Hochnebel-1°
DE | FR
13
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Leben
People-News

Mikrofon aus: Stefan Büsser hört bei Radio SRF 3 auf

People-News

Mikrofon aus: Stefan Büsser hört bei Radio SRF 3 auf

Moderator Stefan Büsser verlässt Radio SRF 3. Er will sich vermehrt eigenen Projekte widmen, so der Comedian. Der 36-Jährige wird aber weiter für SRF vor der Kamera stehen, etwa beim «Donnschtig-Jass».
01.06.2021, 12:09
Stefan Buesser, Comedian und Moderator, spricht an der Podiumsdiskussion ueber den Film "Unerhoert!" in der Samsung Hall in Zuerich, aufgenommen am Freitag, 23. Oktober 2020. KEYSTONE/Ennio  ...
Stefan BüsserBild: keystone

Stefan Büsser moderierte in den vergangenen fünf Jahren diverse Sendungen für Radio SRF 3 und war unter anderem in seiner Mittagsshow «Büsser am Mittag» zu hören. Nun soll damit Schluss sein: Der Komiker und Moderator mit «Zürischnurre» hat sich entschieden, die Radiomoderation per Ende August abzugeben. Dies teilte SRF am Dienstag mit. Demnach will sich «Büssi», wie er sich gern selber nennt, in Zukunft wieder vermehrt eigenen künstlerischen Projekten widmen. Stefan Büsser tritt auch als Comedian mit eigenen Programmen auf.

Alexander Blunschi, Co-Leiter bei Radio SRF 3, bedauert in der Mitteilung «Büssis» Abschied und wünscht ihm alles Gute für seine eigenen Projekte. Ganz auf den Moderator verzichten will das Medienunternehmen am Leutschenbach dann aber doch nicht. So werde Stefan Büsser für TV-Produktionen wie «Donnschtig-Jass» weiterhin im Einsatz stehen. (dpo)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

13 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
schneeglöggli
01.06.2021 12:55registriert Februar 2016
Schade, mochte ihn sehr als Moderator. Er hat einen guten Humor und kann auch gut über sich lachen.
428
Melden
Zum Kommentar
avatar
Barracuda
01.06.2021 18:01registriert April 2016
Als Moderator war er gut, aber als Comedian ist er höchstens unterdurchschnittlich und massiv überschätzt.
354
Melden
Zum Kommentar
avatar
Raembe
01.06.2021 12:16registriert April 2014
Schade um den Quotenmänner-Podcast.
246
Melden
Zum Kommentar
13
Kann eine Frau nicht einfach nur Sex wollen?
Man kann vieles über mich sagen, auch viel Negatives, und vieles ist vermutlich wahr. Aber eine Sache ist falsch. Ich bin nicht frauenfeindlich.

Leute, wir müssen reden. Auch wenn ihr mir ständig droht, dass ihr nie wieder mit mir reden wollt. Via Kommentarspalte. Ja, ich lese sie. Und meist amüsiere ich mich. Ausser beim letzten Mal. Da wurde ich zugegeben etwas wütend. Nicht weil ihr explizitere Beschreibungen vom Silvestersex wolltet, oder weil ihr meine langen Schachtelsätze verurteilt habt – die mag ich sehr und ich habe auch nicht vor, sie sein zu lassen, denn, nur dass wir das kurz geklärt haben: Ganz egal, wie laut ihr poltert, ich gehe nicht. Nicht heute und nicht morgen.

Zur Story