Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Von wegen lazy! Bachelor Patric wird zum Swayze. bild: 3plus/bearbeitung watson

«Bachelor» Patric macht den Swayze – ein bisschen Dancing und ganz viel Dirty

Es geht weiter: Noch 19 Frauen tun so, als sei genau 1 Mann ihr absoluter Märchenprinz.



Simone Meier und Anna Rothenfluh machen Ferien. Das ist schön für die beiden. Und ein wenig auch für mich. Denn ich darf ihr hässliches, aber irgendwie doch liebgewonnenes Baby, welches auf den Namen «Bachelor» hört, hüten.

Die Fussstapfen sind natürlich viel zu gross, aber so ist das halt. An den Bachelor nach Vujo erinnert sich schliesslich auch niemand mehr. Immerhin habe ich die visuelle Unterstützung von unserem Redaktions-Bachelor Nico. Er hat die Sendung diesmal mit den Kandidatinnen Vanessa und Yiankarla geschaut (Video ganz unten).

Nico, bist du bereit?

Animiertes GIF GIF abspielen

GIF: watson

Bachelor Patric kann richtig fies sein. Er weckt die Ladys früh am Morgen und gibt ihnen 5 Minuten Zeit. Fünf Minuten. Gemein!

Schliesslich weiss er doch, dass die Damen weniger mit ihrem gottgegebenen Gesicht vor die Kamera springen, sondern dass deren Antlitz eher etwas von einem Ölgemälde hat. Aber natürlich macht Patric das nicht ohne Grund.

«Zu mir passt eine Frau, die selbst zu sich steht und zack, zack gestylt ist und einfach ready ist und nicht vier oder fünf Stunden vor dem Spiegel steht, um sich bereit zu machen.»

Patric ist dafür beim Bachelor genau am richtigen Ort.

Das sieht dann so aus:

Bild

Wir haben keine Zweifel, Debby ist bestimmt zack, zack gestylt. bild: 3plus/bearbeitung watson

«Kein Mann ist es wert, dass ich am Morgen aufstehen muss.»

Rapi

Bild

Es ist wohl im beidseitigen Interesse, dass man Rapi am Morgen lieber ausschlafen lässt. bild: 3plus/bearbeitung watson

Die Ladys quälen sich also aus ihren Betten und rennen auf den Bus. Auf die ersten 10 wartet dann die Mega-Überraschung. Diesmal hat sich die Bachelor-Crew bei ihrer Kreativität tatsächlich selbst übertroffen. Wer hätte gedacht, es geht auf ... ein Party-Boot!

Mit Gummibooten rudern die Ladys zu ihrem Bachelor, der bereits auf der Yacht wartet. Deutlich im Vorteil ist hier Deborah. Sie hat nicht nur ein aufgeblasenes Gummiboot, sondern ist getuned mit aufgeblasenen Lippen und Brüsten. Ausgerechnet sie leidet aber an Asthma und muss aufgeben.

Bild

Deborah kann nicht mehr. bild: 3plus/bearbeitung watson

Währenddessen dürfen die anderen Mädels in der Villa ihre Zimmer aussuchen. Auch hier etwas ganz Neues: Der übliche Bitchfight um die Strandzimmer mit Kissenschlachten, Drohungen und Revanche-Gelüsten.

Pech derweil für Alessia, sie muss das Boot wieder verlassen, weil nur exakt 10 Kandidatinnen auf der Riesenyacht Platz haben.

Bild

Der Bachelor unternimmt etwas gegen den vielen Plastik in den Weltmeeren und schickt Alessia zurück an Land. bild: 3plus/bearbeitung watson

BildBild aufdecken

Das Boot ist echt rappelvoll. bild: 3plus/bearbeitung watson

«Sie hend mit mir welle abshake,» erklärt uns Patric das wilde Treiben auf dem Partyboot und wird kurzerhand zum Swayze. Mit ein bisschen «Dancing» und ganz viel «Dirty». Das sieht dann so aus:

Animiertes GIF GIF abspielen

Sexy Time. gif: 3plus/watson

Isch geil, oder Nico?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Welche Aktivität passt perfekt zum Niveau der Sendung? Genau, Limbo-Tanzen. Siegerin Grace darf auf ein Einzelgespräch mit Patric. Da will der Bachelor wohl mehr erfahren über ... Grace Anatomy. Sorry. Haha.

