Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: watson / shutterstock

Emma Amour

«Ich bin der einzige Single in meinem Freundeskreis ...»



Liebe Emma

Ich, Single, Ende 20, habe manchmal das Gefühl, mich mit niemandem so richtig verbunden zu fühlen. Dabei habe ich einen grossen Freundeskreis, bin in einem Verein, spiele in einer Band und meine Familie ist super.

Und doch sehne ich mich nach einer Person, mit der mich mehr verbindet. Ich spreche dabei nicht einmal von einer Partnerin, als Langzeit-Single kann ich mich gut selbst beschäftigen und geniesse auch mein Singleleben.

Tatsache ist aber, dass beinahe alle in meinem Umfeld in einer Beziehung sind. Verständlicherweise plant man Ausflüge am Wochenende, Ferien etc. mit seinen Liebsten, und da ich nicht das fünfte Rad am Wagen sein möchte, muss ich für meine eigene Unterhaltung sorgen.

Und so kommt es, dass ich oft vor der Wahl stehe, alleine in die Ferien zu gehen oder gar nicht. Oder auch am Wochenende alleine einen Ausflug zu machen oder gar nicht.

Es hat durchaus Vorteile, Dinge alleine zu machen. Ich lerne viele neue Leute kennen, nur bleibt es in den allermeisten Fällen bei entfernten Bekanntschaften.

Es kann aber emotional auch sehr anstrengend sein und eigentlich fände ich es schon toll, diese Dinge mit jemandem teilen zu können, zu dem man eine tiefere Verbindung hat, halt so einen «Best-Buddy».

Nun, das war es auch schon. Ich weiss, es ist nicht eine Beziehungs- oder Liebesfrage im eigentlichen Sinn, aber vielleicht hast du ja irgendeinen Tipp oder Ratschlag.

Liebe Grüsse,
Mirko

Lieber Mirko,

absolut easy, nein, mehr noch, cool, dass wir da mal keine klassische Beziehungsfrage diskutieren.

Wobei das so ja auch nicht ganz zutreffend ist. Wir reden heute über die Beziehung zu dir selber. Und diese ist die wohl wichtigste und längste Beziehung in unserem Leben.

Okay, genug der Philosophie. Sorry. Habe gestern grad so einen krassen Eso-Yoga-Kurs online gemacht.

Du erzählst, dass du viele Freunde hast, eine tolle Familie, in einem Verein Mitglied bist und in einer Band spielst. Das sind doch beste Voraussetzungen, um einen wie von dir beschriebenen und gewünschten «Best Buddy» zu finden, nicht?

Oder wünschst du dir explizit jemand Neuen, der diese Rolle in deinem Leben übernimmt? Sollte dem so sein, dann fallen mir als erstes Dating-Apps ein. Echt jetzt. Da finden sich nicht nur F*ck-, sondern mit Sicherheit auch Best Buddys. Solltest du keine Lust auf Onlinedating haben, dann wieso nicht ganz oldschool per Inserat suchen? Ich bin sicher, dass es in deiner Stadt ein paar coole Plattformen gibt, die solche Inserate anbieten.

Vielleicht aber triffst du jemanden auf einem Ausflug oder in den Ferien, wenn du alleine unterwegs bist. Ich weiss, solche Bekanntschaften verlaufen meist im Sand. Aber: Da kannst du gut dagegen angehen, indem du dich einfach meldest und der Person sagst, dass du ihre Gesellschaft genossen hast und gerne wieder etwas mit ihr unternehmen möchtest. Wieso nicht grad ein, zwei Daten und Ausflüge vorschlagen?

Ich bin sicher, dass es da draussen einen Haufen Singles mit den gleichen Bedürfnissen gibt. Deswegen: Ergreife ruhig die Initiative. Ich bin zuversichtlich, dass solche Schritte stets belohnt werden und du schon bald nicht mehr keine andere Wahl hast, als alleine zu verreisen.

Alles Liebe.

Deine

Bild

Und was würdest du Mirko raten?

Bitte beachtet die Kommentarregeln!

