
  • DerTaran 23.01.2020 12:48
    Highlight Highlight Finde es doch etwas weit hergeholt, zu behaupten, er hätte gesagt, das Rad wäre in den USA erfunden worden. (Habe aber nur die Übersetzung gelesen, da ich unterwegs bin.
  • bigbackclock 23.01.2020 11:37
    Highlight Highlight "Es ist belegt, dass das Rad um die Zeit 3500 v. Chr. etwa zeitgleich in Mesopotamien und in Mitteleuropa auftauchte."

    Diese Behauptung ist doch genauso hanebüchen wie die von Trump.
  • KoSo 23.01.2020 10:14
    Highlight Highlight schlimmer finde ich ja die Aussage vom Videoausschnitt.
    zuerst „we have to protect him“ und am Schluss „we helped him, so he have to help us!“

    tont sehr nach Schutzgeld und so....
    😬
  • Danywhere 23.01.2020 09:53
    Highlight Highlight Trump sorgt schon lange nicht mehr für «Verwirrung», weil ohnehin klar ist, dass nichts, was er sagt, korrekt, ehrlich oder angemessen ist.
  • Miky 23.01.2020 09:43
    Highlight Highlight Trumps Aussage sorgt für Verwirrung? Ganz was Neues! 😆
  • [CH-Bürger] 23.01.2020 09:37
    Highlight Highlight "we have made the biggest deal ever (blablabla superlativ blabla superlativ...)"

    ich kann diesem egoistischen, narzisstischen und selbstüberschätzenden Mensch keine 2 Minuten zuhören ohne Ohrenkrebs zu kriegen...
    jede Frage beantwortet er mit absolutistischen oder superlativistischen Worten, wie geil und gut er ist!

    Man stelle sich vor, Obama hätte so eine Wortwahl gehabt - da hätte man sich doch gefragt "WTF?! was hat er da gerade gesagt?!?! ist der nicht ganz bei Sinnen?"

    aber bei Trump hat man sich daran gewöhnt, dass nur Stuss seine Mundhöhle verlässt - zumindest in diese Richtung...
  • Heinzbond 23.01.2020 09:19
    Highlight Highlight Trump hat meines Wissens nach nicht das rad erfunden aber offenbar einige interessante wege um Geld zu verdienen, streichen Geld aus dem amerikanischen steuersäckel zu holen...
  • Hiker 23.01.2020 09:18
    Highlight Highlight Trump ist nur ein Unfall mehr in der Geschichte der Menschheit, mehr nicht. Es lohnt sich nicht ihm immer wieder so viel Aufmerksamkeit zu widmen. In spätestens weiteren 4 Jahren ist der Spuk vorbei und die Orange landet für den Rest seines Lebens hinter Gittern wo er auch hingehört.
    • Crissie 23.01.2020 10:59
      Highlight Highlight Wenn er dann noch lebt....so jung ist er ja auch nicht mehr.
  • Froggr 23.01.2020 09:11
    Highlight Highlight Ist das euer ernst?😂 Er spricht offensichtlich von den PERSONEN, welche grosse Dinge erfunden haben. Im Sinne von „diese Personen sind wichtig und schützenswert“. So auch Elon Musk.9
    • Klaus07 23.01.2020 11:17
      Highlight Highlight Genau! Und welche Person hat nun das Rad erfunden?
    • Basti Spiesser 23.01.2020 13:09
      Highlight Highlight Ein Herr Rad oder Mr. Wheel wahrscheinlich... ;-)
  • Kiro Striked 23.01.2020 09:09
    Highlight Highlight Wer hat das Rad erfunden?

