DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der Stiefel, der Hakenkreuze in den Schnee stampft. Und ja, es gibt ihn auch in Braun



«Es gibt da eine Seite, die ich nicht zu sehen bekam, als ich meine neuen Arbeitsschuhe bestellt hat», schreibt ein Redditor mit dem klangvollen Namen FRSHFSHFCKR. Das dazugehörige Bild zeigt die Sohle seines Einkaufs – und vor allem, was der für Abdrücke hinterlässt.

Bild

bild: imgur

Wer mit dem «James MPX808571F» von «Polar Fox» unterwegs ist, stampft eine Spur von Hakenkreuzen in den Schnee.

Mit Füssen getreten

Ein Stiefel, an dem Nazis ihre helle Freude hätten: Bei «Amazon» kostet dieser, sagen wir mal, Design-Ausrutscher knapp 40 Dollar – und wie beschrieben bekommt der Käufer die Sohle nicht zu Gesicht. Doch dank Reddit haben die Kunden Wind von dem platten Unterbau bekommen. Das zeigt sich einerseits im Bereich für Fragen zum Produkt.

Einer will wissen, ob Hakenkreuze auf der Sohle sind (Antwort: Nein, das sind keine), ein anderer, ob die Hakenkreuze beabsichtigt sind (Antwort: Der Reddit-Post beziehe sich nicht auf diesen Schuh). Ja, was denn nun? Es ist kein Fake: Ein Kunde, dessen Kauf verifiziert ist, bestätigt das Hakenkreuz-Muster. 

Bild

Der Schuh des Anstosses. screenshot: amazon

Auf der anderen Seite gibt es die Kundenbewertungen, die sich seit dem Reddit-Post aufs Unterste konzentrieren. «Diese Stiefel fühlen sich gut an, wenn ich Panzer fahre», schreibt «Dan Palmer» und empfiehlt Neo-Nazis die Treter für «Kundgebungen». «Ich trage nichts anderes mehr», pöbelt ein gewisser Richard – natürlich wegen der Stempel auf der Sohle.

Schwarzer Humor

Im Gegensatz zu solch plumpen Nazi-Bekenntnissen machen sich die Reddit-User einen zynischen Spass aus der Sache. «Ich habe viele Stiefel ausprobiert, aber diese sind meine Endlösung», witzelt einer mit grenzwertigem Humor. Apropos Grenze: «Gut, um nach Polen zu marschieren», urteilt ein anderer.

Sieg Fail: So doof sind Nazis

1 / 14
Sieg Fail: So doof sind Nazis
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
Bild

Marsch, Marsch!!! screenshot: amazon

Unübersetzbar sind diese Bemerkungen:

«I bought these to compete in The Master Race. I blitzed London, rolled through Paris, and even had a Rommel through Tunisia. Sadly, they gave out at Stalingrad, and totally fell apart in Berlin.»

«Very comfortable. Nein out of ten.»

Der Schuh wird bei «Amazon» dann auch noch als militärischer Kampfstiefel angepriesen. Und: Es gibt ihn auch in Braun. Man kann nur hoffen, dass der zuständige «Polar Fox»-Designer einfach bloss für anständige Bodenhaftung sorgen wollte – und die eigene nicht verloren hat.

(phi, via Daily Dot)

Sieg Fail! Warum Nazis (sonst noch) Volldeppen sind

1 / 13
Sieg Fail! Warum Nazis (sonst noch) Volldeppen sind
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Urteil gegen Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Falsche Zahlen, falsche Bilder

Die Wahrheit über die Villa mit Privatzoo und die Milliarden des mexikanischen Drogenbarons  

Buzzfeed, Bin's Corner, Imgur, Metro, nochmals Imgur, ViralNova, Shock Mansion – die Liste liesse sich beliebig fortsetzen. Unzählige Webseiten präsentieren dieser Tage eindrückliche Fotos EINER angeblichen Razzia in einer Villa eines mexikanischen Kartellchefs. 

Die Story der Megarazzia verbreitet sich ungeprüft über Facebook weiter. Doch die Bilder stammen von verschiedenen Events. Und auch die Zahlen sind nicht richtig. Wir klären auf.

Die Bilder des riesigen Geldstapels …

Artikel lesen
Link zum Artikel