Das Gespräch dann zusammengefasst so:

«Ich reise gerne.»

«Oh ja!»

«Du auch?»

«Mhhh.»

«Wirklich?»

«Ja.»

Die Boots-Ladys dürfen sogar die Nacht mit dem Bachelor verbringen. Das kommende Frühstück (es gibt Säfte) muss dann wahnsinnig prickelnd gewesen sein. Mit 10 Ladys und 0 Zahnbürsten an Board.

Die Zuhausegebliebenen haben in dieser Zeit eine Guerilla-Aktion geplant und stürmen nun das Party-Boot. Sie fordern zu einem Dance-Battle: «Hemmer de erste Teil gseh», sagt Patric, während der Wind die Mähne vor sein Gesicht weht.

Bild

bild: 3plus/bearbeitung watson

«Hemmer de erst Teil gseh.»

BildBild aufdecken

bild: 3plus/bearbeitung watson

Weil die Piraten-Ladys so schön getanzt haben, dürfen nun diese auf dem Boot bleiben, die anderen müssen zurück. Und werfen dort die Koffer der zuvor eingezogenen Mädels raus – das übliche präpubertäre Getue halt. Wir kennen es aus der ersten, der zweiten, der dritten allen anderen Staffeln.

Nico, was meinsch dezue?

Animiertes GIF GIF abspielen

Auf dem Boot folgen derweil die Einzelgespräche.

Bild

Julia zeigt uns ihre Tattoos. bild: 3plus/bearbeitung watson

Wofür die mysteriösen Buchstaben wohl stehen? Investigativ wie ich bin, habe ich mal Wikipedia konsultiert, mit folgenden Ergebnissen:

Wofür steht Julias Tattoo «DNF» wohl?

Vanessa lässt sich schliesslich von den anderen Ladys dazu überreden, das Einzelgespräch von Patric und DNF-Julia zu crashen. Und sie macht das mit einer wahnsinnigen Eleganz, indem sie einfach mal mit dem Finger bei Julias Kopf anklopft. Ein haptisches Gedicht.

Vanessa ist zwar erst 20, will aber Familie. Schon bald, damit sie noch jung ist, wenn die Kinder kommen. Patric gefällts. So sehr, dass er sich sogar füttern lässt.

Bild

bild: 3plus/bearbeitung watson

In der Villa fallen Yiankarla unterdessen zufällig Kondome aus dem Koffer. Natalie fragt nach, was das sei und wozu die Yiankarla das den brauche: «Für ein Einzeldate mit Happy End», erklärt diese. Und Natalie so:

Bild

Happy-End?! bild: 3plus/bearbeitung watson

Am Abend kriegen wir schliesslich das erste richtige Einzeldate zu sehen. Debby hat es gekriegt und erzählt von ihrem Asthma. Patric ist schwer beeindruckt.

«Das zeigt von Charakter und Stärke, wenn man erfährt, dass man solch eine Krankheit hat und mit dieser schafft, das Leben zu überwinden.»

Patric, der Asthma leicht überschätzt.

Es ist sowieso ein Date der grandiosen Dialoge, hier ein Beispiel:

«Manchmal kommt es mir vor, als hättest du zwei Gesichter.» (Uns übrigens auch)

«Ich bin mega offen. Mega vielseitig und eifersüchtig bin ich gar nicht.»

«Nicht schlecht. Aber dann bist du ja die absolute Traumfrau, so wie du dich gibst.»

«Eben.»

Und dann schauen sie sich ganz tief in die Augen. Romantische Musik ertönt. Und dann ... passiert nichts. Früher wurde beim Bachelor wenigstens noch geknutscht.

Bild

bild: 3plus/bearbeitung watson

Nico, es Einzeldate ohni knutsche?