    Trump. Ganz Klar
  • Spooky 23.01.2020 09:01
    Highlight Highlight Die Glühbirne weiss ich nicht, aber die Abrissbirne wurde von den Deutschen erfunden.
  • Bloody Mary 23.01.2020 08:50
    Highlight Highlight Ich mag Trump gar nicht und hoffe sehr er wird im Herbst nicht wieder gewählt.. und trotzdem.. solche Artikel nerven langsam. Man kann ihm auch jeden, wirklich jeden Satz im Mund umdrehen und ihn der Lächerlichkeit preis geben. Wem bringt das was?
    • 3599bb39-26f6-4967-9cc6-f5f72d5a2c56 23.01.2020 09:59
      Highlight Highlight Er gibt sich selbst der Lächerlichkeit preis.
  • T13 23.01.2020 08:38
    Highlight Highlight Ob Trump weiss das Edison seine grössten Erfindungen geklaut hat?
    • Cnutschi 23.01.2020 16:21
      Highlight Highlight ...scheint also eine Weiterführung des Krieges zwischen Edison und Nicola Tesla zu sein. Ach wie schön das doch passt :)
  • Firefly 23.01.2020 08:29
    Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte formuliere deine Kritik sachlich und beachte die Kommentarregeln.
  • Roberto Weiss 23.01.2020 08:05
    Highlight Highlight Egal, wer das Rad oder die Glühbirne erfunden hat,

    Trump gilt als Entdecker der «Shithole Countries».

    Oh, und Elon Musk ist Südafrikaner mit US-Pass.
    • DerTaran 23.01.2020 12:51
      Highlight Highlight Also auch US Amerikaner. Papierli-Amerikaner gibt es nicht.
  • malu 64 23.01.2020 07:44
    Highlight Highlight 🤷‍♂️diese Erfinder schützen!? Die Meisten sind schon lange gestorben. Sie wurden nicht auf amerikanischem Boden bestattet, weil sie nie in Amerika waren.
  • NumeIch 23.01.2020 07:20
    Highlight Highlight Na dann

    Play Icon


  • walsi 23.01.2020 07:05
    Highlight Highlight Wer Trump falsch verstehen will, der tut es. Trump könnte übers Wasser laufen und Watson schreibt, Trump kann nicht schwimmen.
    • 3599bb39-26f6-4967-9cc6-f5f72d5a2c56 23.01.2020 10:01
      Highlight Highlight Umgekehrt. Trump würde selbst dann noch behaupten, er könne über das Wasser laufen, wenn er nicht einmal schwimmen könnte.
    • Coffey 23.01.2020 13:15
      Highlight Highlight Trump KANN übers Wasser laufen, wenn das Wasser den entsprechenden Aggregatzustand hat. Ob er schwimmen kann, ist eine andere Frage.
  • Sir Lanzelot 23.01.2020 06:55
    Highlight Highlight Trump hat seine Meinung erklärt und aus dem Nähkästchen geplaudert.
    Er hat nicht wörtlich gesagt, Edison hätte das Rad erfunden, hört ihm genau zu!
    Selbst Trump weiß vermutlich, dass das Rad viel älter ist. Anstatt darauf herumzureiten wer nun was erfunden hat, macht euch doch Gedanken um den Kern der Aussage.
    Hat etwa Musk den Tesla erfunden? Blödsinn!
    Aber es gibt Gründe warum solche Menschen wie Musk nicht in der Schweiz oder Eu diesen Erfolg haben. Trump versucht wenigstens zu verstehen warum. Andere verstehen ihn noch nichtmal richtig, und gröhlen schon weil er redet! Viel intelligenter!
    • Jaklar 23.01.2020 07:09
      Highlight Highlight Das kommt davon, dass es zum grölen ist wenn er den mund aufmacht. Nur schon die mimik zeigt, dass etwas nicht richtig ist bei dem typ. Vom inhalt her kann man davon ausgehen, dass es gelogen ist. Das hat er gerade an der wef rede einmal mehr demonstriert.
    • Gipfeligeist 23.01.2020 07:10
      Highlight Highlight @Sir
      "Selbst Trump weiss vermutlich..." Jaa, schön wärs wenn er etwas wüsste ;)
      Musk wird die weltweit zweite Gigafactory in Deutschland bauen. Solche Firmen haben logischerweise ihren Sitz in Californiern, um sich vor fairen Steuern zu drücken. Dass heisst jedoch nicht, dass wir in EU nicht auch kompetitiv sind (Siemens, VW, Novartis...)