Wie's aussieht, haben einige User unsere Kommentarregeln vergessen. Daher hier kurz nochmal: Wer komplett am Thema vorbeischreibt («Ich weiss, hat jetzt nichts mit der Story zu tun, aber ...»), beleidigt (nein, es ist keine «konstruktive Kritik», wenn du alles als *ç&%/& bezeichnest), oder seine Kommentare anfängt mit «Ihr werdet meinen Kommentar ja eh wie immer löschen, ...», muss sich nicht wundern, wenn diese «ja eh gelöscht» werden.

Genauer nachzulesen hier >>

Es dankt: die Redaktion

19 Memes, die das Single-Dasein perfekt beschreiben:

Lass die Finger von diesen 11 Tinder-Typen!

abspielen

Video: watson/Lya Saxer, Knackeboul, Madeleine Sigrist

Emma Amour ist ...

… Stadtmensch, momentan in einer Beziehung, Mitte 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deiner Fragen annimmt. Und keine Sorge: Du wirst mit deinen Fragen anonym bleiben – so wie auch Emma. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Bild

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe. bild: watson

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

55
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
55Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Wölkchen Unchained 06.05.2020 07:08
    Highlight Highlight Lieber Mirko
    Ich war auch lange Single, ging oft alleine in die Ferien, habe alleine Weihnachten gefeiert und besuchte meine Eltern alleine an ihrem Grab.
    Rückblickend spielt nicht der Ort, an dem ich mich auf die Suche nach einer neuen Beziehung machte eine Rolle, sondern die Art und Weise, wie ich mich auf den Weg machte.
    Dating Apps geben dir Hinweise, ob und auf was du achten kannst. Schaue genau hin, vieles ist "Fake" (Beschäftigung aus Langeweile). Schreibe nicht zu lange, triff dich und stell die für dich wichtigen Fragen. Bei mir hast damals funktioniert.
  • Spooky 06.05.2020 05:28
    Highlight Highlight @Mirko

    Wenn ich deine interessanten Zeilen lese, dann lese ich daraus, dass du dich bereits dafür entschieden hast, dass sich in deinem Leben etwas ändern muss.

    In der Glaskugel sehe ich darum äusserst interessante Möglichkeiten für dich.

    Aber nicht in Aktivismus verfallen, das bringt meistens nicht viel. Probiere es doch eher auf die Art:

    "Ändere dich selbst, dann ändert sich die Welt."

    (Mir gefallen deine Zeilen. Darum habe ich das mit der Glaskugel dieses Mal ausnahmsweise gratis gemacht.)
  • Bounty7 05.05.2020 18:10
    Highlight Highlight Da es ja so super easy ist Freunde / Best-Buddies zu finden, sind so wenige Schweizer einsam. Auf Dating-Apps findet man keine Freunde, hab dies jahrelang versucht und führt zu nichts. Jahrelang versucht Freundschaften aufrecht zu erhalten; was meist nur einseitig war, und dann lässt man dies irgendwann. Es gibt sehr viele Menschen die sich nach Freunden sehnen - welche zu finden ist in der heutigen Zeit leider sehr schwierig.
  • Nurmalso 04.05.2020 22:23
    Highlight Highlight Ich empfehle singles.ch es ist gratis und hat mich 1h Zeit gekostet ein aussagekräftiges Profil zu erstellen und jetz hab ich schon 8 Jahre Arbeit mit der Frau die ich desswegen gefunden habe :)
  • Pfützentreter 04.05.2020 18:05
    Highlight Highlight Ich bin auch meistens allein. Bin auch in einem Musikverein. Die Kolleg/innen dort sind entweder vergeben, zu alt oder beides.
    Bleib neugierig, Mirko, frage jemanden nach dem Weg, nach Feuer, nach seinem Namen, ob sie/er auch Pokemon spiele. Es ist immer peinlich, aber ich verspreche dir, dass du eine Antwort kriegst. An der Kasse, im Warteraum, im Lift (!) im Bus, an der Bar (jaja, jetzt grad nicht). Sei bereit, dich lächerlich zu machen, es hilft.
    • Kari Baldi #WirAlleSindCorona 05.05.2020 08:14
      Highlight Highlight Musikverein, Pokemon: absolute Traum(a)männer emanzipierter Frauen, mol mol. #StayAlone
  • Gawayn 04.05.2020 17:42
    Highlight Highlight Als Ex Einzelgänger weiss ich wie die Situation ist.

