DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

Mein allerliebstes Cheesecake-Rezept! Und 6 weitere (auch sehr leckere) Versionen

bild: shutterstock
Und alle sagen Cheese ... cake! Hehe. He.
16.03.2018, 19:4019.03.2018, 11:12

Eines schönen Morgens brachte ich meinen RedaktionsgspĂ€ndli meinen Lieblingscheesecake mit. Ich stellte ihn bereits am morgen auf unseren KĂŒchentisch – und nach einer halben Stunde war er weg. Vergesst also Gipfeli zum Zmorge, die Menschen wollen Kuchen!

Damit auch ihr euren Arbeitskollegen (oder dir selbst) eine Freunde machen könnt, stelle ich euch mein liebstes Rezept und ein paar Alternativen vor. Nicht vergessen: Backt ihn einen Tag bevor ihr ihn servieren möchtet.

So genug der Einleitung, starten wir mit meinem Lieblingsrezept ... 

Zitronen-Cheesecake

  • Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
  • Backzeit ca. 35 Minuten
Mhmmmmm! Nein, das ist kein Shutterstock-Bild, die hÀtten sicher «coolere» Teller genommen.
Mhmmmmm! Nein, das ist kein Shutterstock-Bild, die hÀtten sicher «coolere» Teller genommen.bild: watson

Zutaten

  • 160g Butterkekse
  • 50g weiche Butter
  • 400g FrischkĂ€se
  • 140g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale
  • 1 EL Maizena

Zudem:

  • Springform mit 24 cm Durchmesser 

Zubereitung

  1. Butterkekse in einen Plastikbeutel geben und mit einem Wallholz fein zermahlen.
  2. Brösmeli mit der Butter zu einer festen Masse verkneten.
  3. Masse auf dem Boden der Springform verteilen und mit den HĂ€nden andrĂŒcken.
  4. FrischkĂ€se, Zucker, Eier und Zitronenschale und Maizena miteinander verrĂŒhren.
  5. Masse ĂŒber den Boden giessen.
  6. Cheesecake bei 160 Grad fĂŒr ca. 35 Minuten backen und ĂŒber Nacht auskĂŒhlen lassen.

Schoko-Cheesecake

  • Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
  • Backzeit ca. 1 Stunde 
bild: shutterstock

Zutaten

  • 40g Schokoladenkekse
  • 70g weiche Butter
  • 30g Cornflakes
  • 150g Schokolade mit NĂŒssen nach Wahl
  • 400g FrischkĂ€se
  • 200g Mascarpone
  • 3 Eier
  • 70g Puderzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 EL Backkakao
  • Schokoraspel

Zudem:

  • Springform mit einem 20 cm Druchmesser

Zubereitung

  1. Schokoladenguetzli und Cornflakes in einen Plastikbeutel geben und mit einem Wallholz fein zermahlen.
  2. Brösmeli mit der Butter zu einer festen Masse verkneten.
  3. Masse auf dem Boden der Springform verteilen und mit den HĂ€nden andrĂŒcken.
  4. Boden bei 175 Grad fĂŒr ca. 8 Minuten vorbacken.
  5. WĂ€hrenddessen die Schokolade im heissen Wasserbad schmelzen.
  6. FrischkĂ€se, Mascarpone und Eier miteinander verrĂŒhren.
  7. Puderzucker, Vanillezucker und Kakao zugeben.
  8. Zuletzt die geschmolzene Schokolade kurz unterrĂŒhren und ĂŒber den Boden giessen.
  9. Kuchen bei 175 Grad ca. 1 Stunde weiterbacken und nach belieben mit Schokoraspeln garnieren.
  10. Cheesecake ĂŒber Nacht auskĂŒhlen lassen.

Schokolade – weil man sich an ihr einfach nicht sattsehen kann!