      Und was tRUmp mit 'solche Leute müssen geschützt werden' labert, kam mir nicht ganz schlüssig vor
    • Lord_ICO 23.01.2020 07:51
      Highlight Highlight @Lanzelot

      Und was genau sind denn die Gründe wieso diese Leute den Erfolg nicht in der Schweiz oder EU haben?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Frank Wenzel 23.01.2020 06:49
    Highlight Highlight Re: Benjamin Franklin: Vielleicht könnte man hier noch anfügen, dass "Jesus, take the wheel" bedeutet "Jesus, führe mich", d.h. man legt sein Schicksal in Gottes Hand.
  • Gehirnistonline 23.01.2020 06:47
    Highlight Highlight Nicht zu vergessen, dass das Rad älter als die Mauer ist!
    God bless America!
  • DocShi 23.01.2020 06:10
    Highlight Highlight Hm, er weiss vermutlich auch nicht dass thomas Edison nicht die Glühbirne erfunden hat. Er hat sie mit seinem Team nur zur Marktreife gebracht.
    Der war wie Steve Jobs.

    Die Glühbirne hat viele Erfinder. Der erste jedoch, der eine wirklich brauchbare erfand, war Joseph Wilson Swan. Allerdings ohne den Drehverschluss. Den hat Edison dazu getan. Die beiden gründeten dann eine Firma.
    Also wie bei Apple.
  • Freddie Quecksilber 23.01.2020 05:59
    Highlight Highlight Ich glauber er meint es im Sinne von Personen, die Erfindungen gemacht haben, die ein riesen Fortschritt für unsere Menschheit waren.
    • Jaklar 23.01.2020 07:11
      Highlight Highlight Traurig aber wahr, man muss etwas annehmen damit man einen sinn erkennen kann an seiner aussage. Hoffentlich stimmt die annahme auch....
    • Firefly 23.01.2020 08:24
      Highlight Highlight Meint er etwa die Atombombe? Ja Bombenbauen können sie gut...
    • Political Incorrectness 23.01.2020 09:07
      Highlight Highlight Es spielt keine Rolle was er meint. Als Staatsoberhaupt und als einer der mächtigsten (und dadurch auch gefährlichsten) Menschen der Welt sollte er in der Lage sein, seine Gedanken verständlich zu artikulieren.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Cédric Wermutstropfen 23.01.2020 05:52
    Highlight Highlight Wieder einmal völlig unnötiger Aufruhr. Er liefert lediglich Beispiele für „ursprüngliche Erfindungen“, deren Erfinder geschützt werden müssen. Da liegt keine Implikation vor, dass das Rad in den USA erfunden worden sei.

    Das einzig komische ist, dass er Elon Musk hierbei erwähnt. Dieser ist schliesslich kein „Erfinder“ und was SpaceX macht sind auch keine Neuerfindungen, sondern Weiterentwicklungen. Darüber könnten sich die geistig umnachteten Twitterer das Maul zerreissen, aber sicher nicht, über das, worüber sie jetzt spotten.
    • Hiker 23.01.2020 12:36
      Highlight Highlight Hallo Cédric, Bist ein früher Vogel was? Ich wäre dafür diese Diskussionen was Trump darstellt zu beenden. Dieser Typ ist keine weitere Zeile wert. Wünsche Dir einen erfolgreichen Tag. Mit oder ohne DT.

«Das Ganze ist lächerlich»: Oben ohne vor den Stiefkindern, Frau in den USA verklagt

In einem landesweit für Schlagzeilen sorgenden Fall ist eine Frau aus dem US-Bundesstaat Utah, die sich oben ohne ihren Stiefkindern gezeigt hatte, einem Strafprozess entgangen.

Tilli Buchanan habe einer aussergerichtlichen Einigung zugestimmt, sagte ihr Anwalt Randy Richards laut örtlichen Medienberichten vom Dienstag (Ortszeit). Im Falle einer Verurteilung hätte sich Buchanan als Sexualstraftäterin registrieren lassen müssen.

Buchanan hätte den Fall gerne vor Gericht gebracht, sagte Richards, …

Artikel lesen
Link zum Artikel