    Ein Einzelgänger ist jemand, der sich selbst genügt. Jemand der alleine aber nicht einsam ist.

    Wie so Vieles im Leben, ist auch das eine Entscheidungsfrage.
    Du bleibst Einzelgänger bis du dich für was Anderes entscheidest.
    Aber ihr macht alle einen Denkfehler, wenn ihr denkt, das mit dem "Best Buddy" klappt auf Dauer.
    Tut es nicht. Nur auf Zeit. Eine Beziehung kennt 2 Richtungen. Zu einander hin, von einander weg.
    Du kannst nur weiter so bleiben, oder aufhören. Dazwischen ist anstrengend


  • Ataraksia Eudaimonia 04.05.2020 17:04
    Highlight Highlight Lieber Mirko, kann es sein dass deine bisherigen Freundschaften 'ausgedient' haben, alleine dadurch dass du dich anders entwickelt hast...? Deine Bedürfnisse &Prioritäten liegen mittlerweile woanders...deshalb befriedigt dich das Vertraute auch nicht mehr wirklich? Bei mir war es so. Trotz vielen Menschen, fühlt man sich alleine.Kann dich absolut verstehen. Leider keinen Tipp geben( Vielleicht taucht jemand der/die dir ähnlich ist von alleine auf...✊✊
    • Prometheuspur 04.05.2020 19:37
      Highlight Highlight Boah..  Parshipen ist schweineteuer genauso wie Elite-Partner -(nur für Akademiker) und ähnlich anderes. Ausser eine penible übertriebene Persönlichkeitsdarstellung per Balken und Tortendiagramme, welche dein Charakter bis in die letzte Haarwurzel "analysiert zeigt", um nur die ultimativ passendsten Partnervorschläge zu präsentieren und es doch nicht tut oder nur zu Beginn, sind die grossartigen Versprechen nicht besser als anderweitige kostenlose Dating Apps.
      (Oder vielleicht funzt es nur wenn du steinreich bist??)

      (Glaub das günstigste Premium Abo ist:  "6 Monate zu schlappen CHF 450.-")
    • Prometheuspur 04.05.2020 20:40
      Highlight Highlight ACH SO BITTE ENTSCHULDIGE @Ataraksia
      Mein obiger Kommentar sollte vier Threads weiter unten (von @DuhuerePanane), unter deinem Kommentar in diesem du über Parship geschrieben hast angehängt sein.

      Hab da gelaueret nichts für ungut.
    • Ataraksia Eudaimonia 05.05.2020 18:51
      Highlight Highlight @Prometheuspur: hab's mir gedacht) Und übrigens, gut wenn viele reelle Feedbacks geben über solche 'seriöse' Plattformen...finde, es wird brutales Geschäft gemacht mit einem elementaren Bedürfnis des Menschen...Ich finde es unethisch, bewusste Abzocke statt Absicht Menschen zusammen zu führen die zusammen passen könnten...Echt abstoßend...((
  • Lissy Cloud 04.05.2020 17:02
    Highlight Highlight Möchte Watson Vermittler spielen? Ich wäre dabei! Bin in einer ähnlichen Situation... Ich mag das allein reisen allerdings auch ganz gerne, es ist so befreiend.
    • Emma Amour 04.05.2020 17:57
      Highlight Highlight Für Verkupplungswünsche einfach ein Mail an emma.amour@watson.ch schicken! <3

      Und dann, wenn ich gross bin, werde ich Patty Boser und bring das «Swiss Date» zurück.
    • Ramy 05.05.2020 10:12
      Highlight Highlight Wäre auch voll dafür
      Wohnort, Hobbys und Interessen angeben und Watson schickt einem dann einen passenden Buddy zu :D
  • frau_kanone 04.05.2020 16:31
    Highlight Highlight Gönn dir einen Gruppenurlaub. Ob das mit einer der bereits genannten Plattformen passiert oder ob ihr im Freundeskreis eine grössere Unterkunft für 6 - 12 Personen bucht, kann dir aus Erfahrung sagen; es wird nervig / spassig / lehrreich.