Animiertes GIF GIF abspielen

Kurz vor der Nacht der Rosen nimmt sich Playmate Tanja den Patric noch zur Seite. Wegen ihrer Seekrankheit konnte sie nicht dabei sein und weil sie Playmate ist, so vermutet sie, habe sie wohl auch keinen Freund. Philosophen-Patric weiss auch hier Rat:

«Wenn man es zusammen schafft, eine Barriere aufzubauen und sich gegenseitig das Gefühl gibt, sich zu lieben und wirklich will, dann steht einem nicht im Weg, dass so eine als Model arbeitet und sich auszieht.»

Und auch hier kommt es wieder zum Date-Crash. Diesmal ist es Jovana, die reinfunkt, um Patric zu sagen, dass sich ihr Ex bei ihr gemolden hat und sie deshalb nicht die richtige Frau für ihn sei.

Nach diesem verkraftbaren Rückschlag darf der Rosenverteiler aber endlich zur Tat schreiten. Er macht es lang, wir machen es kurz: Miri und Nati müssen gehen.

Bild

Selina darf bleiben, Mirjam (links) und Natalie (Mitte) haben Feierabend.

Bevor wir hier definitiv Schluss machen, liegt es mir am Herzen, dem Off-Sprecher noch eine Plattform für seine Wortspiele und Witze zu geben. Deshalb:

Welches ist der beste Spruch aus Folge 2?

Lustig, oder?

Animiertes GIF GIF abspielen

Und jetzt, endlich, endlich noch das Highlight der 2. Folge. Nico Franzoni und die beiden Kandidatinnen Vanessa und Yiankarla.

Franzo(h)ni Rose - «Der Bachelor» Folge 2

Video: watson/nico franzoni, linda beciri

Das war Folge 1:

Video: watson/nico franzoni, linda beciri

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Sie alle buhlen um Bachelor Patric Haziri

