Liveticker
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liveticker

Saisonende für den ZSC – Lugano kegelt die Lions nach hartem Kampf aus den Playoffs



SRF 2 - HD - Live

Ticker: HCL – ZSC 16.03.17

Eishockey-Quiz

Finde es ein für alle Mal heraus: Wie viel Eismeister steckt in dir?

Link zum Artikel

Bist du bereit für die Playoffs? Dann musst du die Hockey-Spieler auch als Emojis kennen

Link zum Artikel

Kopf oder Zahl? Das 50:50-Quiz zum Schweizer Eishockey Cup 

Link zum Artikel

Erkennst du diese Hockeyaner nur anhand ihres Karriereverlaufs? – Teil 2

Link zum Artikel

Wenn du diese Hockey-Slang-Begriffe nicht kennst, musst du heute für Schweden sein

Link zum Artikel

Erkennst du diese NHL-Stars anhand ihrer Kinderfotos?

Link zum Artikel

Kennst du die kuriosen Namen der AHL-Teams? Wenn nicht, musst du ab ins Farmteam!

Link zum Artikel

Kennst du dich aus in Hockey-Nordamerika oder suchst du Roman Josi in Näschwil?

Link zum Artikel

Wenn du von einem Hockeyaner nur den Karriereverlauf siehst: Weisst du, wen wir suchen?

Link zum Artikel

Du darfst auch so jubeln – wenn du das Topskorer-Quiz bestehst

Link zum Artikel

Wir haben Schweizer Eishockey-Grössen etwas umgestylt – erkennst du sie trotzdem?

Link zum Artikel

Zum Saisonstart: Wie viel Prozent Eishockey steckt wirklich in dir? Stelle dich unserem knallharten Psychotest

Link zum Artikel

Erkennst du die NLA-Spieler auch ohne Helm?

Link zum Artikel

Hockey-Stars ohne Helm: Kennst du die Schweizer NHL-Spieler auch abseits des Eisfelds?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