1 / 19
Schokolade – weil man sich an ihr einfach nicht sattsehen kann!
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Himbeer-Cheesecake 

  • Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
  • Backzeit ca. 30 Minuten
  • KĂŒhlzeit ca. 1 Stunde
bild: shutterstock

Zutaten

Kuchen

  • 150g Butterkekse
  • 50g weiche Butter
  • 800g FrischkĂ€se
  • 150g saurer Halbrahm
  • 200g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 EL Mehl
  • 300g Himbeeren fĂŒr die Deko

Guss

  • 1 EL Zucker
  • 85 ml kaltes Wasser
  • 200g Himbeeren

Zudem:

  • Springform mit 16 cm Durchmesser

Zubereitung

  1. Butterkekse in einen Plastikbeutel geben und mit einem Wallholz fein zermahlen.
  2. Brösmeli mit der Butter zu einer festen Masse verkneten.
  3. Masse auf dem Boden der Springform verteilen und mit den HĂ€nden andrĂŒcken.
  4. Boden bei 170 Grad fĂŒr 5 Minuten vorbacken.
  5. FrischkĂ€se, Zucker, Eier, Vanillezucker, Mehl und Sauerrahm unterrĂŒhren.
  6. Masse ĂŒber den Boden giessen.
  7. Cheesecake bei 170 Grad fĂŒr ca. 30 Minuten backen.
  8. Kuchen fĂŒr mindestens 1 Stunde in den KĂŒhlschrank stellen.
  9. Zucker, Wasser und Himbeeren in einen Topf geben und aufkochen. Sauce gleichmĂ€ssig ĂŒber den Kuchen geben. 
  10. Anschliessend mit Himbeeren garnieren.

Oreo-Cheesecake

  • Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
  • KĂŒhlzeit ca. 1 Stunde
bild: shutterstock

Zutaten

  • 14 Oreo-Guetzli
  • 30g weiche Butter
  • 100g FrischkĂ€se
  • 250ml Schlagrahm
  • 30g Puderzucker
  • 1 TL Vanillezucker

Zudem:

  • Springform mit 12 cm Durchmesser

Zubereitung

  1. Weisse FĂŒllung von 8 Oreos entfernen.
  2. 8 Oreos in einen Plastikbeutel geben und mit einem Wallholz fein zermahlen.
  3. Brösmeli mit der Butter zu einer festen Masse verkneten.
  4. Masse auf dem Boden der Springform verteilen und mit den HĂ€nden andrĂŒcken.
  5. Schlagrahm aufschlagen und in eine SchĂŒssel geben.
  6. FrischkĂ€se, Puderzucker und Vanillezucker in einer anderen SchĂŒssel miteinander verrĂŒhren.
  7. Schlagrahm dazugeben.
  8. 3 Oreos mit den HÀnden zerbröckeln und zur Masse hinzugeben.
  9. Alles nochmals gut durchmischen und Masse auf den Boden giessen.
  10. Die letzen 3 Oreos zerstĂŒckeln und auf der OberflĂ€che verteilen.
  11. Cheesecake ĂŒber Nacht abkĂŒhlen lassen.

Tisha Cherrys unglaubliche Keks-Kunst

1 / 18
Tisha Cherrys unglaubliche Keks-Kunst
quelle: instagram.com/tishacherry / instagram.com/tishacherry
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Erdbeer-Cheesecake

  • Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
  • Backzeit ca. 45 Minuten
  • KĂŒhlzeit ca. 1 Stunde
bild: shutterstock

Zutaten

Kuchen

  • 160g Butterkekse
  • 75 g Butter
  • 4  Eier
  • 200g Zucker
  • 1 PĂ€ckchen Vanillezucker
  • 750g FrischkĂ€se
  • 125g Rahm
  • 4 EL Maizena

Guss

  • 750 g Erdbeeren
  • 1 PĂ€ckchen roter Tortenguss
  • 25g Zucker
  • 250ml Wasser

Zudem:

  • Springform mit 26 cm Durchmesser

Zubereitung

  • Butterkekse in einen Plastikbeutel geben und mit einem Wallholz fein zermahlen. 
  • Brösmeli mit der Butter zu einer festen Masse verkneten.
  • Masse auf dem Boden der Springform verteilen und mit den HĂ€nden andrĂŒcken.
  • Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rĂŒhren.
  • FrischkĂ€se, Rahm und Maizena zufĂŒgen und unterrĂŒhren.
  • Masse auf den Boden giessen.
  • Cheesecake bei 170 Grad fĂŒr ca. 45 Minuten backen.
  • Kuchen fĂŒr mindestens 1 Stunde in den KĂŒhlschrank stellen.
  • Erdbeeren in feine Scheiben scheiden und fĂ€cherförmig in mehreren Schichten auf den Kuchen legen.
  • Tortenguss mit Zucker mischen und nach und nach das Wasser dazugiessen.
  • Guss von der Mitte aus ĂŒber die Erdbeeren giessen und fest werden lassen.

