DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Ich war so naiv» – Weinsteins Noch-Ehefrau tritt erstmals an die Öffentlichkeit



Sieben Monate nach Bekanntwerden der ersten Missbrauchsvorwürfe gegen Ex-Hollywood-Mogul Harvey Weinstein hat seine Noch-Ehefrau ihr Schweigen gebrochen: Sie habe Weinstein niemals verdächtigt, sagte Georgina Chapman dem Magazin «Vogue».

Sie sei «so naiv» gewesen, sagte die 42-Jährige in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview der Zeitschrift.

«Da war ein Teil von mir, der schrecklich naiv war - ganz klar, so naiv», sagte Chapman. Sie habe geglaubt, eine «sehr glückliche Ehe» zu führen. «Ich liebte mein Leben», sagte sie. Auf die Frage, ob sie jemals Verdacht geschöpft habe, sagte Chapman: «Absolut nicht, niemals.»

Chapman ist die Mitbegründerin des Modelabels Marchesa. Sie heiratete Weinstein 2007. Das Paar hat zwei Kinder. Chapman verliess ihren Mann kurz nach Bekanntwerden der schweren Vorwürfe gegen ihn und lässt sich derzeit scheiden.

FILE - In this Feb. 26, 2017 file photo, fashion designer Georgina Chapman arrives at the Vanity Fair Oscar Party in Beverly Hills, Calif. Chapman, Harvey Weinstein’s estranged wife, has given a tearful interview in Vogue magazine which she says she never knew of her husband’s misconduct. The interview comes a day after Wintour came out in support of Chapman on Stephen Colbert’s late-night show,

Georgina Chapman Bild: Evan Agostini/Invision/AP/Invision

Rückzug auf Bauernhof

«Ich habe fünf Kilo in fünf Tagen verloren», sagte Chapman über die Zeit nach Bekanntwerden des Skandals. Sie sei fünf Monate lang nicht mehr ausgegangen. Sie sei «beschämt und gebrochen» gewesen. Chapman sagte in dem Interview zudem, sie sehe sich selbst nicht als Opfer, brach aber in Tränen aus, als sie über ihren Sohn und ihre Tochter sprach. «Wie wird ihr Leben aussehen?», fragte sie. Chapman will mit den Kindern nun auf einen Bauernhof im Bundesstaat New York ziehen.

Mehr als hundert Frauen, darunter zahlreiche Stars, werfen Weinstein vor, sie sexuell belästigt oder sogar vergewaltigt zu haben. Weinsteins Karriere ist am Ende, seine Filmproduktionsfirma Weinstein Company meldete Konkurs an. Der Skandal löste die #MeToo-Debatte um sexuelle Übergriffe aus.

Scarlett Johansson attends The Metropolitan Museum of Art's Costume Institute benefit gala celebrating the opening of the Heavenly Bodies: Fashion and the Catholic Imagination exhibition on Monday, May 7, 2018, in New York. (Photo by Charles Sykes/Invision/AP)

Scarlett Johansson in einem Marchesa-Kleid an der Met-Gala in New York. Bild: Charles Sykes/Invision/AP/Invision

Es gibt Spekulationen, dass auch Chapmans Label Marchesa nicht überleben wird. Chapman sagte der «Vogue», sie habe aber noch loyale Unterstützer. Bei der Met Gala in New York – einem gesellschaftlichen Höhepunkt des Jahres – trug Hollywoodstar Scarlett Johansson am Montag demonstrativ ein Marchesa-Kleid. (sda/afp)

Vier Beweise, dass Weinsteins Verhalten kein Geheimnis war

Video: Angelina Graf

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

BAG meldet 5583 neue Corona-Fälle

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

15 überragende Filme mit hochkarätigem Cast, die kaum jemand kennt

Die Gesichter der ersten Garde Hollywoods sind uns allen aus zahlreichen, üppigen Blockbustern geläufig. Umso erfrischender ist es, diese omnipräsenten Antlitze in teils überraschend kleinen Produktionen zu sehen.

Wenn das Wetter draussen wieder mal nichts anderes macht, als zum Filmeschauen einzuladen, muss man sich diesem Umstand hie und da einfach auch mal beugen. Die Frage ist dann bekanntlich selten, ob man einen Film schaut, sondern welchen.

Da hätten wir diese, die wir schon ein paar Mal gesehen haben, jene die interessant klingen, aber irgendwie doch nicht triggern und dann noch all die Filme, die uns von Freunden vorgeschlagen und angepriesen wurden. Wir sind in diesem Falle dein Freund – und …

Artikel lesen
Link zum Artikel