30
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
30Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • sven_meye 16.03.2017 22:36
    Highlight Highlight Gönne ich Lugano gar nicht. Die Fans können sich scheinbar alles erlauben. Die Einsprachen beim Verband wegen den Einzelrichtern und das allgemeine Verhalten des Clubs. Zumal sich Lugano wirklich nicht über die Schiris beschweren kann.
    • hockeytown 16.03.2017 22:41
      Highlight Highlight Schöni Ferie ZSC
      Benutzer Bild
    • MARC AUREL 16.03.2017 22:48
      Highlight Highlight Ein sehr schlechter Verlierer bist du sven.😭 Der Z kann sich genau so wenig beklagen! Als hätten die Einsprachen beim Verband auswirkungen auf das Spiel😂
    • sven_meye 16.03.2017 22:50
      Highlight Highlight Naja, bin kein ZSC Fan. Aber Lugano sollte erst wieder einmal etwas gewinnen^^ Nichts erreicht und so viel Geld ausgegeben. Budget mässig wird Lugano ebenfalls ganz vorne mitspielen. Darum ist es kein grosses Wunder, dass man gegen einen geschwächten Z gewinnen kann.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hallo22 16.03.2017 22:36
    Highlight Highlight Bye bye Ihr lieben Züzis 😜😉 Ihr habt nichts anderes verdient als rauszufliegen 😊 So treffen wir Zugis also auf Davos, hei wir das ein Spass 👌Freu mich schon auf die vielen Tore gegen das Davoser Löchersieb 😆 Noch 8 bis zum 🏆 🔵⚪🔵
    • sven_meye 16.03.2017 22:38
      Highlight Highlight Kann ich mir nicht vorstellen. 4:1 Davos.
    • Altorez 16.03.2017 22:39
      Highlight Highlight *hust* Seit 20 Jahren kein Titel *just*
    • Pedro Salami 16.03.2017 22:53
      Highlight Highlight Wäre eine Überraschung wenn Zug mal was reissen würde. Kann mir jetzt nicht vorstellen dass der HCD sich diese Serie nehmen lässt. :-)
  • Altorez 16.03.2017 22:35
    Highlight Highlight Tja .. Freut euch alle :)
    Wenn man seine Chancen nicht nutzt gewinnt man keine Spiele ..
    Und ich will jetzt gar niemandem die Schuld zuschieben aber die Strafe vor dem 1:0 war absolut lächerlich :)
    • MARC AUREL 16.03.2017 22:51
      Highlight Highlight Dann müsstest du es auch nicht erwähnen oder? Den beklagen könnt ihr euch nicht das die Schiedsrichter schuld sind. Das war einfach schwach was der Z gesamthaft geboten hatte.
    • Altorez 16.03.2017 22:58
      Highlight Highlight Was wirklich schwach war, war die Chancenauswertung. Oder hast du zufällig auch jedes Spiel gesehen?
    • MARC AUREL 16.03.2017 23:18
      Highlight Highlight Alle nicht... Heute schon! Aber gelesen habe ich genug was Zürich anbelangt im NZZ. Ja da gebe ich dir recht was die Chancenauswertung betrifft. Trotzdem, der Z hat viel Spielanteile aber sie gehen zu wenig dort wo es weh tut. In die Ecken gibt es nichts zu holen!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Der müde Joe 16.03.2017 22:34
    Highlight Highlight Gruess vom Luca...
    Benutzer Bild
  • chrisdea 16.03.2017 22:32
    Highlight Highlight Yesss!
  • Chili 16.03.2017 21:00
    Highlight Highlight Ferien ?
  • scnoters 16.03.2017 20:49
    Highlight Highlight Ich wusste gar nicht, dass Flüeler am Anfang gespielt hat :P
  • Turist 16.03.2017 20:36
    Highlight Highlight Tja Züri, so wird das nix. Aber es bleibt ja noch Zeit.

    Wobei ich es aber schon noch witzig fände, wenn der Zett sich schon wieder im 1/4 abmelden würde.

    Und nein, bin überhaupt kein Luganosympathisant... Die mag ich eigentlich noch weniger als Züri.
    • Patrick59 16.03.2017 20:56
      Highlight Highlight Wen magst Du dann??
    • mukeleven 16.03.2017 21:03
      Highlight Highlight er mag den hcd! dänk.
      ... und tikkanen au ein wenig. 😂
    • Turist 16.03.2017 21:40
      Highlight Highlight Heeee, also das mit dem HCD sehe ich schon fast als Beleidigung...

      Ich mag den Club meiner Heimatstadt, wo ich seit den Ballonzeiten in den 80ern die Spiele besuche.

      Das muss reichen um drauf zu kommen...
    Weitere Antworten anzeigen

Bykow/Chomutow verzaubern die Schweiz und sorgen für Playoff-Spektakel

Im März 1990 gelang dem HC Fribourg-Gottéron der Transfercoup, der weltweit Schlagzeilen machte. Der Klub aus der hinteren Tabellenhälfte der NLA verpflichtete Wjatscheslaw Bykow und Andrej Chomutow, zwei der besten Spieler der Welt.

Perestroika, Glasnost und «Monsieur 100'000 Volt» Jean Martinet (verstorben 2016) ermöglichten den sensationellen Transfer. Fribourg stach sogar die Québec Nordiques aus der NHL aus. Slawa Bykow und Andrej Chomutow kamen als erste Spieler von Weltformat in die Schweiz; ihre Verpflichtung löste die turbulenteste Zeit in der Klubgeschichte Gottérons aus.

Vor der Ankunft von Bykow und Chomutow fand in Freiburg Spektakel primär neben dem Eis statt. Gottéron verschliss in fünf Jahren sechs Trainer …

Artikel lesen
Link zum Artikel