    Am besten ihr durchmischt die Gruppe völlig wild, mit Päärli, Singles, Freunden und Unbekannten (bzw. Bekannten von Bekannten). Ist die Unterkunft gross genug, klappt das auch bei einem bunten Haufen. Zudem kann man sich dann vor Ort immer noch alleine oder zu Zweit abkapseln um Tagesausflüge zu machen. Der Shit wird einfach sein: Du musst organisieren :)
    • frau_kanone 04.05.2020 17:14
      Highlight Highlight Haha und sorry, schmackhaft machen musst du das deinen Freunden auch noch, gell. Auf airbnb gibt es aber Perlen von Unterkünften, die man sich schlichtweg nur als Gruppe leisten kann. Argument 1.

      Argument 2: Ferien im Baudenkmal(.ch) machen! Gerade auch während Coronavirus Zeit super um im Ländli schönste Ferien zu machen.. auch und vor allem als Gruppe, weil siehe oben, das Preisargument.

      Das wars. Argument 3 fällt mir gerade nicht mehr ein.
  • DuhuerePanane 04.05.2020 16:27
    Highlight Highlight Verstehe nicht, wieso deine Freunde nicht mal einen Männerabend oder Männerferien machen. Mein Partner geht mindestens 1 mal im Jahr mit seinem besten Freund in die Ferien. Es gibt nichts nervigeres als Kletten als Partner.
  • uhl 04.05.2020 15:39
    Highlight Highlight Mit den Dating-Apps ist es v.a. als Mann halt schnell mal gelaufen, wenn man nicht den gängigen Schönheitsidealen entspricht. Denn ich glaube kaum, dass Emma weiss wie es ist, wenn man sich tagelang die Finger wund swiped und nicht mal einen einzelnen Match kriegt...

    Und das mit dem immer wieder mal sich melden und nachhaken hat bei den meisten Frauen auf Dauer eher etwas nerviges, wenn nicht perverses an sich.

    Das sind zumindest meine Erfahrungen...
    • DuhuerePanane 04.05.2020 16:25
      Highlight Highlight Und du glaubst, dass es für Frauen, die nicht als attraktiv gelten, das Ganze einfacher ist??
    • Sarkasmusdetektor 04.05.2020 16:26
      Highlight Highlight Das stimmt nur, wenn du dich auf die üblichen Foto-basierten Apps à la Tinder beschränkst. Bei Partnersuch-Portalen wie Parship spielt das viel weniger eine Rolle, weil du da nicht nur ein Foto siehst, sondern ein ganzes Profil. Dafür musst du halt auch etwas mehr Zeit und Geld investieren. Für mich hat es sich aber gelohnt.
    • Ataraksia Eudaimonia 04.05.2020 18:01
      Highlight Highlight Parship ist m.M.n. eine Falle mit sich automatisch verlängertem Vertrag. Ohne einen gut klingenden Beruf (das 1.was man sieht da das Profilfoto explizit unkenntlich gemacht wird), bekommt man auch dort nur Frust.
    Weitere Antworten anzeigen
  • DerTaugenichts 04.05.2020 15:29
    Highlight Highlight Hach, dieser Ratschlag war ja mal gar nichts.
    Und dann einem erfolglosen Typen Dating-Apps empfehlen, ja, genau mein Humor.
  • Hummingbird 04.05.2020 15:09
    Highlight Highlight Wieso verplanen Deine Freunde ihre Wochenenden so konsequent mit ihren Liebsten? Also ich meine, wäre es nicht auch toll für die, mal etwas mit einem guten Freund wie z.B. Dir zu unternehmen? Oder wünscht Du Dir nicht doch jemanden, den Du fast jedes Wochenende triffst, also immer die selbe Person? Ab wann beginnt bei Dir eine Beziehung? Es könnte ja einfach eine freundschaftliche Beziehung sein, aber trotzdem eine regelmässige, nicht? Suchst Du denn nach einem Mann oder einer Frau, oder spielt das Geschlecht keine Rolle? Ich würde es mal ganz offen und direkt auf z.B. Spontacts versuchen.
  • Uterus 04.05.2020 14:36
    Highlight Highlight Lieber Mirko