Bachelorette Andrina gibt Nico keine Rose

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

30
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
30Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Winschdi 29.10.2019 13:35
    Highlight Highlight Jetzt hab ich gemeint, er mache den Hänni...
  • EndeGelände 29.10.2019 10:30
    Highlight Highlight ähm bisschen zu viel HDR auf den fotos?!
  • Der müde Joe 29.10.2019 09:56
    Highlight Highlight Kann man eigentlich davon ausgehen, dass alle Kandidatinnen, die auf dem Sofa von Nico gesessen haben, am Ende nicht gewonnen haben?😉
  • h-max 29.10.2019 09:35
    Highlight Highlight Können wir darüber reden, warum der Typ seinen Namen ohne E am Schluss schreibt, aber sich trotzdem Patrice und nicht Patric(k) nennt?
    • Demo78 29.10.2019 13:18
      Highlight Highlight Hab die gleichen Gedanken🤷🏻‍♂️🤦🏻‍♂️
  • Tenno 29.10.2019 09:27
    Highlight Highlight Ich verstehe nicht ganz, warum Fussballfans verwöhnte Schnösel sind, welche auf Xhaka ausbuhen, der gleiche Autor aber kein Problem sieht die Bachelor "Familie" in den Dreck zu ziehen.
    Ich finde den Bachelor und Co. auch scheisse, sehe kein Problem die Kandidaten, Trump aber auch Xhaka runterzumachen. Wer die Öffentlichkeit sucht, muss mit solchen Reaktionen rechnen.
    • Third_Lanark 29.10.2019 10:31
      Highlight Highlight Du vergleichst Äpfel und Birnen. Xhaka ist ein Fussballspieler, der seine Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen ausführt. Dass man von den eigenen Fans ausgebuht wird, gehört sicher nicht dazu. Die Leute im Bachelor nehmen bewusst und freiwillig für ein Paar Batzen an einem Format teil, das gerade deshalb so erfolgreich ist, weil man sich über die Teilnehmer lustig machen kann und soll. Das ist eine total unterschiedliche Ausgangslage.
    • Tenno 29.10.2019 13:29
      Highlight Highlight Trump macht seine Arbeit auch nach bestem Wissen und Gewissen.
      Die Bachelor Kandidaten alle bestimmt auch.
    • Name_nicht_relevant 29.10.2019 14:29
      Highlight Highlight Eine Aussage wie Tag und Nacht, muss man nicht verstehen oder?
    Weitere Antworten anzeigen
  • THEOne 29.10.2019 09:17
    Highlight Highlight genauso intressant:
    hab heut beim kacken kerze angezündet. dachte käme romantik auf...
    hat nicht geklappt, jetzt bin ich traurig
    • Name_nicht_relevant 29.10.2019 14:30
      Highlight Highlight nim lieber ein Zündhölzli, dann stinkt es nicht mehr ;-)
  • Wörtschesterscheir 29.10.2019 09:15
    Highlight Highlight Weg! Furt!
  • Bruuslii 29.10.2019 09:05
    Highlight Highlight mir fällt dazu nur eins ein:
    Play Icon
  • uicked 29.10.2019 08:41
    Highlight Highlight Duke Nukem Forver. Legenden-Antwort😂
  • Randalf 29.10.2019 06:35
    Highlight Highlight
    Zappella, du hast es echt drauf.
    Das mit dem hässlichen Baby hüten.👍
  • Hans_Wurst 29.10.2019 00:36
    Highlight Highlight Die Armbändeli waren "Gschänker"... just that you know... 🤪
  • die_rote_Zora 28.10.2019 23:45
    Highlight Highlight ist das ein gemeiner Filter den Watson über alle Bilder gelegt hat oder wieso haben die alle Flecken im Gesicht??
  • Arneis 28.10.2019 23:18
    Highlight Highlight Wo ist der Bätschi im Bild?
  • Manuel Schild 28.10.2019 22:55
    Highlight Highlight Ich bin jetzt ganz ehrlich ich hab aufgehört zu schauen als ich gemerkt habe das der Bachelor nicht dumm ist. Es ist dann einfach nicht witzig. War beim Janosch auch so.
  • keplan 28.10.2019 22:46
    Highlight Highlight Gibts noch eine bildstrecke von den ungeschminkten kandidatinnen, dass wäre mal interessant 🙄
    • Raphael Stein 29.10.2019 07:26
      Highlight Highlight keplan, die sind doch ungeschminkt...
      eh, oder ?
  • Gorgonzola-Gonzo 28.10.2019 22:43
    Highlight Highlight Liebe Watson. Ich bin vom 20min zu euch gewechselt. Dies unter anderem weil, mir diese Bachelor-Berichterstattung dermassen auf den Sack ging und jetzt tut ihr es auch. Please please bleibt lustig, fresh, differenziert, gut recherchiert, so vielseitig und interessant aber biitte macht keine News von geskripteten TV-Sendung. Das ist dich doch unfassbar sinnlos??!
    • PepeMe 28.10.2019 23:47
      Highlight Highlight Gab's auch hier schon immer.
    • Memelord69 29.10.2019 01:05
      Highlight Highlight Ist es dir schon mal in den Sinn gekommen nicht auf den Artikel zu klicken? Sollte dein Problem lösen.
    • JonathanFrakes 29.10.2019 07:40
      Highlight Highlight @Gorgonzola-Gonzo: Nur so als Tipp: Wenn‘s dich nicht interessiert, einfach nicht lesen bzw. kommentieren.
    Weitere Antworten anzeigen

Nach 2 Monaten in Isolation: Wie mein Omi ihren Lebensmut verloren hat

Ein Sturz zwang meine 86-jährige Grossmutter in den verhassten Rollstuhl und ins Altersheim. Nachdem sie ihr Leben lang für ihre Selbstständigkeit gekämpft hat, bedeutete das die ultimative Kapitulation. Dann kam der Lockdown.

Ich mache mir Sorgen.

Ich mache mir Sorgen um meine Grossmutter und um ihre Generation. Um fast 100’000 Personen in der Schweiz, die derzeit in einem Alters- oder Pflegeheim leben. Die rund um die Uhr betreut werden, weil die Beine nicht mehr richtig wollen, das Aufstehen Mühe bereitet. Und der Kopf auch. Weil die Erinnerungen kommen und gehen, wie sie wollen.

Seit dem 16. März befinden sich diese Menschen in Isolation. Sie gelten in der Coronakrise als besonders gefährdet. Dringt das Virus in …

Artikel lesen
Link zum Artikel