Karamell-Cheesecake

  • Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
  • Backzeit ca. 50 Minuten
  • KĂŒhlzeit: 1 Stunde
bild: shutterstock

Zutaten

Kuchen

  • 200g Karamellkekse
  • 70g Butter
  • 800g FrischkĂ€se
  • 200g saurer Halbrahm
  • 50g Milch
  • 150g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 EL Maizena
  • 5 EL Karamellcreme

Zudem:

  • Springform mit 26 cm Durchmesser

Zubereitung

  1. Karamellkekse in einen Plastikbeutel geben und mit einem Wallholz fein zermahlen.
  2. Brösmeli mit der Butter zu einer festen Masse verkneten.
  3. Masse auf dem Boden der Springform verteilen und mit den HĂ€nden andrĂŒcken.
  4. Boden bei 175 Grad fĂŒr ca. 5 Minuten vorbacken.
  5. FrischkĂ€se, Sauerrahm, Milch, Zucker, Eier und Maizena miteinander verrĂŒhren.
  6. Masse auf den Boden giessen.
  7. Cheesecake bei 160 Grad fĂŒr ca. 45 Minuten backen.
  8. Kuchen fĂŒr mindestens 1 Stunde in den KĂŒhlschrank stellen.
  9. Karamellcreme ĂŒber den Kuchen geben und servieren.

Passionsfrucht-Cheesecake

  • Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
  • KĂŒhlzeit ca. 2 Stunden
bild: shutterstock

Zutaten

Kuchen

  • 125g Butterkekse
  • 70g weiche Butter
  • 400g FrischkĂ€se
  • 300g Mascarpone
  • 140g Puderzucker
  • 10g Vanillezucker
  • 30ml Zitronesaft

Guss

  • 100 ml Maracujasaft
  • 7 PassionsfrĂŒchte
  • 1 EL Maizena

Zudem:

  • Springform mit 24 cm Durchmesser

Zubereitung

  1. Butterkekse in einen Plastikbeutel geben und mit einem Wallholz fein zermahlen.
  2. Brösmeli mit der Butter zu einer festen Masse verkneten.
  3. Masse auf dem Boden der Springform verteilen und mit den HĂ€nden andrĂŒcken.
  4. FrischkĂ€se, Mascarpone, Puderzucker, Vanillezucker und Zitronensaft miteinander verrĂŒhren.
  5. Masse auf den Boden giessen und glatt streichen. FĂŒr ca. 2 Stunden in den KĂŒhlschrank stellen.
  6. Maracujasaft aufkochen.
  7. Mark der Passionsfrucht und Maizena dazugeben.
  8. Guss ĂŒber den Kuchen giessen und fest werden lassen.
Viel Spass beim Ausprobieren! :)

Weil nicht nur KĂ€se glĂŒcklich macht: 16 Desserts mit Vanille

1 / 18
Weil nicht nur Schoggi glĂŒcklich macht: 16 Desserts mit Vanille
quelle: shutterstock / shutterstock
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Welcher KĂ€se kommt aus welchem Land – der Blindtest

Video: watson/Emily Engkent
DANKE FÜR DIE ♄
WĂŒrdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstĂŒtzen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstĂŒtze uns per BankĂŒberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

20 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank fĂŒr dein VerstĂ€ndnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Mimimimi
16.03.2018 22:44registriert MĂ€rz 2018
Gehen die Zutaten auch spezifischer, so dass ich die richtigen hier in der Schweiz im Laden (Migros/Coop) kaufen kann?

Was ist zb ein "Butterkeks"? Sind das Petit Beurres?
Und was soll "FrischkÀse" sein? Mascarpone? Ricotta? Quark? Philadelphia? Der billige von Mbudget?
6926
Melden
Zum Kommentar
avatar
Olifant
16.03.2018 21:59registriert Juni 2017
25 kg Zucker beim Erdbeercake? Genau mein Ding😄 aber sonst, schöne Ideen. Ich liebe Cheesecake.
261
Melden
Zum Kommentar
avatar
obi
16.03.2018 23:32team watson
I have eaten her cake and it’s yummy.
259
Melden
Zum Kommentar
20
Kenny ist der neue Bachelor – alle Antworten auf deine drĂ€ngendsten Fragen

Es ist die Bachelor-Sensation des Jahres: Der ZĂŒrcher Kenny Leemann wechselt von der Bachelorette zum Bachelor, respektive vom Kandidaten zum Rosenverteiler. Im Reality-TV-Universum erhielt er also quasi eine Beförderung.

Zur Story