    I feel you, und das so was von. Ich habe vor kurzer Zeit gemerkt, dass meine Freunde (alles Pärchen) mich nicht mehr immer zu Ausflügen einladen. Ich nehms ihnen nicht übel, habe ich mich doch oft als 5. Rad gefühlt.
    Mein Umfeld bewundert mich, dass ich mit dem Rucksack als blonde Frau alleine durch Asien reiste. Aber was sollte ich anders machen? All meine Freundinnen verreisen mit ihren Partnern und ich möchte auch etwas von der Welt sehen.
    So sehr ich mein unabhängiges Leben liebe, so sehne ich mich öfters nach einem Partner, mit dem ich Gemeinsamkeiten teilen kann.
    • Magenta 04.05.2020 17:25
      Highlight Highlight Same here. Verreise seit ein paar Jahren auch alleine. Ist zwar auch cool, aber solche Erlebnisse wie auch den Alltag mit einem festen Partner zu teilen, wär halt auch mal wieder schön.
  • loree_n 04.05.2020 14:29
    Highlight Highlight Hab mich mal getraut eine Freundin zu fragen ob es auch oke wäre ein Wochenende wegzufahren ohne ihren Freund (und sie war auch bisschen froh, weil der überall immer dabei war). Wir hatten ein übelst tolles Wochenende.

    Das selbe mit einer andren Freundin, Sie hat dann das Wochenende im Hotelzimmer verbracht weil sie da Wlan hatte um mit ihrem Freund zu schreiben.
  • Kari Baldi #WirAlleSindCorona 04.05.2020 14:28
    Highlight Highlight Wie wäre es mit Emma Amour, Mirko? Sie ist zwar "momentan" in einer Beziehung, aber das will bei ihr nichts heissen ;-). Bleib dran! Ich glaube, es lohnt sich...

    Vielleicht suchst du dir auch bewusst Paar-Freunde, weil du in deinem Innersten Angst hast vor einer Beziehung?

    Oder ist es ein medizinisches Problem? Knopf in der Leitung, hahaha, du weisst schon. Dann würde ich dir, wäre ich Arzt, 3 Wochen Therapie in Thailand verschreiben.
    • Kari Baldi #WirAlleSindCorona 05.05.2020 08:17
      Highlight Highlight Das Problem scheint grösser als ich gedacht habe. TIPP: Musikverein und Pokemon spielen.
  • Hangover 04.05.2020 14:01
    Highlight Highlight Also diese Antwort schenkt sich Mirko hoffentlich.

    Aus einem 0815-Ratgeber für Singles abgeschrieben?



  • EISPRINZESSIN 04.05.2020 13:34
    Highlight Highlight Kennst du www.spontacts.com ? Hier kannst du Freizeit-buddies und Freunde suchen. Manche fanden sogar eine Partnerin/ einen Partner. Viel Glück.
    • Hangover 04.05.2020 16:08
      Highlight Highlight Finde ich dort auch einen Prinzen?
    • bytheway 04.05.2020 16:38
      Highlight Highlight Spontacts ist ein guter Vorschlag! Dort habe ich bei einem Anlass meine Partnerin kennengelernt, mit der ich nun schon seit über 7 Jahren glücklich zusammen bin.
  • munak 04.05.2020 12:38
    Highlight Highlight Es gibt online einige Plattformen um Reisebuddies zu finden, z.B. auf Globetrotter. Mit Fremden zu verreisen kann ganz abenteuerlich sein. Ich habe dadurch zwei inzwischen sehr gute Freundinnen gewonnen.
  • Chey123 04.05.2020 12:08
    Highlight Highlight Ich denke egal ob du dir einen BestBuddy oder was auch immer wünscht, geh offen durchs Leben, lerne Menschen kennen, wie du es ja schon machst👍🏼 und wenn du Jemanden magst, versuch den Kontakt zu intensivieren, rede mit dieser Person über das was dir wichtig ist, zeig Initiative und wenn es passt, wird sich die andere Person dir gegenüber ähnlich verhalten... Erzwingen kann man nichts und man weiss nie wies endet, aber ohne es zu versuchen, wird man es nie wissen...
    Übrigens ich bewundere euch alle, die alleine verreisen können, ich kann das nicht🙈😉
    • 45rpm 05.05.2020 18:09
      Highlight Highlight @Chey123
      Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, wenn man nicht alleine vereist, man nur noch die vier eigenen Wänden hat. Das heisst, es bleibt mir nichts anderes übrig, als alleine zu vereisen. Und ich reise sehr gerne, da ich gerne für neue Eindrücke offen bin.
  • Atavar 04.05.2020 11:41
    Highlight Highlight Man kann nicht alles haben...
    • Macrönli 04.05.2020 13:29
      Highlight Highlight ..und nicht jeder kann Tipps geben.
  • nafets 04.05.2020 11:35
    Highlight Highlight mit guten Freunden kann man auch zusammen die Zeit verbringen, wenn diese liiert oder verheiratet sind - für das sind auch Freunde da und alleine reisen bringt massive Vorteile von Flexibilität, Freiheit und die Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen, ausser du gehst auf eine einsame Insel - da könnte es schwierig werden :-)
    und je anstrengender du darüber nachdenkst, um so mehr blockierst du dich selber - also - nimm es etwas einfacher und lockerer und geniesse die Zeit - dann wird dir ganz sicher etwas herrliches, überraschendes Weibliches über den Weg laufen...
  • Madison Pierce 04.05.2020 11:28
    Highlight Highlight Ich würde mir nicht zu viele Gedanken um das "fünfte Rad" machen. Meine Kollegen waren und sind nicht immer in einer Partnerschaft. Aber das ändert nicht viel. Man kann auch zu Dritt oder zu Fünft ins Kino oder auf einen Ausflug. Swinger-Club würde evtl. schwierig, aber sonst ist es doch kein Problem. :)

