Leben
User Unser

User Unser: Diese Seriencharaktere haben ihr eigenes Spin-off verdient

User Unser

Welcher Charakter verdient sein eigenes Spin-off?

09.12.2023, 16:42
Team watson
Team watson
Folge mir
Mehr «Leben»

Wir alle haben einen Lieblingscharakter, von dem wir uns wünschen, dass er oder sie mehr Screen-Zeit bekommen hätte. Genau dafür sind Spin-offs da. Oft werden sie produziert, oft kommen sie (leider) nicht an das Original heran. Trotzdem wünschen sich die watsons, dass der einte oder andere Charakter ein Spin-off bekommen würde.

Wer ist es bei dir? Schreibe es in die Kommentare!

Oliver aus «Malcolm in the Middle»

malcolm in the middle monkey oliver
Bild: fox network
Ich will ein Spin-off von Oliver, dem crazy Affen aus «Malcolm in the Middle». Ich will sehen, wie Oliver seine «Kundschaft» terrorisiert (sie ihn aber jedes Mal gerade noch überleben)! Das wäre mein Traum-Spin-off.
Yasmin Müller

Emma Peel aus «The Avengers»

Diana Rigg in ihrer Paraderolle als Emma Peel in "Mit Schirm, Charme und Melone"
Bild: LMK Media
Es gab eine Zeit, da waren «The Avengers» keine Truppe dröger Superhelden, sondern das coolste Agentenpaar der Fernsehgeschichte. Und niemand konnte der ebenso schlagkräftigen wie attraktiven Emma Peel (Diana Rigg) das Wasser reichen. In «Mit Schirm, Charme und Melone», so der etwas doofe deutsche Titel, war sie der Sidekick von John Steed (Patrick Macnee). Ein Spin-off wäre längst überfällig, denn die Serie ist uralt und die Hauptdarsteller sind tot. Aber was soll’s, man darf immer hoffen.
Peter Blunschi

Jess Mariano aus «Gilmore Girls»

Jess Mariano aus Gilmore Girls
Milo Ventimiglia
Bild: warner bros.
Es war geplant, dass Jess von «Gilmore Girls» sein eigenes Spin-off bekommt, nachdem er nach Kalifornien zu seinem Vater gezogen war. Dies kam jedoch nie zustande. Leider. Und jetzt ist es zu spät. #TeamJess
Corina Mühle

Arthur Spooner aus «King of Queens»

Arthur Spooner aus King of Queens
Bild: cbs
Ich habe mir immer ein Spin-off mit Arthur Spooner aus «King of Queens» gewünscht. Diese Rolle und wie Jerry Stiller (der Vater von Ben Stiller) sie gespielt hat, war einfach nur fantastisch. Bei jeder Szene war er praktisch ausnahmslose grossartig, mit seiner theatralischen und dramatischen Art. Leider starb Jerry aber 2020 ...
Sergio Minnig

Agent Nomi aus «No Time to Die»

James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben mit Lashana Lynch
Bild: universal pictures
Wenn es ein Marvel-Universe oder ein Star-Wars-Universe mit Spin-off, Origin-Stories und dergleichen gibt, weshalb nicht auch ein Spin-off von 007?
Oliver Baroni
Von wem wünschst du dir ein Spin-off? Schreibe es in die Kommentare!

Mehr zu Spin-offs:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Diese 5 «Game of Thrones»-Spin-offs sind in Planung
1 / 7
Diese 5 «Game of Thrones»-Spin-offs sind in Planung
«House of the Dragon»
In der Serie geht es um den Bürgerkrieg «Tanz der Drachen» (im Original: Dance of the Dragons), der zwischen zwei rivalisierenden Fraktionen des Hauses Targaryen ausgetragen wird.
quelle: hbo
Auf Facebook teilenAuf X teilen
«Deep Fakes» – zwischen Gefahr und Chance
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
81 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Pümpernüssler
09.12.2023 16:58registriert Juli 2018
Berta aus Two and a half Men.
1368
Melden
Zum Kommentar
avatar
Peter Vogel
09.12.2023 17:02registriert Juni 2020
Arthur 1000%

Leider ist es dafür zu spät.
R.I.P. Jerry Stiller.
934
Melden
Zum Kommentar
avatar
Mike Shivago
09.12.2023 17:19registriert Juli 2017
Dwight Schrute
672
Melden
Zum Kommentar
81
Weshalb Lehrer unattraktiv sind (laut einer Dating-Studie)
Soziologinnen haben das Datingverhalten auf Apps in Bezug auf Berufe untersucht. Das Resultat: Wenn du als Mann in einem «geschlechtsuntypischen» Beruf arbeitest, hast du es schwer auf Tinder.

Wenn du männlich und Lehrer bist, gibt es schlechte Nachrichten für dich: Du hast nämlich auf Dating-Apps wie Tinder schlechte Chancen verglichen mit Geschlechtsgenossen, die einen anderen Beruf ausüben. Beispielsweise Ingenieure.

Zur Story