    (Dass man sich einen Partner wünscht, wenn man nach der Verabschiedung als Einziger alleine nach Hause geht, kann ich gut verstehen. Aber das sollte Dich nicht von gemeinsamen Ausflügen abhalten.)
  • Fenyra Fux 04.05.2020 11:28
    Highlight Highlight Ich habe schon sehr gute Erfahrungen mit der App Spontact gemacht.
    Dort sucht man Gleichgesinnte für diverse Hobbys und Aktivitäten. Sogar für in den Urlaub gehen.
    Ich habe Jemand gesucht mit dem gleichen Musikgeschmack, damit ich nicht allein an Konzerte muss. Sie wurde dann meine beste Freundin, da wir merkten, dass wir viel mehr gemeinsame Interessen haben :-)
  • Basti Spiesser 04.05.2020 11:27
    Highlight Highlight Das 3. Rad am Wagen (oder das 5.) zu sein, ist gar nicht so komisch. Wenn das Pärchen nicht gerade frisch verliebt ist, hocken sie ja nicht dauernd aufeinander, und wenn sind sie vielleicht noch froh, ist mal wer anderes dabei.

    Ich fand das nie sonderlich schlimm, ob jetzt als Pärchen oder als 3. Rad.
    • ueilaa 04.05.2020 17:34
      Highlight Highlight Man gewöhnt sich dran, das stimmt... Aber geht mir trotzdem wie Mirko
    • oh_wow 04.05.2020 18:59
      Highlight Highlight Das kann ich unterschreiben! Ich war auch jahrelang Single und sehr oft mit Pärchen unterwegs - und habe ganz viele tolle Erinnerungen an diese Zeit. Finde es schade, wenn man die Welt in Paare und Singles einteilt - denn so verbaut man sich wohlmöglich viele schöne Erlebnisse.
    • Shikoba 05.05.2020 11:05
      Highlight Highlight Schlimmer wird es, wenn die Paare dann Kinder kriegen. Dann ist der Kontakt meist vorbei, weil sie zu beschäftigt sind oder dann immer die Kinder mitschleppen wollen.. Manchmal habe ich auch das Gefühl, der einzige Single in meinem Umfeld zu sein 🙈
  • outdoorch 04.05.2020 11:27
    Highlight Highlight Da Du offenbar auch gerne reist: Schon mal bei Travelcommunities (bsp: Globetrotter) gesucht? Wie von Emma vorgeschlagen, Inserat aufgeben (Reisepartnerin gesucht), dann schauen, wer sich meldet und sich vorab kennenlernen.

    Daraus sind in meinem Umfeld schon mehrere Freundschaften und auch Beziehungen entstanden.
  • Erstepersonsingular 04.05.2020 11:26
    Highlight Highlight Also man kann auch mit einem Freund in die Ferien/am Wochenende weg etc., wenn man in einer Beziehung bist. Vielleicht musst du das in deinem Umfeld mal beliebt machen. Grade so mit einem/den Bandkollegen an Konzerte, auch mal weiter weg, die Partner oder Partnerin vielleicht nicht so interessieren.
    Die Best Buddies hingegen, die sind schwer zu findenund zu halten...
    So (ich entschuldige mich für den Musikstil, der ist nicht jedermanns Sache, aber der Text passt ein bisschen):
    Play Icon
    • Mr.President 04.05.2020 12:54
      Highlight Highlight Der Song ist geil: my wife is gone with my best friend, i werd ihn vermissn!! 👏👏👏
  • Clio 04.05.2020 11:25
    Highlight Highlight Du sprichst mir aus der Seele... Alleine etwas zu erleben ist toll, aber es fehlt das gewisse Etwas wenn man es nicht teilen kann. Über Dating-Apps funktioniert es für mich nicht, da kommt irgendwann immer das Thema Beziehung oder Sex auf.
    An gewissen Tagen ist es okay alleine zu sein. An anderen Tagen merkt man, dass man das ganze Wochenende nur mit der Kassiererin im Migros oder der Katze gesprochen hat :) aber wenigstens antworten sie (ja, beide).
  • Frank8610 04.05.2020 11:17
    Highlight Highlight Mirko, du sprichst mir aus der Seele. Ich bin genau in der gleichen Situation.

    Bin auch glücklich als Langzeitsingle, aber gewisse Sachen sind schon mühsam. Wie du beschrieben hast, das Thema Urlaub ist für mich das schwierigste. Alleine Reisen ist auch cool, aber bei weitem nicht so lustig wie mit Freunden.
  • Nömi the strange aka Wizard of Whispers 04.05.2020 11:06
    Highlight Highlight Alleine zu verreisen ist doch was Tolles :) Ich bin halt sehr gerne für mich allein, und für mich ist es Stress pur mit mehr als einer Person zu verreisen. Brauche danach Ferien nach den Ferien... Alles Gute und hoffe du findest bald einen best buddy :)
  • Name_nicht_relevant 04.05.2020 10:48
    Highlight Highlight Ich hatte auch mal so eine Zeit wo ich mit Freunden in dei Ferien wollte, jedoch der Ort oder der Zeitraum nicht passte. Also bin ich sehr oft alleine in die Ferien und habe echt viele tolle Leute kennen gelernt. Ich denke wenn man schon nur Freunde in Beziehungen hat ist es schwierig einen neuen Freund zu finden mit dem man gleich in die Ferien zusammen fährt, jedoch kann es auch nach hinten los gehen und der eine denkt nur ans Flirten. Am besten man auf FB oder Insta oder Whatsapp Status, schreiben wer Lust auf Ferien mit dir hat, eventuell ergibt sich was oder du lernst eine tolle Lady k.
  • Liiiiv 04.05.2020 10:22
    Highlight Highlight I feel you Mirko! auch wenn alles rundherum supertoll ist - es wäre halt noch toller wenn jemand sonntagabends mit dir auf dem sofa kuscheln würde.
    • MrNiceGuy 04.05.2020 12:35
      Highlight Highlight word.
    • Srslyguys? 04.05.2020 13:04
      Highlight Highlight Du sprichst mir aus dem Herz.

Wie im Spital Emmental ein wichtiges Mittel gegen Covid-19 entdeckt wurde

Bei Covid-19-Patienten, die im Spital behandelt werden müssen, kann massive Blutverdünnung das Leben retten. Der Fall eines Patienten im Spital Emmental stand am Anfang dieser Erkenntnis.

Das teilte das Spital am Mittwoch mit. Der Fall sei unterdessen im internationalen Fachmagazin «Thrombosis Research» publiziert worden.

Der ansonsten gesunde und rüstige Rentner suchte demnach Anfang März das Spital auf, weil er Atemprobleme und Fieber hatte. Er wurde in einem Isolationszimmer behandelt. Nach …

Artikel lesen
Link zum Artikel